Evotec ist wieder in

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.06.15 21:01
eröffnet am: 19.05.00 03:46 von: mpress Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 08.06.15 21:01 von: IRLK. Leser gesamt: 6122
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

19.05.00 03:46

7 Postings, 7621 Tage mpressEvotec ist wieder in

was haltet ihr von evotec, ist im moment auf tiefstand und könnte sich jetzt schnell erholen.

EVOTEC ist es erstmalig gelungen unter Modifizierung eines natürlichen Prozesses kleine Partikel einheitlicher Größe aus der Zellmembran herauszulösen, die die Rezeptoren (GPCRs) in hoher Konzentration auf ihrer Oberfläche tragen. Diese innovative Methode löst das bisher schwer überwindbare Problem, Rezeptoren in ihrem natürlichen Umfeld testen zu können, ohne daß andere Elemente der Zelloberfläche die Signale wesentlich beeinträchtigen würden. Da sich diese Partikel ähnlich verhalten wie einzelne Moleküle, eignet sich die EVOTEC-eigene Fluoreszenztechnologie mit ihrer Einzelmoleküldetektion ideal, eine besondere Auslesepräzision und Datenqualität der Analysen zu erzielen.


"EVOTEC verfügt mit dieser innovativen Technologie über einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber herkömmlichen Methoden des GPCR-Screening und steigert durch dieses Verfahren die Attraktivität ihres Dienstleistungsgeschäftes sowie die Effizienz der eigenen Wirkstoffforschung," so Dr. Timm Jessen, Vorstand Forschung und Entwicklung der EVOTEC BioSystems AG.

Evotec Firmennews vom 15.Mai



 

19.05.00 08:53

19 Postings, 7624 Tage ar29sw01hervorragender techno-dienstleister

hallo mpress.
Vom standpunkt des technologischen Innovationsgrades her gesehen ist evotec für mich ein basisinvestment in sachen biotech am nm. Wenn der vorhergesagte biotech-boom tatsächlich kommt, wovon ich ausgehe (die Leute in den westl. Industrieges. werden immer älter- alte Leute haben alle möglichen Zipperlein, zivilisationskrankheiten werden immer häufiger, biotechfirmen haben innovativere u. vor allem billigere Produkte als schwerfällige Pharma-Mischkonzerne mit zig verlustbringersparten u. gigantischen wartungsintensiven industriekomplexen plus bürokrat. h2O-Kopf, gute u. billige produkte sind erschwinglich für die gesundheitssysteme der boomenden sog. emerging markets (rußland, asien, lateinamerika, d.h. die Zahl der absatzmärkte steigt- könnte noch weiter ausholen, aber lassen wir das)
wo sehe ich nun evotec? ich denke die sind einer der führenden technologiedienstleister für eine künftige gigantische wachstumsbranche. außerdem wird die sparte wirkstofferforschung ausgebaut.
der vorstand scheint gut zu arbeiten, denn 139% Umsatzzuwachs scheinen mir respektabel, außerdem werden mitarbeiter aquiriert, und an einer deutschen bank als konsort.bank habe ich nix auszusetzen. außerdem hagelt es empfehlungen von rennomierten bankhäusern.
aber ich glaube nicht, daß dies der aktie kurzfristig auf die beine hilft-dafür ist die trendkultur zu marode. aber mittel- bis langfristig ist evotec ein klarer kauf- ein aktiensplit steht ebenfalls wahrsch. ins haus.

                           Yo, wünsche dir viel handelsglück, und freue mich immer über sachliche biotechbeiträge!  

08.06.15 08:27
2

171 Postings, 2059 Tage IRLK.Evotec - aktueller Stand


http://www.evotec.com/article/en/Science-pool/...lopment-Events/247/5

http://www.goyax.de/evotec-Nachrichten

http://www.goingpublic.de/...aktien-profitieren-von-curebeta-allianz/

 

08.06.15 10:39

187 Postings, 4246 Tage Radieselwas bist Du für einer?

postest wie ein Beklopter in sämtlichen Evotec Threads? Was macht das für einen Sinn? Bekommst Du Geld dafür?  

08.06.15 10:51

40 Postings, 2069 Tage fbo|228859621Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.06.15 12:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pöbel- und Doppel-ID.

 

 

08.06.15 11:05

5490 Postings, 4380 Tage Buntspecht53Ich habe den Chaoten IRLK.

für alle Foren gesperrt und auf Ignore gesetzt - damit muß ich mir das Gesülze nicht mehr antun.  

08.06.15 11:43

9416 Postings, 5353 Tage deluxxeMusterdepot-Aufnahme

08.06.15 12:13
2

171 Postings, 2059 Tage IRLK.Evotec Adressen kaufen mit Händchen


http://www.finanzen.net/orderbuch/Evotec


Der Text ist meine persönliche Meinung und spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung aller wider.

In diesem Thread bitte nur qualifizierte Äußerungen, Danke.  

08.06.15 13:41
1

171 Postings, 2059 Tage IRLK.Evotec erste Käufe

an die Anfänger: natürlich gestaffelt einsteigen, nicht all in.

TecDAX Indikator  

08.06.15 13:58
2

171 Postings, 2059 Tage IRLK.@buntspecht53 und Kanonenfutter

http://forum.finanzen.net/forum/user?id=Buntspecht53

ließ, was du über dich geschrieben hast


Die Börse ist nichts für Dich.  

08.06.15 19:49

40 Postings, 2069 Tage fbo|228859621Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.06.15 13:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

08.06.15 21:01
2

171 Postings, 2059 Tage IRLK.Evotec nur für Langfristanleger

Kaufe eine Aktie nur, wenn Du das Geschäftsmodell der Firma verstanden hast.

Emotionen machen Anfängern einen Strich durch die Rechnung.


„Risiko entsteht dann, wenn Anleger nicht wissen, was sie tun.“ (Warren Buffett)


Danke für die Aufmerksamkeit



 

   Antwort einfügen - nach oben