Frage an die TÜRKISCHEN Boardteilnehmer ?????

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.07.02 14:31
eröffnet am: 18.07.02 13:35 von: soulsurfer Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 18.07.02 14:31 von: BeMi Leser gesamt: 398
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.07.02 13:35

2728 Postings, 7071 Tage soulsurferFrage an die TÜRKISCHEN Boardteilnehmer ?????

Mich würde mal die Meinung von euch bezüglich der erneuten Einreise von MEHMET interessieren !!!

Findet ihr es gerecht / richtig, dass er wieder nach Deutschland kommen darf oder nicht?

Und bitte begründet eure Meinung doch ....  

18.07.02 13:40

20520 Postings, 7170 Tage Stox Dudeicke nix verstehe

binne beschaeftikt meene frau fahtima zu verhaue
die wille das icke anfange dee hemd zu buegele  

18.07.02 13:42

40762 Postings, 7024 Tage Dr.UdoBroemmeMeinst Du nicht, es reicht langsam?

Diese künstliche Aufgeregtheit über einen Kriminellen, von denen wir in Deutschland tausende haben. Dummerweise hat er den falschen Pass, sonst würde kein Hahn danach krähen.

Ein echter "Aufreger" - unglaublich.

 

18.07.02 13:45

9161 Postings, 7568 Tage hjw2so isse doc o.T.

18.07.02 13:45

9161 Postings, 7568 Tage hjw2 verdammt, so ist es doc o.T.

18.07.02 13:47

2728 Postings, 7071 Tage soulsurferJetzt bleib mal

locker Dr. , es interessiert mich wirklich, ich will hier aber keine neue Diskussion entfachen, das Thema ist absolut ausgelutscht, nur diesen Aspekt finde ich noch interessant.  

18.07.02 13:49

16755 Postings, 6900 Tage ThomastradamusDoktor

fändest Du's besser, wenn nach Misständen in einer Gesellschaft "kein Hahn kräht"? Lieber warten und wenn's kracht, kracht's halt!?!

Beispiele wie diese müssen herhalten, da auf abstrakter Basis keine Diskussionen diesbezüglich möglich sind.

Gruß,
T.  

18.07.02 13:50

8613 Postings, 7409 Tage SlashDie ganze AKtion ist doch lächerlich und

ein Armutszeugnis für Deutschland UND VOR ALLEM FÜR BAYERN.
Wo gibt es sowas das man einen Verbrecher den man nicht im Griff kriegt abschiebt.
Nach jeder Straftat ein Jahr Knast oder mehr. Entweder schnallt dieser Idiot das dann endlich oder beim nächsten mal sinds 1 Jahr mehr.

Gruß slash  

18.07.02 13:51

9161 Postings, 7568 Tage hjw2am besten noch einen thread, ..... rülps o.T.

18.07.02 13:52

78 Postings, 6998 Tage DonmoneyMeinung die 1.

Wie kann man jemanden ausweisen, der hier bereits in der 3. Generation lebt.
Nach der wievielten Generation hat man denn nun das Aufenthaltsrecht
(nach der 4., 5., 6. ....)?
Ist doch alles lächerlich genauso wie die erneute Einreiseerlaubnis nach
4 Jahren.  

18.07.02 13:52

5937 Postings, 6618 Tage BRAD PITDer Boardteilnehmer "atam "ist ja inzwischen

gesperrt, sonst hätte er uns bestimmt seine qualifisierte Meinung hier aufgemalt  

18.07.02 13:52

40762 Postings, 7024 Tage Dr.UdoBroemmeAuch unsere TÜRKISCHEN Boardteilnehmer

hatten ausrteichend Gelegenheit, sich in den anderen Threads zu äußern - warum man da noch einen aufmachen muss, ist mir ein Rätsel.

 

18.07.02 13:56

48 Postings, 7317 Tage jaaxFrage ??

was müssen eigentlich unsere türkischen Nachbarn von uns Deutschen denken ?
ein in der deutschen Gesellschaft aufgewachsener Junge wird kriminell
und weil wir mit dem Problemkind nicht fertig werden schieben wir es ab
und tschüsss  

18.07.02 14:05

9095 Postings, 7124 Tage BoersiatorTja,

fragt mal einen unbelehrbaren asozialen Dieb, wie er über einen unbelehrbaren asozoialen Dieb urteilen würde!?

So was brauchen wir hier in Deutschalnd definitiv nicht, dafür haben wir es schon mit ausreichend deutschen Verbrechern zu tun.

Gruß,
Boersiator
 

18.07.02 14:09

5937 Postings, 6618 Tage BRAD PIT@ boersiator

das kann doch nicht dein Ernst sein, dass du den türkischen Nachbarn von "jaax" gleich mit einem unbelehrbaren asozialen Dieb vergleichst.

Hast du vielleicht jaax´s Frage mißverstanden? Anderenfalls würde dies alle türkischen Nachbarn beleidigen.  

18.07.02 14:10

16755 Postings, 6900 Tage Thomastradamus@jaax

Typisch deutsche Frage "was würden die anderen denken?"

Ich sag' Dir was unsere Nachbarn denken: "Sind die blöd, dass die sich so auf der Nase rumtanzen lassen und dafür auch noch zahlen!" Und weil's bekannt ist, dass es funktioniert, werden's immer mehr, die hier als Parasiten besser leben als die "unbescholtenen" Bürger!

Gruß,
T.  

18.07.02 14:15

9950 Postings, 6807 Tage Willi1warum hat der eigendlich keinen deutschen Pass?

Wenn der schon so lange hier lebt bzw. geboren wurde? Is´doch auch nicht normal.  

18.07.02 14:19

16755 Postings, 6900 Tage Thomastradamus@willi1

die Eltern können bei Geburt entscheiden, ob er die deutsche oder die nationalität der Eltern bekommen soll. Mit 18 können die dann selbst entscheiden, ob sie Deutsche werden wollen. Zumindest ist das bei EU-Ausländern so, ich denke aber, bei anderen müsste das auch so sein.

Gruß,
T.  

18.07.02 14:19

9095 Postings, 7124 Tage Boersiator@brad

nein, ich meine diesen mehmet
 

18.07.02 14:19

2728 Postings, 7071 Tage soulsurferdie Staatsbürgerschaft kriegst du nicht

automatisch, die muß beantragt werden und kostet auch Geld.  

18.07.02 14:21

16755 Postings, 6900 Tage ThomastradamusStimmt, Geld kostet sie, welches sich aber

am Einkommen orientiert. Wer nichts arbeitet, kommt dann ziemlich billig weg.

Gruß,
T.  

18.07.02 14:31

10041 Postings, 6597 Tage BeMidas ist Deutschland, das Land, wo es den

Kriminellen sehr gut geht.
Hauptsache sie sind Ausländer,  

   Antwort einfügen - nach oben