FORD startet Kursrallye!

Seite 3 von 28
neuester Beitrag: 21.11.19 20:07
eröffnet am: 28.06.07 19:12 von: 3DIM Anzahl Beiträge: 687
neuester Beitrag: 21.11.19 20:07 von: neymar Leser gesamt: 146851
davon Heute: 3
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 28   

11.09.08 18:30

122 Postings, 6076 Tage 3DIMFORD - Weiterhin in Bärenhand, denn...

11.09.2008 - 17:57
FORD - Weiterhin in Bärenhand, denn...
Ford - Kürzel: F - ISIN: US3453708600
Börse: NYSE in USD / Kursstand: 4,64 $
Rückblick: Die Ford Aktie befindet sich in einem langfristigen Abwärtstrend, es ist seit Jahren erheblicher Verkaufsdruck zu spüren. Eine deutliche Kurserholung in 2007 wurde wieder komplett abverkauft, die Aktie rutschte bis an den Unterstützungsbereich der Tiefs aus 1990/91 bei 4,27 - 4,59 $ zurück.
Dort stabilisierte sie sich Anfang Juli und vollzog eine Kurserholung bis über 6,00 $. Diese Erholung endete mit
Bekanntgabe der Quartalszahlen, die Aktie wurde erneut abverkauft und stabilisiert sich nun erneut oberhalb der 4,27 $ Marke. Eine saubere Bodenbildung ist bislang nicht zu erkennen. Das kurzfristige Chartbild hat leicht bärische Tendenz, das mittelfristige ist sehr bärisch.
Charttechnischer Ausblick: Die Ford Aktie könnte kurzfristig noch bis 4,82 - 4,94 $ ansteigen, bevor die Verkäufer wieder zuschlagen dürfen. Anschließend könnte ein Ausbruch nach unten hin versucht werden. Fällt die Aktie nachhaltig unter 4,20 $ zurück, droht eine massive Verkaufswelle. Kursverluste bis 3,90 und 3,20 - 3,33 $ dürften anschließend folgen. Eine Kurserholung bis 5,50 - 5,60 und darüber ggf. sogar 6,80 - 7,00 $ wäre bei einem Anstieg per Tagesschluss über 4,94 $ möglich.
Kursverlauf vom 14.01.2008 bis 11.09.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)  
Angehängte Grafik:
ford11092008.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
ford11092008.gif

11.09.08 23:51

2577 Postings, 6544 Tage uhujhallo3DIM

FÜR DICH IST ES HIER WIEDER INTERESSANT GEWORDEN : ODER ?.....  

12.09.08 00:10
1

181 Postings, 4149 Tage oberst moseralbern

28.09.08 12:41

1048 Postings, 4733 Tage alffffUS-Kongress beschließt Milliardenhilfe für Autob

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,580927,00.html  

28.09.08 12:56

22764 Postings, 4298 Tage Maxgreeenaber wehe die Europäer würden ihre Autobauer

unterstützen. Ein lauter Schrei aus Amerika würde über uns hereinbrechen. Die Amerikaner machen sich lächerlich, sie ändern ihre Verhaltensweisen so wie es ihnen passt, sie werden nie wieder ernst genommen werden.

 

28.09.08 20:17
1

2577 Postings, 6544 Tage uhujsie ändern ihre verhaltensweisen

weil sie immer noch die mächtigste nation sind,ganz ehrlich gesagt sind sie mir trotz manch seltsamen handlungen immer noch lieber wie die chinesen,oder die russen oder was weiß ich.im übrigen sollten wir nicht vergessen ,ohne die amis wären wir nach dem krieg wohl nicht mehr auf die füße gekommen...so sieht das aus,,aber heute will das keiner mehr wahr haben....  

08.10.08 16:52

2850 Postings, 4115 Tage Coffee2goBin gerade eingestiegen bei

2,10 Euro ! Bin ja mal gespannt was da jetzt abgeht !

so billig war Ford ja noch NIE.......  

09.10.08 20:28

3092 Postings, 5057 Tage PANGÄADumm gelaufen 1,75 ?

Aber Aufpassen !!!!!!!!!!!

Die sind fast Insolvent !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

-----------
Gruss
Euer PANGÄA

15.10.08 14:14

1077 Postings, 4274 Tage nobody8989wird sich keiner schämen

wichtige ecken in der wirtschaft zu stützen

da die usa sowieso land unter ist
wird mann sich nicht trauen abzusaufen
deshalb wird geld bedruckt so blöd wie es geht
ist ja eh spiel geld  

15.10.08 16:27
1

2577 Postings, 6544 Tage uhujford geht nie und nimmer pleite

eher gibt es in den usa ein bürgerkrieg..............  

