Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 134
neuester Beitrag: 20.06.19 12:22
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 3329
neuester Beitrag: 20.06.19 12:22 von: Byblos Leser gesamt: 834108
davon Heute: 1249
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134   

19.04.17 21:23
22

5740 Postings, 6928 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134   
3303 Postings ausgeblendet.

23.05.19 16:34
1

1835 Postings, 5552 Tage reliablyIn Europa

und auch nicht in Deutschland,
geht kein Aktienkurs hoch,
wenn an der Wallstreet die globale Börse abkackt,
das ist mal Fakt !

Das war immer so,
und wird auch immer so bleiben.

Ich will damit sagen,
das auch Evotec leider nicht von diesem Börsengeschehen verschont bleibt.

Für alle die langfristig denken ,
( erstmal bis Jahr2022 ),
wie reliably,
ist das eh kein Thema !

Lasst das Ding ( Evotec ) mal langsam steigen,
und gut ist !

 

23.05.19 16:38
1

2194 Postings, 7129 Tage Pieterund für den mittel und langfristig

Orientierten ist dieses panische Getue der Dayzocker sowas von wurscht,
das war schon immer so und wir auch immer so bleiben.  

23.05.19 18:32
2

204 Postings, 3984 Tage mops1111...von dpa-AFX standardisiert erstellt.(heute)

und das kommt zB. dabei raus:
"Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Evotec noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 64 Cent erreichte das Wertpapier am 18. Mai 2009."

Immerhin ein Schmunzler.
Diese Artikel beinhalten aber auch keine einzige Info, die nicht schon jedem bekannt wären, kurz: überflüssig.

https://www.ariva.de/news/...-aktie-kann-sich-nicht-behaupten-7598586

Ich bräuchte mal einen Artikel, der mir sagt, was morgen ist. So ähnlich wie BT ;-)  

24.05.19 10:13
3

204 Postings, 3984 Tage mops1111Meinung aus USA

" Die Aktie von Evotec ist nicht günstig bewertet aber das Unternehmen entwickelt sich in Lichtgeschwindigkeit weiter."

https://www.finanznachrichten.de/...-grossartiger-entwicklung-015.htm  

29.05.19 09:45

5740 Postings, 6928 Tage Byblosmeine Fresse, was wird wo anders für ein Müll

gepostet und gelogen und rumgesponnen, das sich die Balken biegen.
Manche merken wirklich nichts, aber auch nichts mehr.

Shorted Euch zu Tode. Totaler schwachsinn, der hier von so machem Schreiberling propagandiert wird.
Ariva ist fast nicht mehr lesenswert, bzw zumindest alle Threads, bei denen täglich einer meint, ein Wahrsager und Hellseher zu sein und nur vom shorten labert.

Leute, hört nicht auf solche Typen. Die wollen nur das ihr so handelt, damit sie davon profitieren.
Gemacht wird gegen diese Manipulationen nichts. Nein, sie werden von Ariva geduldet.

Wer etwas in der Birne hat und sich einmal die Umsätze anschaut, kann wohl 1 & 1 zusammenzählen.

So, nun wieder PC aus und alles einfach laufen lassen, so wie immer und damit fährt man erfolgreich !

 

29.05.19 11:38

5740 Postings, 6928 Tage ByblosKursziel 30 Euro mittelfristig heißt es

in einer aktuellen News Meldung bei Ariva.
Glaube ich auch.
 

06.06.19 18:19

5740 Postings, 6928 Tage ByblosDas hin und her geht vielen auf den Zeiger!

Die Seitwärtsbewegung bei Evotec hält unaufhörbar an.
Der Kurs schwankt nun seit einer gefühlten Ewigkeit zuwischen 21,xx - 23,xx hin und her.
Derweilen wird in anderen Threads weiter lustig gebashed.
Selbst mit EK Kursen von unter 4 Euro ist die jetzige Situation nervig.

Was passiert als nächstes, nach der Seitwertsbewegung ?
- es geht wieder ordentlich Richtung Süden ( Auslöser politische Krisen, Trump,... )
- es geht weiter Richtung nächstem Kursziel 27 Euro

Be strong and stay very very long !  

