Flachlegen erlaubt ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.01.10 17:40
eröffnet am: 16.01.10 21:40 von: Basterd Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 17.01.10 17:40 von: Basterd Leser gesamt: 379
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

16.01.10 21:40
3

50200 Postings, 3835 Tage BasterdFlachlegen erlaubt ?

Ich meine, wenn man zuviel hat, dann darf man auch Flachl(i)egen...

-----------
Besser die Hälfte gewonnen als das Doppelte verloren.
Suche den Fehler immer zuerst bei dir selbst.
Angehängte Grafik:
drunk-guy.jpg
drunk-guy.jpg

17.01.10 07:28

50200 Postings, 3835 Tage BasterdLeider war meine Nacht nicht so gut

-----------
Besser die Hälfte gewonnen als das Doppelte verloren.
Suche den Fehler immer zuerst bei dir selbst.
Angehängte Grafik:
badewanne.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
badewanne.jpg

17.01.10 10:27
1

50896 Postings, 5125 Tage RadelfanNatürlich ist Flachlegen erlaubt!

Es wird sogar von der Papiersammelindustrie (gibt es sowas?) empfohlen. Man soll die nicht mehr gebrauchten Pappkartonverpackungen nicht einfach in die Sammelcontainer werfen, sondern vorher die Verpackung flachlegen!
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

17.01.10 10:39
1

50200 Postings, 3835 Tage BasterdMach ich immer

... vor allem kann man dann drei Monate lang die flache Pappe horten, bevor sie abgeholt werden muß.

Anderweitig würde der Keller schon nach 1 Monat überquellen.
-----------
Besser die Hälfte gewonnen als das Doppelte verloren.
Suche den Fehler immer zuerst bei dir selbst.

17.01.10 17:40

50200 Postings, 3835 Tage BasterdFlache Pappe verbrennt auch gut im Kaminofen

Hab heute schon den ganzen Weihnachtspackkram "verschürt".
-----------
Besser die Hälfte gewonnen als das Doppelte verloren.
Suche den Fehler immer zuerst bei dir selbst.

   Antwort einfügen - nach oben