16.10.08 23:22
1

2577 Postings, 6544 Tage uhujgut es gibt keinen krieg

stattdessen wird ford richtig modernisiert ............  

29.10.08 18:44
1

48 Postings, 4667 Tage 71SSSolange so etwas gebaut wird

http://www.autobild.de/artikel/test-ford-f-650_759175.html

habe ich kein Mitleid mit unseren amerikanischen Freunden.
Den Hummer hat schon niemand gebraucht und dieses Auto noch weniger.

Ist das die Antwort von Ford auf die Weltmarktsituation?


Die gehen pleite.

FZ
skid
 

29.10.08 22:52

142 Postings, 4676 Tage ArgonHängt davon ab

welche Stückzahlen sie von dem Ding produzieren. Spricht nichts dagegen so ein Auto als Prestigeobjekte für die Reichen in kleinen Stückzahlen herzustellen.

Ich würde Ford noch nicht abschreiben, der neue Ford Fiesta der demnächst kommt hat durchaus gute Kritiken bekommen. Und auch der neue Ford K ist vom Design gelungen.

Da würde ich mir mehr Sorgen um Opel machen, die sind ein Tochterunternehmen von General Motors und denen geht es gerade wirklich schlecht.  

07.11.08 21:07

2577 Postings, 6544 Tage uhujes wird die milliardenkredite

für die us autobauer geben,er will den arbeiter-mittelstand - fördern und das geht niemals bei pleiten von so großen arbeitgebern wie gm oder ford, iss doch so ....oder net ?allso obama will den fördern ,hat er eben  im fernsehen gesagt,,,,  

08.11.08 02:07

2577 Postings, 6544 Tage uhujdas heißt mit der ford aktie

geht es wohl aufwärts...wenn pleite nicht geht.die amis verteilen wirklich ihren müll auf dem rest der welt,wahrscheinlich sind sie und bleiben wohl eine sehr mächtige macht,es gibt ja auch schlimmeres gute nacht......  

08.11.08 05:55

2577 Postings, 6544 Tage uhujach ja ,obama sagte noch

wenn die finanzhilfen nicht von der jetzigen regierung getätigt werden , wäre dies eine seiner ersten amtshandlung als president...  

10.11.08 18:21

32 Postings, 4050 Tage wedlockArtikel

http://www.nytimes.com/2008/10/31/business/...&hp&oref=slogin

 

http://de.biz.yahoo.com/06112008/299/...nche-sucht-rettung-obama.html

 

 

Mal Zwei Artikel zu Ford ! Hoffen wir mal ....

 

10.11.08 21:39
1

95 Postings, 4861 Tage armer teufelford geht pleite

Tja wenn man sich mal mit dem Verschuldungsgrad

der US Autobauer Ford und GM

beschäftigen würde, dann könnte man sagen,  
die können nicht pleite gehen, denn sie sind längst pleite, da sie ihre Schulden nie zurückzahlen können....

 

10.11.08 22:20

32 Postings, 4050 Tage wedlockMiddle Class

Das ist wohl wahr aber ich bin der Meinung das die Regierung die Autoindustrie nicht sterben lassen wird. Es hängen einfach zu viele Jobs der middle class an diesem Industriezweig. Wer das alles finanzieren soll ist ne andere Frage aber der Rückhalt bei den Menschen in Amerika wird da sein. Lieber Geld für produzierende Traditionsunternehmen locker machen als für irgendwelche Banken wo keiner weiss was mit dem Geld passiert und wer eigentlich was davon hat.  

18.11.08 18:27

122 Postings, 6076 Tage 3DIMFORD - Eine Entscheidung wird fällig

ord - Kürzel: F - ISIN: US3453708600

Börse: NYSE in USD / Kursstand: vorbörslich 1,77 $

Rückblick: Die Ford Aktie befindet sich in einem massiven, mittelfristigen Abwärtstrend und verlor in den letzten Monaten stark an Wert. Seitdem Kursrutsch im Oktober pendelt die Aktie nun in einer keilförmigen Handelsspanne abwärts und erreichte gestern das Jahrestief bei 1,72 $.