06.06.19 18:27
3

520 Postings, 2355 Tage milkywem geht das auf den zeiger?

denen, die auf schnelles moos aus sind, und nichts anderes zu tun haben, als den ganzen tag in threads rumzuhängen. sorry, aber in der ruhe liegt die kraft.... und die Story stimmt sowieso  

06.06.19 22:42

551 Postings, 376 Tage gdchsMelvin Capital sind ja hier fröhlich am

"rumshorten" - kann jemand sagen wie erfolgreich diese Gesellschaft so im Durchschnitt mit ihren shorts ist ?
Außerdem stehen die leider meist eher mauen Sommermonate an und der Nasdaq Biotech Index läuft auch eher seitwärts die letzten Monate - woher sollte also eine starke Aufwärtsbewegung aktuell kommen ?
 

07.06.19 10:23
2

274 Postings, 947 Tage thamicVielleicht

indem der Ausblick auf der zweite Halbjahr demnächst erhöht wird? Bis zum nächsten Quartalsbericht dauert es allerdings noch, vielleicht kommt aber vorher eine News (Hauptversammlung?). Ansonsten sehe ich auch erst mal keine größeren Impulse. Die Netto Short Position von Melvin ist mit über 3% mittlerweile schon recht groß.

Melvin Capital Management LP Evotec SE 3.22% 2019-06-04

Ob es sich bis jetzt gelohnt hat? Evotec ist im Mai auch noch einmal gestiegen, als sie bereits eine recht hohe Short Position aufgebaut hatten. Ich denke für den Aufwand hat es sich bis jetzt nicht sonderlich rentiert. Hoffen wir mal das Evotec die 21-21.5 hält und von dort wieder nach oben läuft. Dann müssen sie irgendwann auch reagieren...    

12.06.19 01:18
1

589 Postings, 955 Tage Fred 1959kann es sein,

dass hier niemand mehr was zu sagen hat?
Kein Wort über den knapp 24 Mio. - Deal?
Wo bleibt denn die Überzeugung, für Evotec?
Werner hat doch die absolute Bombe vorgelegt
und die wird bald richtig knallen.
Fred  

14.06.19 09:29
4

5740 Postings, 6928 Tage Byblos@Fred 1959

Das es in absehbarwr Zeit im positiven Sinne richtig Knallen wird, ist doch eine schöne Sache.
Wo anders wird derweilen über Leerverkäufer und gehandelte Stückzahlen diskutiert. Na ja, immet noch besser als diese Manipulationsbeiträge, die man wo anders täglich aufs Brot geschiert bekommt.


Evotec ist eine Bank und das weiß glaube ich jeder langfristig orientierter Anleger inzwischen.
Darum heißt es, liegen lassen und abwarten.
Freue mich schon auf die Pgase, wo ein Medikament, bei dem Evotec mitgewirkt hat, zugelassen wird und der Kurs dann den nächsten richtig großen Sprung macht.

Also, den Sommer und das Leben genießen, der Rest kommt von ganz allein.  

15.06.19 18:02
11

100 Postings, 438 Tage crossoveroneZu Evotec HV

Focus Monay schreibt im aktuellen Heft 25 Rubrik: Termine, folgendes zu EVOTEC,                                           was ich uns hier mitteile.
Der Wirkstoffforscher hält auf der heutigen Hauptversammlung am                                                                          (19. Juni) gute Nachrichten für seine Aktionäre bereit: Bestehende Pipeline-
Projekte entwickeln sich planmäßig, neue Kooperationen wurden vereinbart-
etwa bei der Entwicklung von Wirkstoffen gegen Darmkrebs.

Schönes WE  

18.06.19 19:16

5740 Postings, 6928 Tage ByblosNeuer Anlauf Richtung 24 Euro und

hoffentlich folgenden Angriff des letzten Mehrjahreshochs.
Wenn die Märkte mal etwas stabil bleiben und mitspielen, könnte es ja vielleicht dieses mal endlich was werden.
Unser nächstes Kursziel 27 Euro haben wir doch schon alle längst vor Augen.
Kommt es dennoch anders, warten wir geduldig weiter.

