Frau Dr. Merkel fühlt sich sicher ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.02.11 16:13
eröffnet am: 28.02.11 15:06 von: relaxed Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 28.02.11 16:13 von: relaxed Leser gesamt: 844
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

28.02.11 15:06
4

6603 Postings, 4889 Tage relaxedFrau Dr. Merkel fühlt sich sicher ...

weil es keine Ghostwriter zum Thema Atomphysik gibt.

http://www.faz.net/s/...17801080ADD02570C5~ATpl~Ecommon~Scontent.html
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

28.02.11 15:29
1

33666 Postings, 7366 Tage DarkKnightwas war'n eigentlich das Thema der Merkel?

Wenn ich mir ihre politische Karriere so ansehe, können es nur zwei Dinge gewesen sein:

- Schwarze Löcher (oder anders gesagt: wo sind ernstzunehmende Konkurrenten geblieben? alle weg)

- das Informations-Paradoxon (das Verschwinden der Information/Vergangenheit bei Annäherung an mächtige Zentren)  

28.02.11 15:33

7191 Postings, 6952 Tage bullybaerso langsam wirds

kindisch
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

28.02.11 15:47
1

6603 Postings, 4889 Tage relaxedNatürlich hat Frau Dr. Merkel nicht in klassischer

Atomphysik promoviert sondern über "die Berechnung von Geschwindigkeitskonstanten von Reaktionen einfacher Kohlenwasserstoffe". Doch so weit weg ist das nicht.

Auch hierfür hätte sie keinen Ghostwriter gefunden.

Dieses Privileg bleibt den Juristen und Betriebswirten vorbehalten. ;-))
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

28.02.11 15:49

33666 Postings, 7366 Tage DarkKnightAha, verstehe. Mit Kohlenwassterstoffen

kenne ich mich nicht so aus, aber ich denke da immer an Ruß.

An Schwarzes eben.

Es geht also um die konstanten Reaktionen von einfach strukturierten Schwarzen?


Da haben wir ja das Geheimnis ihres Erfolgs :-)  

28.02.11 15:59
1

6603 Postings, 4889 Tage relaxedJa, mit "einfachen Kohlenwasserstoffen" brennt

es leicht im eigenen Haus. Da ist es schon gut zu wissen, wie schnell zu reagieren ist.
;-))

Frau Dr. Merkel hat sich schon früh auch wissenschaftlich auf das Leben unter Schwarzen und deren Reaktionen vorbereitet. Diese Überlegenheit führte sie bis zur Kanzlerschaft.
;-))
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

28.02.11 16:03
1

129861 Postings, 6192 Tage kiiwiitja,der Vorteil der Schwarzen ist:Sie können lügen

ohne rot zu werden.

Bei den Roten isses umgekehrt.
-----------
Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes.

28.02.11 16:07
1

4503 Postings, 7253 Tage verdiAlles lachen, kiwie hat einen Witz gemacht.

28.02.11 16:13

6603 Postings, 4889 Tage relaxed#7 war kein Witz sondern die bittere Wahrheit.

Die Roten müssen lügen bis sie schwarz werden, denn  "...es führt kein anderer Weg zur Macht..."

Um jeden Plagiatsvorwurf abzuwehren, setzte ich hier eine Fußnote und gestehe, dass ich Schiller sehr frei modifiziert zitiert habe. ;-))  
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

   Antwort einfügen - nach oben