Frage zu PRIMACOM ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.05.01 21:06
eröffnet am: 07.05.01 18:09 von: aslam Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 07.05.01 21:06 von: Fips17 Leser gesamt: 186
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.05.01 18:09

142 Postings, 6890 Tage aslamFrage zu PRIMACOM ...

was geht ab bei PRIMACOM ...
hat den jüngsten Anstieg des NEMAX schlichtweg verpennt ...
liegt es nur an der Umstrukturierung des NM oder gibt es irgendetwas das man wissen sollte ??
weiß jemand was dazu !!!
Hier noch eine Meldung aus jüngster Zeit !!

24.04.2001
Primacom signifikant unterbewertet
SES Research  


Nach Ansicht der Experten von SES Research sind die Aktien von Primacom (WKN 625910) signifikant unterbewertet.

Mit dem Ausbau der Kabelnetze und der damit verbundenen Einführung von Mehrwertdiensten wie Digital TV, Highspeed-Internet und IP-Telefonie würden in den kommenden Jahren zukunftsträchtige Märkte erschlossen. Durch den beabsichtigten Zusammenschluss mit den deutschen Beteiligungen der UPC entstehe der zweitgrößte Player auf dem deutschen Markt, der für ein weiteres akquisitorisches Wachstum gut gerüstet sei.

Auf dem aktuellen Niveau weise Primacom eine Unterbewertung auf, sowohl auf Basis eines Vergleichs zum DCF-Wert von 35 Euro, in diesem seien noch keine Synergien aus dem Zusammenschluss enthalten, als auch zur Peer-Group.

Vor diesem Hintergrund sehe man das Kursniveau als absolutes Einstiegsniveau an.

solong
best invest  

07.05.01 18:39

142 Postings, 6890 Tage aslamPRIMACOM-KURS

hat den keiner eine Einschätzung zu diesem Wert ????  

07.05.01 18:56

142 Postings, 6890 Tage aslamna ja dann eben nicht ...

es scheint als sei das Interesse an Primcom
gerade so wie der Kurs verläuft !!!

solong
best invest  

07.05.01 19:12

7885 Postings, 7341 Tage Reinyboy@

Fallen möglicherweise aus dem Nemax 50 raus, deshalb dieses Kursverhalten.

Wenn die tatsächlich rausfallen, kauf ich welche, denn die kommen wieder.



Mfg      Reinyboy  

07.05.01 19:12

225 Postings, 6989 Tage Wilhelm747ich habe auch welche,

keine Angst !!!
wenn die Sache mit dem neuen Index vorbei ist geht der Kurs wieder nach oben. Egal ob sie rausfliegen oder nicht. Die Bewertung ist wirklich sehr günstig und ich bin ziemlich sicher, daß wir am Ende des Jahres mindestens 25 E sehen werden.  

07.05.01 19:19

142 Postings, 6890 Tage aslaman @

na dann ... Gott sei Dank !!!
dachte schon ich bin der letzte ...
und müsste dann das Licht ausmachen !!  lol

aber nun Spass bei Seite was denkt ihr über ein Invest nach !!!
Kurse um 10-11 zum weiteren Einstieg nutzen ???

solong
best invest  

07.05.01 19:23

7885 Postings, 7341 Tage Reinyboy@aslam

Ich setze ein Kauflimit knapp unter 10 Euro. Dann sind die letzten Zittrigen ausgestoppt und es kann aufwärts gehen.


Mfg    Reinyboy  

07.05.01 19:25

225 Postings, 6989 Tage Wilhelm747wenn Du

ein bisschen Geduld hast, denke ich ein Einstieg wäre nicht verkehrt. Ich selber bin bei 14 rein, aber bis bekannt ist ob sie aus dem Index fliegen oder nicht, würde ich warten. Allerdings, wenn sie nicht rausfliegen, wird der Kurs durch Fondskäufe natürlich wieder nach Norden wandern. Ist halt immer Risiko dabei, leider.

gruß,

Wilhelm  

07.05.01 19:29

142 Postings, 6890 Tage aslamReinyboy

denke ebenso wie du !!
habe mal die letzten Tage Primcom ein wenig genauer unter die Lupe genommen..
komme alles im allem zum Schluss das hier tatsächlich eine grasse Unterbewertung vorliegt !!
Denke doch das wir in bälde wieder Kurse zw. 15-20 sehen werden !!!

solong
best invest
 

07.05.01 21:06

1497 Postings, 6947 Tage Fips17hab auch news...

Primacom verliert - Herausnahme aus Nemax 50?
 Die Aktie des Netzbetreibers Primacom (DE:625910) hat am Montag im Nemax 50 5,3 Prozent auf ?10,70 abgegeben. Der Kursverfall kommt vor dem Hintergrund der morgen anstehenden Entscheidung des Arbeitskreises Aktienindizes der Deutschen Börse. Marktteilnehmer befürchten hier eine Herausnahme der Primacom aus dem Blue-Chip-Barometer des Neuen Marktes, da das Unternehmen nicht die Nemax50-Kriterien bei der Marktkapitalisierung und dem Umsatzvolumen erfüllt. Bei einem "Herauswurf" aus dem Nemax 50 handelt es sich keineswegs um eine Formalie. Viele Unternehmen fürchten durch einen solchen Schritt aus dem Blickfeld der Anleger zu geraten und in die "zweite Liga" abzusinken.


mfg Fips17  

   Antwort einfügen - nach oben