Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 187
neuester Beitrag: 14.08.20 13:26
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4669
neuester Beitrag: 14.08.20 13:26 von: Byblos Leser gesamt: 1244345
davon Heute: 837
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
185 | 186 | 187 | 187   

19.04.17 21:23
22

6768 Postings, 7349 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
185 | 186 | 187 | 187   
4643 Postings ausgeblendet.

12.08.20 08:39
3

508 Postings, 659 Tage evotradernach den zahlen

gibt es kein nach oben, wird wieder 3 Monate ein Paradies für lv, nüchterne Antwort. ich halte dennoch an meiner Prognose 490-500 Mill. umsatz  

12.08.20 08:43
2

3520 Postings, 531 Tage KornblumeLieber Byblos

Solange du nicht meine Depot's sperren kannst ist die Welt für mich in Ordnung.

Also nur zu.  

12.08.20 08:44
1

6768 Postings, 7349 Tage Byblostja, die Looser heulen jetzt schon rum

Haben den rechtzeitigen Einstieg unter 5 Euro verpeilt und versuchen Evotec in einer Tour schlecht zu reden, in Frage zu steleen, .....
Ist doch nur der blanke Neid,  nicht bei der besten deutschen Aktie mit einem EK unter 5, besser noch 4 Euro, dabei zu sein.

Diejenigen, die rechtzeitig eingestiegen sind und aus entsprechend warten, werden mit Sicherheit reich belohnt.
Der Rest wird zu Opferlämmern der LV's und am Ende mit leeren Taschen da stehen.

Be strong and stay very very long !!!  

12.08.20 09:47

6768 Postings, 7349 Tage ByblosEvotec zeigt Stärke nach Shortattacke ?

Ich finde ja und habe gleich die Gelegenheit genutzt heute bei 23,60 ne kleine Order zu platzieren, denn ich gehe davon aus, dass der Kurs noch heute ins Plus drehen wird.
Für mich läuft bei Evotec alles nach Plan.

Darum bleine ich stromg and very very long !

 

12.08.20 09:52

6768 Postings, 7349 Tage Byblosmit kleinsten Mengen wird der Kurs runter mani-

puliert.
Ein Fall für die BAFIN ? (Witz des Tages, das die Bafin, siehe WDI, ja eh nichts auf die Kette bekommt)

Die nächsten Körbchen werden aufgestellt und nach deren Befüllung geht es eh wieder up.

 

12.08.20 10:13

6768 Postings, 7349 Tage ByblosDreht wohl gleich ins Plus

Glückwunsch an all: die Ihre Anteile billig berkauft, oder durch zu eng gesetzten SL verloren gaben.

Ich gehe heute noch von einem stark steigenden Kurs aus.
Meine Meing, keine Handelsempfehlung!  

12.08.20 10:51
1

508 Postings, 659 Tage evotraderByblos

jeder hier kennt die Leistungen von evotec an.
es wird nüchtern betrachtet. lv kennen die zahlen lange vorab und haben vom hoch einen Abschlag getätigt, genau für diese zahlen. Meilensteine wurden zurückgestellt und kommen noch, außerdem wurden deals eingefädelt die nicht bekannt gegeben wurden. vieles wird sich in q3 und4 verlagern und die zahlen verbessern. die zahlen sind reine arbeitszahlen ohne irgend etwas und darum solide und weiter Abschläge sind nicht gerechtfertigt. meine eigene einschätzung über die firma liegt weit höher, ich richte mich  nach meinen infos und den Aussichten des unternehmens  

12.08.20 11:27

3520 Postings, 531 Tage KornblumeGut, dass der Byblos hier

mächtig long ist.
Da fühlt sich mein short noch wesentlich besser an.  

12.08.20 13:47

3520 Postings, 531 Tage KornblumeGestern war die perfekte

12.08.20 13:53

448 Postings, 3287 Tage vilialaufenEntweder

wird heute richtig abgeladen , wenn die Amis eröffne.
Ist nur meine Meinung.

Mfg. Vilialaufen  

12.08.20 14:33

6768 Postings, 7349 Tage ByblosWas für geile Kaufkurse aktuell !

Wir kaufen permanent weiter hinzu !

Keine Handelsempfehlung !!!  

12.08.20 20:22
3

508 Postings, 659 Tage evotraderSolltesollte die j-podanlage

schneller kommen sind eine abschlagzahlung von 15 Mill plus Meilensteine fällig, ausserdem ist Evo Partner von zogenix und übernimmt die herstellung,ich persönlich finde die aktie völlig unterbewertet, weil noch viele Aktionen folgen werden  

13.08.20 12:56
1

508 Postings, 659 Tage evotraderich glaube

jeder evoanleger der dem Management vertraut sollte nachlegen und die iv komplett ausblenden. sonst kommt man dauernd ins Grübeln, nach meinen neuen Infos werde ich mich richtig zurücklehnen können und gelassen abwarten, verkauft nicht, sondern haltet die aktie und lässt die lv gegeneinander ausspielen, je weniger sie von euch bekommen desto besser  

13.08.20 16:13

694 Postings, 859 Tage crossoveroneevotrader

mit nachlegen ist nicht mehr, ich bin schon über gewichtet und
irgendwo, muss auch Diversifikation sein.
Ansonsten hast Du natürlich Recht.  

