FACC - aufstrebendes Unternehmen aus Österreich!

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 18.10.19 07:46
eröffnet am: 10.12.14 15:33 von: martin30sm Anzahl Beiträge: 362
neuester Beitrag: 18.10.19 07:46 von: iudexnoncalc. Leser gesamt: 98300
davon Heute: 20
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   

10.12.14 15:33
5

4149 Postings, 5330 Tage martin30smFACC - aufstrebendes Unternehmen aus Österreich!

EANS-News: FACC AG startet Serienfertigung von Triebwerksummantelungen im PW800 Programm 08:41 10.12.14

EANS-News: FACC AG startet Serienfertigung von

Triebwerksummantelungen im PW800 Programm



--------------------------------------------------

 Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der

 Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------



Utl.: FACC ist an der nächsten Generation von Triebwerken von Pratt &

Whitney Canada mit innovativen Composite-Technologien

beteiligt/Erfolgreiche Zertifizierung der Erstmusterbauteile nach

mehrjähriger Entwicklungsarbeit



Unternehmen/Meilenstein im PW800 Triebwerksprogramm



Die FACC AG erhielt vor kurzem von Pratt & Whitney Canada die

Freigabe zur Lieferung der Erstmusterbauteile sowie zum Start der

Serienfertigung der Triebwerksummantelungen für die neuen PurePower®

PW814 und PW815 Triebwerke. Damit erreichte der oberösterreichische

Luftfahrtzulieferer einen wichtigen Programmmeilenstein. FACC ist mit

innovativen Composite-Technologien an der neuen Triebwerksfamilie

beteiligt und zeichnet für die Entwicklung und Fertigung der

Triebwerksummantelungen (Bypass Ducts) verantwortlich.



Nach zweijähriger Entwicklungsarbeit hat FACC Mitte November die

Erstmusterbauteile zu Pratt & Whitney Canada (P&WC) in Quebec

geliefert, wo sie mit dem Triebwerk assembliert wurden. Nach

erfolgreichem Testlauf und Produktfreigabe durch P&WC startet nun

FACC mit der Serienfertigung der Bauteile in ihrem Aerostructures

Werk in Ried (Oberösterreich). Die Beteiligung der FACC am Programm

PW800 sieht Lieferungen für die gesamte Lebensdauer der

Triebwerksfamilie und ein geplantes Auftragsvolumen von rund 150 Mio.

USD vor. ,,FACC zählt bei Design und Fertigung von

Triebwerksummantelungen zu den globalen Marktführern - dies vor allem

auch dank der langjährigen engen Zusammenarbeit mit Pratt & Whitney

Canada",erklärte Walter Stephan, Vorstandsvorsitzender der FACC AG.

,,Wir suchen ständig nach neuen Lösungen, um Flugzeugtriebwerke noch

besser, stärker, sicherer und leichter zu machen. Umso mehr freut es

uns, dass wir eine maßgebliche Rolle bei der nächsten Generation von

Triebwerken für Geschäftsreiseflugzeuge einnehmen können."



Composite-Innovationen für primäre Triebwerksstrukturen Bypass Ducts

sind strukturelle Bauteile, die den äußeren Luftstrom von Triebwerken

ummanteln. Sie müssen eine hohe Verschleißfestigkeit aufweisen,

gleichzeitig Lärm dämmen und in extremen Flugsituationen in der Lage

sein, sehr hohe Lasten aufnehmen zu können. All das bei möglichst

geringem Gewicht.