Be strong and stay very very long !  

18.06.19 19:52

2333 Postings, 595 Tage AMDWATCHEVOTECs

HV s sind immer schöne Momente...

Dann lassen wir uns mal überraschen  

19.06.19 09:58

2101 Postings, 106 Tage Gonzodererstedie HV im Webcast

und warum funktioniert sie nicht die HV Webcast Seite? an 2 Rechnern probiert, Glückwunsch  

19.06.19 10:59
3

2451 Postings, 2065 Tage kostolaninGonzo/ Webcast läuft

Webcast läuft einwandfrei;

Gerade wird über Themen "künstliche Intelligenz " und jetzt über das breite Forschungsportfolio gesprochen.

Jetzt gehts um Meilensteinzahlungen...

Und die Mitarbeiter Craig und Cord und Spinner.

Wobei ich hoffe, dass Herr Spinner nicht wieder eine Aussage im Finanzierungsbereich tätigt, die den Kurs - wie schon passiert - nach unten schickt. Vielleicht diesmal gegenteilig wieder über 25,70?..

https://webcasts.eqs.com/evotec20190619/de

 

19.06.19 11:14
8

46 Postings, 765 Tage ThreelionsParadigmenwechsel

"Wir stehen vor einem Paradigmenwechsel in den nächsten Jahren bei der Zusammenarbeit mit unseren Partnern"
"Unendliches Potenzial bei Bridge"
"Kerngeschäft wächst weiter"
"Meilensteinzahlungen steigen"  

19.06.19 11:24
8

46 Postings, 765 Tage ThreelionsAusblick 2019

-zweistelliges Umsatzwachstum
-Anstieg der bereinigten EBITA um ca 10%  

19.06.19 16:56
1

2101 Postings, 106 Tage GonzoderersteWenn alles so

Super ist warum gibt es denn keine Pressemitteilungen nach der heutigen HV, feiern die alle noch? Vom Kurs habe ich mir heute etwas mehr erwartet, mal wieder so 6-10% .....  

19.06.19 17:41

1921 Postings, 6686 Tage investadviserEvotec und Qiagen

bahnt sich hier eine Beteiligung an?  

19.06.19 17:49

19 Postings, 3033 Tage dexter11Wie kommst du darauf?

Hast du Indizien dazu?  

19.06.19 17:58
2
Roland Sackers, Finanzvorstand und
Managing Director der QIAGEN N.V., ist als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt worden...  

19.06.19 21:46

100 Postings, 438 Tage crossoveroneetwas Mehr

hätte ich mir ehrlich gesagt schon auch erwartet, als das der Kurs zum Ende                                                  
des Tages hin abbaut.
Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass direkt an Key-Day's EVOTEC von Kurs-
Sprüngen nicht gerade profitierte, zudem ist der Markt Heute ja nicht so dolle,
als gesehen zum gestrigen Tag, wo man bei manchen Aktien nur staunen konnte.
Den Neid zur Seite, ich denke, m. M. wir werden noch Nachschuss-Lorbeeren
ernten, dann wenn wieder mal alles gesackt ist.
 

20.06.19 12:22
2

5740 Postings, 6928 Tage Byblosdafür läuft es heute umso besser,

trotz unserer bekannten Freunde, die schon wieder tiefere Kurse sehen!
Es müssen Käufer da sein, sonst würde Evotec nicht so massiv steigen.
Vielleicht haben einige größere Investoren nur die HV und auf die daraus resultierenden Ergebnisse gewartet, bevor sie sich zum Kauf entschlossen haben.
Mal schauen, wie viel Kraft dahinter steckt. Zusätzlich könnten neue Kaufsignale die Rally supporten.

Be strong and stay very very long !  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
132 | 133 | 134 | 134   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, DressageQueen, Bigtwin, Goldjunge13, MM41, Sabine1980, stoffel_