Fragen und Antworten zur neuen Steuernummer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.09.08 17:18
eröffnet am: 02.08.08 15:14 von: denkidee Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 08.09.08 17:18 von: 14051948Ki. Leser gesamt: 347
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

02.08.08 15:14
3

112127 Postings, 6357 Tage denkideeFragen und Antworten zur neuen Steuernummer

Jeder Bürger erhält in den kommenden Wochen und Monaten Post vom
 Fiskus: Die neue einheitliche Steuer-Identifikationsnummer wird seit
 Freitag verschickt. Aber wozu ist die neue Nummer gut? tagesschau.de
 hat Fragen und Antworten zusammengestellt.

http://www.tagesschau.de/inland/steuernummer100.html
-----------
Verpetzt Eure Mituser nicht.
Reagiert nicht auf unangenehme Anmache.
Lasst den Angreifer ins Leere laufen.
Wenn auf den Angriff nicht reagiert wird,
dann hören die Angriffe auf.
Gruß denkidee

02.08.08 15:22

129861 Postings, 6279 Tage kiiwiigeht ja gar nicht

...denn dann wüßten die Finanzämter ja genauer als jedes Einwohnermeldeamt, wieviele Bürger die Republik hat und wo jeder wohnt...


...dabei las ich jüngst noch, man müsse dringend mal wieder eine Volkszählung machen, weil die Datenbestände vollkommen ungenau seien und eine verlässliche Planung auf kommunaler (zb Schulen) und regionaler Ebene (Verkehrsentwicklung) überhaupt nicht mehr erlauben...
-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "

02.08.08 15:34

2831 Postings, 4598 Tage Jäger u Sammler 1.Schon krank Baby mit ID...

noch nicht mal zähne im mund aber schon Steuern zahlen oder wo ?

Und warum treffe ich immer nur auf die selben Personen ( Peter Schaar = EU-Reformvertrag ist kein Vertrag, nur Gesetzesstücke die nach Ratifizierung neu zusammen gesetzt werden ) in solchen Artikeln, die sich für die Bürgerrechte einsetzen ?

?????????????????????????????????????????????????????????????????­?????????????????????????????????????????????????????????????????­?????????????????????????????????????????????????????????????????­?????????????????????????????????????????????

80 Mio Demokraten und nur 5 die diese Missstände laut aussprechen......

man sind wir im Arsch !!!


Mfg

Jäger u Sammler  

02.08.08 16:52
6

6934 Postings, 4721 Tage PolarschweinJetzt gibts endlich mal was kostenlos vom Staat

und wieder ist es nicht richtig :-(

Lauter "Ich bin gegen Alles" hier.

02.08.08 19:30

7903 Postings, 4896 Tage jezkimiIch bin ...........

dagegen, dass ich dafür bin. Ich hab doch schon ne BeschTeuerte Nummer. Und die Beste Nummer, ich unten.
-----------
Kein Finderlohn für Linksschreipfehler

21.08.08 09:59

7538 Postings, 7263 Tage Luki2so Heute kamm die neue Nummer

und nicht nur für mich sondern auch gleich für meine Kinder.

jetzt mal eine Frage:
Können Kinder jetzt auch ihre Spielsachen die sie Kaufen
bei der Steuer anrechnen?
Nachdem die so Teuer sind müssten die ja noch Geld zurückbekommen!


;-)

 

21.08.08 10:11

12984 Postings, 5809 Tage Woodstore@kiiwii #2

nette idee, war auch gleich mein erster gedanke....
aber ich schätze die sind nicht in der Lage
ihre Datenbestände abzugleichen!

Hab letztens versucht 'nen Personalausweis zu beantragen,
Brieftasche verloren etc.! Kein Ident-Dokument mehr gehabt!

Die haben sich hier nach Hamburg, tatsächlich meine
ursprüngliche Akte (in Papierform, hab sie gesehen)
aus meiner Heimatstadt schicken lassen! Obwohl das
Einwohnermeldeamt in meiner Heimatstadt ein Foto
im System haben, was per mail, oder sonst wie
nach Hamburg hätte geschickt und ich identifiziert werden
können.....dann hätte ich wohlöglioch nicht 5 sondern nur 4 wochen
auf den neuen Persi warten müssen!

Imho sollten sie eigentlich zumindest in der Lage
sein aufgrund der Steuerdaten eine anständige halbwegs
definitive Steuerschätzung hinzubekommen.....imho wenn nicht
sogar auf monats-, dann aber sicher auf quartalsbasis!

sind alles bloß poplige datenbanken!
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

08.09.08 14:46

7538 Postings, 7263 Tage Luki2Jetzt wird es eng

Steuerkontrollen:

Jetzt wird es eng
Der Versand der Steueridentifikationsnummern ist der Startschuss für eine lückenlose Überwachung.

weiter:
http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-11758/...eng_aid_331801.html  

08.09.08 14:47

246340 Postings, 5632 Tage buranIch hab meine immer noch nicht! *gruml*

08.09.08 14:51

7538 Postings, 7263 Tage Luki2cool, dann kommst Du bei

der nächsten Volkszählung ?!? dran!

sofern die noch von Nöten ist!

;-)  

08.09.08 14:53

9193 Postings, 7448 Tage major#8

eng, wurde es bereits vor jahren ..
http://www.arbeitsgemeinschaft-finanzen.de/bank/kontoabfrage.php
-----------
ich dich auch!

08.09.08 15:55

19522 Postings, 7306 Tage gurkenfred@buran: dann würde ich mir mal

langsam gedanken machen....ich hab meine bereits und "buran" kommt im alphabet vor "gurkenfred". du solltest sie also schon längst haben.
also flugs anrufen und nachfragen: wo bleibt meine nummer?
-----------
mfg
GF

Eimer her!

08.09.08 16:02

246340 Postings, 5632 Tage buranDanke!

Die kommen von ganz alleine an.Sind ja scharf auf mein Geld.  

08.09.08 16:06

11942 Postings, 5107 Tage rightwingboykottieren ...

... das ist ja wohl klar. vorschläge?  

08.09.08 17:10

7538 Postings, 7263 Tage Luki2buran-

sei doch froh, vielleicht existierst Du gar nicht bei denen :-)

boykottieren, ich beantrage meine zu löschen ;-)  

08.09.08 17:18
2

29411 Postings, 5080 Tage 14051948KibbuzimDie lustigen Zeiten von 1987 sind vorbei

ein Volkszählungsboykott findet nicht mehr statt,denn der Staat verfügt über ein vergleichsweise riesiges Arsenal an allen möglichen Daten,
und über ein Völkchen,das den Daten mehrheitlich am liebsten noch ein Nacktphoto mit 2. Handynummer dazu legen möchte.
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

   Antwort einfügen - nach oben