Heute notiert die Aktie vorbörslich im Plus bei aktuell 1,77 $ und löst sich damit von den Tiefsständen. Nach wie vor notiert sie aber innerhalb des Keils. Das Chartbild ist auf sämtlichen Zeitebenen bärisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Die Ford Aktie bleibt weiterhin anfällig für größere Kursabschläge. Ob der Keil nun eine kurzfristige Bodenbildung einleitet oder als Fortsetzungsformation im intakten Abwärtstrend fungiert, bleibt abzuwarten.

Fällt die Aktie nachhaltig unter 1,70 $ zurück, droht eine Fortsetzung des Kursrutsches bis 1,50 und 1,20 $ auf mittelfristige Sicht. Gelingt hingegen ein nachhaltiger Ausbruch über 2,10 $, wäre eine größere Kurserholung bis 2,60 und 2,80 - 2,90 $ möglich.

Meldung: Ford kürzt Beteiligung an Mazda, um Barmittel zu gewinnen

Dearborn (BoerseGo.de) - Der angeschlagene US-Automobilhersteller Ford Motor Co. will sich aus einer Reduzierung seines Anteils an dem japanischen Branchenkollegen Mazda von 33,4 auf 13 Prozent frisches Geld von 540 Millionen Dollar beschaffen. Dies teilte Ford am Dienstag mit. Dabei ist ein Rückverkauf an Mazda und ein Verkauf an eine Gruppe von strategischen Mazda-Partnern vorgesehen.

Mit der Kürzung würden neue Mittel zur Finanzierung des Geschäftsbetriebs generiert. Gleichzeitig bleibe die strategische Partnerschaft zwischen beiden Konzernen bestehen. Ford und Mazda wollen daher ihr Gemeinschaftsunternehmen fortsetzen. Ford bleibe weiters der größte Mazda-Anteilseigner und behalte seinen Sitz im Mazda-Führungsgremium.

Kursverlauf vom 09.11.2007 bis 07.01.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)  
Angehängte Grafik:
ford.gif (verkleinert auf 79%) vergrößern
ford.gif

20.11.08 18:57

122 Postings, 6076 Tage 3DIMFORD - Was ist da los? 60% Gewinn seit Tagestief..

Ford - Kürzel: F - ISIN: US3453708600

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 1,63 $

Die Ford Aktie vollzog in den letzten Tagen den erwarteten Kursrutsch und erreicht heute das Abwärtsziel bei 1,20 $. Bei 1,02 $ startet heute ein massives Intradayreversal, aus einem dicken Minus wird jetzt ein riesiges Plus. Ca. 60% konnte die Aktie vom Jahrestief aus an Wert gewinnen, ein regelrechter Shortsqueeze führt nach Gerüchten eines möglichen Rettungsplans für die angeschlagenen US Autobauer jetzt zu verstärkten Käufen.

Bei 1,65 $ könnte die Erholung aber auch schon wieder enden und die Aktie wieder nach unten kippen. Erfolgt anschließend ein Rückfall unter 1,15 $, drohen weitere Verluste bis zunächst ca. 0,80 - 0,90 $. Erst ein Anstieg über 2,10 $ würde jetzt eine größere Kurserholung bis 2,60 und 2,80 - 2,90 $ ermöglichen.

Kursverlauf vom 02.04.2008 bis 20.11.2008 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)  
Angehängte Grafik:
ford.gif (verkleinert auf 79%) vergrößern
ford.gif

20.11.08 19:06

7885 Postings, 7292 Tage Reinyboyguck hier

Key senators reached a compromise on a $25 billion bailout of the three big US auto makers, a Senate Democratic aide said.

A draft of the compromise being worked on by Michigan Sen. Carl Levin and Sen. Christopher Bond, R-Mo., would use the $25 billion set aside by Congress in September for retooling auto plants over the next several years and lend it to auto makers immediately, the Detroit Free Press said.
CNBC.com
Big 3 Bailout
--------------------------------------------------


-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

26.11.08 16:44
1

2577 Postings, 6544 Tage uhujhör sich mal einer das geschwätz von dem analysten

von der raiba centrobank an,er rät ford bei diesen kursen zu verkaufen,ich denke die meisten analy. verfolgen eigene ziele oder bekommen kohle für ihre weissagungen,wie erklärt sich sonst soviel müllproduktion?  

28.11.08 16:34

2577 Postings, 6544 Tage uhujraiba centrobank

schwachomat analyst....  

29.11.08 21:04

2577 Postings, 6544 Tage uhuj3DIM

liegt total richtig ,nur den zeitpunkt kann man eben nicht genau bestimmen...schöne grüße....! uhuj.........  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 28   
   Antwort einfügen - nach oben