Für mich oberstes Wahlentscheidungsthema ist .. das/die

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.09.05 12:43
eröffnet am: 13.09.05 12:37 von: sportsstar Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 15.09.05 12:43 von: sportsstar Leser gesamt: 239
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

13.09.05 12:37
2

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarFür mich oberstes Wahlentscheidungsthema ist .. das/die

Für mich oberstes Wahlentscheidungsthema ist .. das/die

Koalitionsfrage 6.06% 
Konzept zur Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik 60.61% 
Konzept zur Innen- und Rechtspolitik 0.00% 
Konzept zur Energie- und Umweltpolitik 6.06% 
Konzept zur Gesundheitsreform 0.00% 
Konzept zur Familienpolitik 0.00% 
Konzept zur Steuerpolitik 9.09% 
Konzept zur Außen-und Sicherheitspolitik 9.09% 
Kanzlerfrage 9.09% 

13.09.05 12:50

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarAnmerkung

ich habe Arbeitsmarkt/Wirtschaftspolitik bewusst von Steuerpolitik getrennt, da bspw. ein Spitzenverdiener, der logischerweise einen guten und vermutlich auch sicheren Job hat, die Steuerpolitik höher bewertet als die anderen Konzepte.Genauso natürlich auch ein Arbeitsloser, der sich um die Steuersätze momentan/ in Zukunft erstmal einen Dreck kümmert.

Ebenso erscheinen manchen Leuten alle Konzepte vielleicht als völligst egal (oder auch umgekehrt viele als sehr wichtig), so dass es für einen speziell auf die Person ankommt, die uns ins Zukunft als Staatsoberhaupt repräsentieren wird.
Gleiches kann sich natürlich auch für Parteieninteressen herauskristallisieren.


Mich interessiert im Grunde mal auf den Punkt gebracht das primäre Interesse des einzelnen, was einen am Sonntag dazu verleitet sein Kreuz an der einen oder anderen Stelle zu machen.

Danke für die Teilnahme
sports*  

13.09.05 14:14

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarDabei ist anklicken doch noch einfacher

als ankreuzen..  

13.09.05 19:19

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarnoch ein Anlauf ;-) o. T.

15.09.05 12:43

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarnochmal up ... o. T.

   Antwort einfügen - nach oben