Früher wurden Bypass Ducts aus Metall gefertigt. FACC hat schon früh

damit begonnen, Triebwerksstrukturen aus hochwertigen und leichten

Composite- Materialen zu entwickeln. Die jahrelange Designerfahrung

und das exzellente Fertigungs-Knowhow waren bei der Entwicklung im

PW800-Programm von entscheidendem Vorteil: Das FACC-Engineeringteam

konzipierte ein effizientes und wirtschaftliches Fertigungskonzept

zur Herstellung von hochfesten Bypass  Ducts mit geringem Gewicht und

optimaler Akustik, die zusätzlich eine hohe Verlässlichkeit und

Sicherheit aufweisen. Spezialisierte Fertigungstechnologien,

modernste Automatisierung und Prozessoptimierungen in Kombination mit

einer globalen Supply Chain bringen wesentliche kosteneffiziente

Vorteile.  Günter Nelböck, Director Engine Programs von FACC,

betonte: ,,Unser jahrelanger Aufbau von Fertigungs-Knowhow bringt uns

in eine sehr wettbewerbsfähige Situation, um die hohen

Kundenanforderungen hinsichtlich Festigkeit, Gewicht und

Zuverlässigkeit optimal zu erfüllen. Dank innovativer

Composite-Technologien erreichen wir die erforderliche Funktionalität

mit weitaus weniger Komponenten. Wir benötigen weniger Nieten,

Schrauben und Subkomponenten. Unnötige Schnittstellen werden

vermieden und die Anzahl der Arbeitsschritte ist geringer. Daher

bieten unsere integralen Composite-Konzepte auch eine kostengünstige

Lösung."



Neben den PW800 Triebwerken liefert FACC zusätzlich

Triebwerksummantelungen für weitere Triebwerksfamilien von P&W Canada

und P&W USA sowie Komponenten für verschiedene Triebwerksfamilien von

Rolls-Royce.



Ökoeffiziente Antriebe für neue Gulfstream-Jets Die neue PurePower®

PW800 Triebwerksreihe zeichnet sich durch hohe Treibstoffeffizienz,

weniger Emissionen und geringerem Triebwerkslärm aus. Mit einem Schub

von 16.000 Pfund ist sie speziell für schnelle Geschäftsflugzeuge auf

Langstrecken in großen Flughöhen ausgelegt. Auf diese erstklassigen

Leistungen vertraut auch Gulfstream Aerospace: Der amerikanische

Businessjethersteller hat sich für die Triebwerke PW814 und PW815 zum

Antrieb seiner neuen effizienten Jets Gulfstream G500 und G600

entschieden, was er Mitte Oktober bei der Markteinführung der

nächsten Generation der Gulfstream-Flugzeuge feierlich bekannt gab.

Die Zulassung der Triebwerke PW814 und PW815 für die

Gulfstream-Modelle G500 und G600 ist für Ende dieses Jahres geplant.



Über FACC Die FACC AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen in

Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen

Faserverbundkomponenten und -systemen für die Luftfahrtindustrie. Die

Produktpalette reicht von Strukturbauteilen an Rumpf und Tragflächen

über Triebwerkskomponenten bis hin zu kompletten Passagierkabinen für

zivile Verkehrsflugzeuge, Business Jets und Hubschrauber. FACC

produziert für alle großen Flugzeughersteller wie Airbus, Boeing,

Bombardier, Embraer, COMAC und Sukhoi sowie Triebwerkhersteller und

Sublieferanten der Flugzeughersteller. Im Geschäftsjahr 2013/14

erzielte FACC einen Jahresumsatz von 547,4 Mio. Euro. Das Unternehmen

beschäftigt weltweit über 3.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitergehende Informationen stehen unter www.facc.com zur Verfügung.



Bildinformation: Bilder sind zum Download in der Pressemeldung auf

der Website www.facc.com angeboten.