14.08.20 11:02

6768 Postings, 7349 Tage ByblosHeute noch unter 21,00 Euro ?

Das Teil wird vwrprügelt, weil es gut ust und die Lumpen auch später am steigenden Kurs verdienen wollen.
Die Shortseller/Leerverkäufwr sollte man alle ......

Augen zu und durch und im Tief einen schönen hochgehebekten Schein und dann up und extra Money :-)

Schön wär's.
Warten bis Evotec eine Covud-19 Erfolgsmeldung raus haut.
Rechne damit schon täglich und dann hängen die LV' & Shorties an ihren ...... kopfüber :-)  

14.08.20 11:05

6768 Postings, 7349 Tage Byblosoder wollen alle Dulli's raus ?

Schmeißt das Zeug, was es hält. Es wir schon einer einsammeln :-) Vielleicht meine Person?


 

14.08.20 11:25

597 Postings, 286 Tage TobiasJLerverkäufer

Ich lese hier nicht regelmäßig mit. Die hohe LV Quote lässt einen grübeln. Aber anders als bei WC gibt es doch keinerlei Gerüchte über Bilanzfälschung etc., oder?  

14.08.20 11:31

6768 Postings, 7349 Tage ByblosWer wohl die 3 Mio Anteile zu 21,62 gekauft hat?

Vielleicht ein großer Investor, der langfrisrig denkt.
Aber warum hat die Deutsche Bank 3 Mio anteile raus.
Waren es ihre eigenen.
Wollen die jetzt short gehen, oder soekulieren sie auf einen zweiten Crash, um Evotec viel billiger zurück zu kaufen ?
Fragen über Fragen!


 

14.08.20 11:34

597 Postings, 286 Tage TobiasJ@Kornblume

Wie gehst du als Privatinvestor eigentlich Short?  

14.08.20 11:36

6768 Postings, 7349 Tage ByblosAhhh, Dt. Bank hatte im Auftrag verkauft.

Tja, da hat einer wohl die Geduld verloren :-)  

14.08.20 11:54

6768 Postings, 7349 Tage Byblosvielleicht an einen Leerverkaufer verkauft,

damit die noch mehr Munition für ihre Manipulationsaktionen haben.
Oder der Investor weiß etwas was wir nicht wissen.
Unsicherheiten über Unsicherheiten, was der Markt nicht mag.
Jetzt fällt der Kurs für die Leerverkäufer von ganz allein und die lachen sich kaputt.

 

14.08.20 11:57

6768 Postings, 7349 Tage Bybloscharttechnisch schwer angeschlagen und die

LV's haben einen schönen Abwärtstrendkanal ausgehoben.
Da muß Evotec erst einmal wieder raus kommen.
Die nächsten positiven Nachrichten werden bestimmt wieder regungslos, wie Seifenblasen zerplatzen und dem Kurs nicht helfen.
Jetzt heißt es wieder monatelang fasten, bis Evotec wieder fett wird.  

14.08.20 12:01

6768 Postings, 7349 Tage Bybloseine Verkaufswelle jagd die nächste

Wann hat das ein Ende, oder wo ist der Boden erreicht.
Gerade hat ein mutiger ordentlich gekauft !  

14.08.20 12:13

6768 Postings, 7349 Tage Bybloszocken alle auf fallende Kurse?

So sieht es jedenfalls momentan aus.
Es gibt kein Halten mehr.
Als wenn Evotec einen dicken Verlust gemeldet hätte, oder ein Medikament keine Zulassumg bekommen hat.
Dr. Werner Lenthaler, sie sind gefragt.
Zaubern Sie mal einen positiven Kurshasen aus dem Hut.
 

14.08.20 13:26

6768 Postings, 7349 Tage ByblosEvotec bleibt ein top Investment !

bei mir im Depot.
Scheiss egal, was hier für manipuöative Spielchen durch LV's aufgezogen werden.
Meinen geilen EK von 3,86 bekommen die niemals :-) und am Ende werde ich mit Evotec noch viel besser dar stehen.

Mein persönlichen Kursziel bleibt langfristig 75 - 100 Euro.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
185 | 186 | 187 | 187   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: geierwalli, HUSSI, Lord Tourette, Pieter, raider7, S3300, Weltenbummler, zaster