Flughafen Rostock-Laage peilt Passagierrekord an

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.07.04 09:12
eröffnet am: 07.07.04 08:57 von: chrismitz Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 07.07.04 09:12 von: chrismitz Leser gesamt: 212
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.07.04 08:57

16576 Postings, 7361 Tage chrismitzFlughafen Rostock-Laage peilt Passagierrekord an

Rostock/Schwerin (ddp) Der Flughafen Rostock-Laage steuert auf einen neuen Passagierrekord zu. Im ersten Halbjahr wurden neun Prozent mehr Fluggäste befördert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nach 141 000 Passagieren 2003 peilt der Airport nun 150 000 Fluggäste an, wie eine Flughafensprecherin gestern sagte. Voraussetzung sei die Fortführung der Fluglinie Rostock-München, für die ein neuer Betreiber gesucht werde. Vor allem im Charter-Flugverkehr legte der Airport Rostock-Laage deutlich zu. Weiterhin erfolgreich ist den Angaben zufolge aber auch der Linienverkehr zwischen Rostock und München. Seit Jahresbeginn transportierten die Cirrus Airlines, deren Flieger pro Woche zehn Mal in Richtung Süden abheben, 7700 Passagiere. Damit ist eine Auslastung zwischen 50 und 60 Prozent erreicht worden.  

07.07.04 09:08

21368 Postings, 7145 Tage ottifantDas die da überhaupt was peilen

meine Hochachtung!  

07.07.04 09:12

16576 Postings, 7361 Tage chrismitzJo Otti, ist ein sehr kleiner Flughafen, aber

ein sehr wichtiger für alle Bereiche hier!
Wenn ich von Rügen aus zu einem Flughafen möchte (Berlin od. Hamburg), brauch ich 4 Stunden!
Das kann´s ja nicht sein! Da bin ich mit der Bahn schneller!

Ich hoffe Laage wird weiter ausgebaut, auch was die Zielflughäfen angeht!

Gruß  

   Antwort einfügen - nach oben