Rückfragehinweis:

Presse:



Andrea Schachinger



Corporate Communication



Tel: 059/616-1194



E-Mail: a.schachinger@facc.com



Investor Relations:



Andreas Schoberleitner



Vice President Finance & IR



Tel: 059/616-1322



E-Mail: a.schoberleitner@facc.com



Ende der Mitteilung                               euro adhoc

--------------------------------------------------



Unternehmen: FACC AG

            Fischerstraße 9

            A-4910 Ried im Innkreis

Telefon:     +43/59/616-0

FAX:         +43/59/616-81000

Email:       office@facc.com

WWW:         www.facc.com

Branche:     Zulieferindustrie

ISIN:        AT00000FACC2

Indizes:

Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien

Sprache:    Deutsch
 

06.04.15 01:06

3162 Postings, 3042 Tage QuintusFacc

Na ja, der IPO war keine Erfolgsgeschichten, auf jeden Fall scheint die Branche zukunftsträchtig  

04.05.15 09:11

2 Postings, 1629 Tage stksat|228837750Kündigungen

FACC soll 150 Mitarbeiter gekündigt haben. Soll das den Jahresbericht unterstützen und dem Aktienkurs helfen?  

11.05.15 08:56

2 Postings, 1629 Tage stksat|228837750Gewinnwarnung

http://derstandard.at/2000015543230/GewinnwarnungFACC-mit
 

26.01.16 16:54

237 Postings, 4020 Tage roger pokererFlugzeugausrüster im Sturzflug

wiese denn das?  

26.01.16 20:55

562 Postings, 6099 Tage Mistsack50 Mio. vom Konto geklaut

das wird nicht spurlos an dem Laden vorbei gehen  

27.01.16 11:03

736 Postings, 5379 Tage aktivtolles China Investment.

Habe  hier nichts anderes erwartet.  

03.02.16 22:59

Clubmitglied, 335453 Postings, 1935 Tage youmake222FACC: Finanzchefin muss gehen

FACC: Finanzchefin muss gehen | 4investors
Der österreichische FACC-Konzern zieht Konsequenzen aus einem Betrugsfall: Minfen Gu, im Vorstand der Gesellschaft für die Finanzen verantwortlich, ...
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=99949
 

30.04.17 18:10

1508 Postings, 932 Tage LASKlerGedanken

Kurz vor dem come Back??  

05.05.17 15:16

1508 Postings, 932 Tage LASKlergood news

Chinas erstes Passagierflugzeug jungfangflug gut überstanden  

29.05.17 13:31

16697 Postings, 3481 Tage Balu4uAirbus-Manager geht zur FACC AG

http://www.airliners.de/airbus-tianjin-vize-facc-ag/41511  

12.07.17 07:54
1

587 Postings, 1345 Tage sogrünTolle News...

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...s-adhoc-facc-ag-deutsch  

02.08.17 10:19

32 Postings, 2467 Tage EldarionSteil aufwärts

Seit April gut +50%, das nenn ich amal eine steile Entwicklung! Es hat zwar ein bisschen gebraucht, bis die Aktie in Fahrt gekommen ist - man hat auch einige dilettantische Anfängerfehler begangen - aber jetzt scheint's zu laufen.

Wäre schon sehr froh, wenn sie sich bei ca. 11,50€ einpendeln würde und es dann nächstes Jahr eine Dividende gäbe. Was meint ihr?  

29.09.17 11:04

1439 Postings, 4639 Tage ZyzolLangsam

wird unheimlich. Läüft echt wahnsinn :-)  

18.10.17 08:47

1508 Postings, 932 Tage LASKlerGedanken

FACC 12,90 (+0,62%) | APA
FACC verdiente im Halbjahr deutlich besser
EBIT stieg auf Rekordhöhe von fast 30 Mio. Euro, Ergebnis nach Steuern auf 18,6 Mio. Euro - Deutliches Gewinnplus für Gesamtjahr erwartet - Flugzeugzulieferer bekräftigt Langfrist-Prognosen

Der börsennotierte Flugzeugzulieferer FACC hat im ersten Halbjahr 2017/18 deutlich besser verdient. In den ersten sechs Monaten (bis Ende August) kletterte das operative EBIT auf die Rekordhöhe von 29,7 Mio. Euro, nach Null ein Jahr davor. Und das Ergebnis nach Steuern legte von 3 auf 18,6 Mio. Euro, wie das oberösterreichische Unternehmen am Mittwoch mitteilte.
Für das Gesamtjahr 2017/18 geht man von einer "deutlichen Ergebnissteigerung" aus, auch wegen der Effizienz- und Kostenoptimierungsinitiativen. Das Umsatzwachstum werde moderat erwartet. Das längerfristige Umsatzziel von 1 Mrd. Euro laut "Vision 2020" bis Ende der Periode 2020/21 bleibe aufrecht.

