Falschauszählung in Iowa?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.01.12 04:12
eröffnet am: 08.01.12 00:32 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 20.01.12 04:12 von: Basterd Leser gesamt: 231
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.01.12 00:32

43750 Postings, 4625 Tage RubensrembrandtFalschauszählung in Iowa?

Möglicherweise hat nicht Romney, sondern Santorum die Vorwahl in Iowa ge-
wonnen.

http://www.washingtontimes.com/blog/watercooler/...ays-romney-mistak/  

19.01.12 21:08

43750 Postings, 4625 Tage RubensrembrandtNa bitte: Romney doch nicht Sieger in Iowa.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...r-in-iowa-11614259.html

Erste Vorwahl der Republikaner Mitt Romney doch nicht Sieger in Iowa

19.01.2012 ·  Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat die erste Vorwahl in Iowa doch nicht gewonnen. Rick Santorum habe bei einer Neuauszählung 34 Stimmen mehr erzielt, teilte die Partei mit. Unterdessen meldete CNN den Rückzug von Rick Perry.  

19.01.12 21:10

Clubmitglied, 44368 Postings, 7322 Tage vega2000Ich wohne nicht in Iowa &

was die dort veranstalten..., mir doch egal!
-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr zur Hand geht

19.01.12 21:12
2

99751 Postings, 7503 Tage Katjuschauuiii, bei 8 Stimmen ja auch ein Skandal ;)

20.01.12 03:39

12928 Postings, 7514 Tage Timchenich dachte immer sowas gibt es nur

in Italien oder Griechenland.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

20.01.12 04:12
1

50212 Postings, 4056 Tage BasterdKnappe Wahlergebnisse sollten verboten werden

Auch bei uns.

-----------
Denke erst mal, bevor Du hier schreibst.

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, qiwwi, SzeneAlternativ