...Fiat hat Chrysler und kriegt Opel....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.05.09 21:04
eröffnet am: 02.05.09 06:31 von: cicco Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 05.05.09 21:04 von: Armer Stud. Leser gesamt: 380
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

02.05.09 06:31
2

3673 Postings, 4755 Tage cicco...Fiat hat Chrysler und kriegt Opel....

...einmal ein guter name auf dem amerikanischem markt und einmal ein konkurrent weniger auf dem europäischem markt, ziemlich clever...  

04.05.09 07:15
2

15553 Postings, 4421 Tage digger2007So Clever sehe ich das allerdings nicht!

Fiat = geht auf ne Pleite zu !
Opel wird Pleite gehen!?(hoffe es zwar nicht - aber)...
Chrysler  ist auch futsch!
---
3 Mal Pleite oder auch fast Pleite ... wie soll das funktionieren?

Ich bin nicht NUR sehr skeptisch  cicco  ich denke das wird nicht gutgehen!
Gruss Digger
-----------
oratio pro domo - Rede in eigener Sache
Das ist keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.
Porsche@Ariva_Club

04.05.09 14:12
2

3673 Postings, 4755 Tage cicco...dreimal Pleite, was kann da noch schiefgehen ?

...also ordentlich steuergelder einsacken, große pläne in die luft malen und laufen lassen....  

04.05.09 14:16

129861 Postings, 6219 Tage kiiwiiDreimal ist Bremer Recht...

04.05.09 15:41

15553 Postings, 4421 Tage digger2007Ja gut man könnte auch sagen

aller Guten Dinge sind DREI!
-----------
oratio pro domo - Rede in eigener Sache
Das ist keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art.
Porsche@Ariva_Club

05.05.09 15:49

3673 Postings, 4755 Tage cicco...OPEAT....die neue Marke...

...vom opel das image und von fiat die zuverlässigkeit, das klapt sicher.....  

05.05.09 16:11
1

12570 Postings, 6196 Tage EichiFiat hat Erfahrung

mit bedürftigen Autofirmen, vgl. die damaligen Übernahmen von Alfa Romeo und Lancia oder Ferrari.

Die Italiener wollen der größte Autokonzern der Welt werden.

Im Motorenbau sind sie durch den neuen Spritsparer (der im Alfa Mito erscheinen wird) schon wieder der Konkurrenz voraus.

05.05.09 16:13
1

50545 Postings, 6213 Tage SAKU"Fiat hat Erfahrung mit bedürftigen Autofirmen"

Klar, sind ja selbst hoch verschuldet...
-----------
Kleiner Happen...

05.05.09 16:17

4034 Postings, 4799 Tage FDSAich bin fuer Oesterreich!

05.05.09 20:56

1840 Postings, 6127 Tage WärnaStandortgarantie - wenn ich das schon höre!

Die Fiat-Mafiosi wollen eine Standortgarantie für alle deutschen Opel-Werke geben, nee, geht's noch?

Kaum hören unsere Politiker sowas wie "Standortgarantie", schalten sie ihr Hirn (soweit vorhanden) aus und sind blind am Jubeln.
Ist genauso viel wert wie "die Rente ist sicher" - über die Höhe hat ja niemand was gesagt.

Standortgarantie = alle freuen sich und hinterher werden Arbeitsplätze abgebaut bis auf einen - den Pförtner. Standort gesichert, Bedingung erfüllt, deutsche Staatsgelder abgezockt. So läuft das.

Und unsere Politprofis a la Guttenberg fallen auf sowas auch noch rein.  

05.05.09 21:04

345 Postings, 4481 Tage Armer Student@Wärna Wie kommst du denn

drauf, dass unsere Politiker drauf reinfallen? Glaubst du Menschen, die 1 und 1 nicht zusammenzählen können werden Wirtschaftsminister?

Viele haben hier echt noch die Einstellung die Politiker wären blöd...

Es geht doch nur darum den Anschein zu erwecken man tut etwas für die Angestellten. Im September sind doch die Wahlen schon wieder vorbei. Der einzig blöde ist doch der Wähler.  

   Antwort einfügen - nach oben