Die Umsätze erhöhten sich im Geschäftshalbjahr um 9,6 Prozent auf 358,7 (327,4) Mio. Euro, das sei auf einen weiterhin deutlichen Anstieg der Produktumsätze um 11,3 Prozent auf 335,2 Mio. Euro zurückzuführen. Zum Wachstum des Konzerns tragen demzufolge nach wie vor die Programme Boeing 737, Boeing 787, Airbus A320 Familie, Airbus A330, Airbus A350 XWB sowie Bombardier Challenger 350 und Embraer Legacy 450/500 sowie die jeweils dazugehörigen Triebwerksfamilien bei.

Den Ausblick für die Branche lässt FACC unverändert: Die Flotte an Flugzeugen werde sich in den kommenden 20 Jahren weltweit von derzeit 21.000 Verkehrsflugzeugen auf 46.950 mehr als verdoppeln, zusätzlich seien Ersatzinvestments nötig, sodass es bis 2036 Bedarf an 41.000 neuen Flugzeugen gebe.

Der Personalstand von FACC lag zu Ende der Periode bei 3.303, nach 3.341 ein Jahr davor.-)

 

19.10.17 18:40

1439 Postings, 4639 Tage ZyzolUnd

weil das so ist, habe ich Persönlich nocheinmal aufgestockt.  

21.10.17 18:07
1

40 Postings, 2785 Tage SilbergeierAlles im grünen

Bereich, so kann es weitergehen.
http://resources.euroadhoc.com/documents/3124/0/...cht_Q2_DE_1718.pdf
Schöner Anstieg, hier sehen wir noch ganz andere Notierungen gegen Norden.  

20.11.17 14:27

750 Postings, 926 Tage gevogevoFACC

FACC - eine Aktie hebt ab

https://boerse.ard.de/aktien/aktie-des-tages/...aktie-hebt-ab100.html  

14.12.17 17:22

1074 Postings, 1999 Tage KnightRainer...........

bin heute auch eingestiegen. Chart sieht sehr gut aus. MACD mit Kaufsignal.  

17.12.17 13:14

1074 Postings, 1999 Tage KnightRainer............

Artikel im Aktionär gestern zu FACC.  

30.12.17 17:35

1508 Postings, 932 Tage LASKlerGedanken

30% von Nettogewinn wird ausgeschüttet

Weiters wäre interessant was mit den 10Millionen ? wird die eingefroren sind in China (von betrugsfall).

Bin seit IPO dabei und habe in tief Aufgestockt.

Glaube FACC hat immer noch potentiellen da Leichtbau im flugbereich wichtiger wird.  

08.01.18 18:12

1508 Postings, 932 Tage LASKlerGedanken

ATX in griff weite
Unglaublich

Das würde noch Buschen  

10.01.18 10:32
1

246 Postings, 1414 Tage hsv1887Good news für Zulieferer FACC


Good news für Zulieferer FACC: Airbus bekommt Großauftrag aus China
Insgesamt wurden 184 Flugzeuge bestellt.
http://www.boerse-express.com/pages/2945826/fullstory/?page=all


TOP!  

11.01.18 20:58

1508 Postings, 932 Tage LASKlerGedanken

Bin auf die Dividende gespannt.
Die es geben soll.

30% von Gewinn  

15.01.18 10:03

246 Postings, 1414 Tage hsv1887Mittwoch...

... werden die Zahlen bekanntgegeben. Bereits die Woche beginnt mit einem ordentlichen Anstieg. Wird spannend diese Woche!

Daumen drücken für alle Investierten! :)  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben