Evonik schließt Übernahme des RESOMER-Geschäfts!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.11 14:55
eröffnet am: 03.03.11 14:31 von: Weltenbumm. Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 03.03.11 14:55 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 4697
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

03.03.11 14:31
1

26040 Postings, 3982 Tage WeltenbummlerEvonik schließt Übernahme des RESOMER-Geschäfts!


Könnte Evonik auch Interesse an Evotec´s geschäftsfelder Interesse haben?



Evonik schließt Übernahme des RESOMER-Geschäfts von Boehringer Ingelheim ab!

03.03.2011: Evonik Industries hat das RESOMER®-Geschäft von der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG zum 1. März 2011 komplett übernommen. Damit wurde das gesamte Produktportfolio aus Standard- und kundenspezifischen Polymeren für die Herstellung von medizintechnischen Anwendungen und pharmazeutischen Formulierungen an das Evonik Geschäftsgebiet Pharma Polymers übertragen. Der Kaufvertrag wurde bereits im Dezember unterschrieben. Über den Kaufpreis haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Klaus Engel, Vorsitzender des Evonik-Vorstands: "Mit dieser Transaktion stärken wir unsere Position als strategischer Partner der Pharmaindustrie. Wir betrachten den Pharmamarkt als strategisches Kerngeschäft in dem wir sowohl organisch als auch durch Zukäufe weiter wachsen."

Evonik entwickelt und erforscht auf der Basis seiner Produktlinie EUDRAGIT® Tablettenüberzüge für die Pharmaindustrie, diese orale Plattform wird nun um eine weitere Produktlinie für eine parenterale Verabreichung, wie z. B. Injektionen, erweitert. Die RESOMER®-Polymere basieren auf den natürlichen Monomeren Milch- und Glykolsäure, die im Körper vollständig abbaubar sind. Auf Basis von RESOMER® können Depotarzneiformen formuliert werden, die den Wirkstoff über mehrere Monate im Körper freisetzen.

Damit folgt Evonik der Diversifizierungsstrategie zahlreicher Schlüsselkunden aus der Pharmaindustrie und erschließt sich den Markt funktionaler Medizinprodukte.

Im vergangenen Jahr hat Evonik seine Position als Produzent von pharmazeutischen Wirkstoffen gestärkt. Der Konzern hat von Eli Lilly den US-amerikanischen Standort Tippecanoe mit mehr als 600 Mitarbeitern übernommen, an dem Wirkstoffe und entsprechende Vorprodukte für die pharmazeutische Industrie hergestellt werden. In Nanning, China, wurde eine neue Anlage zur Produktion von Wirkstoffen errichtet. Kunden profitieren außerdem vom weltweiten Forschungs- und Produktionsnetzwerk sowie vom umfangreichen Service-Angebot des Konzerns.
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.03.11 15:03
Aktion: Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte nutzen Sie die vorhandenen Threads.

 

 

03.03.11 14:33

26040 Postings, 3982 Tage WeltenbummlerHeute müssen noch 150.000-250.000 Aktien

gehandelt werden, denn das Dopelte Topp ist evtl. Ausgebildet und der Kurs bricht gerade aus.  

03.03.11 14:35

26040 Postings, 3982 Tage WeltenbummlerSieht nach Insidernews aus, die bald kommen werden

Weiss von euch jemand schon etwas?  

03.03.11 14:43

26040 Postings, 3982 Tage WeltenbummlerDa hats aber einer sehr Eilig.Sind das die Shorty

die Zurückkaufen müssen.

  14:23:31      2,99     1.341§
14:23:21 2,98 63
14:23:20 2,976 600
14:22:35 2,989 1.506
14:22:23 3,004 9.388
14:22:23 3,001 7.612
14:22:23 3,00 3.050
14:22:23 2,99 2.519
14:22:23 2,978 233
14:22:23 2,975 1.545
14:22:23 2,974 2.100
14:22:23 2,973 6.000
14:22:23 2,972 1.000
14:22:23 2,97 1.415
14:22:23 2,969 881
14:22:00 2,959 1.751
14:04:37 2,955 170
14:02:37 2,94 2.448
14:02:37 2,941 1.000
14:02:37 2,945 1.700  

03.03.11 14:55

26040 Postings, 3982 Tage WeltenbummlerZweite Welle geht vielleicht über die 3,12 ?.

Mal sehen ob diese Woche noch News kommen.  

   Antwort einfügen - nach oben