Eutelsat verschiebt Börsengang

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.11.05 12:40
eröffnet am: 26.10.05 13:33 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 02.11.05 12:40 von: BackhandSm. Leser gesamt: 203
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.10.05 13:33

27988 Postings, 5602 Tage BackhandSmashEutelsat verschiebt Börsengang

Eutelsat verschiebt Börsengang

Der drittgrösste Satellitenbetreiber Eutelsat verschiebt seinen Börsengang auf den 31. Oktober. Zudem senkte die französische Gesellschaft ihre Ausgabepreisspanne für die Aktien auf 12,00 bis 13,80 Euro statt der bisher veranschlagten 15,25 bis 17,75 Euro je Titel, wie Eutelsat mitteilte. Gründe für diese Schritte nannte der Börsenaspirant nicht. Analysten hatten aber gesagt, die anfänglichen Preisvorstellungen bewerteten Eutelsat Communications im Vergleich mit Wettbewerbern zu hoch.
 

26.10.05 13:34

27988 Postings, 5602 Tage BackhandSmashIPO's kommen ins Schwitzen !

Eutelsat senkt Angebotspreis und -volumen für Börsengang
Das Management des drittgrössten Satellitenbetreibers Eutelsat will den Preis und die Zahl der angebotenen Aktien für den Gang an die Pariser Börse senken. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Paris mit. Die Details des neuen Angebots seien bereits ausgearbeitet. Sie wurden jedoch in der Mitteilung nicht bekannt gegeben.

Eutelsat hofft nun, mit der Ausgabe von 71,7 Aktien etwa 860 Millionen Euro zu erlösen. Ursprünglich waren 1,2 Milliarden Euro das Ziel. Mit dem geplanten Nettoerlös von 824 Millionen Euro aus dem Börsengang will Eutelsat Schulden abbauen, um sich einen grösseren finanziellen Spielraum zu schaffen. Der Satellitenbetreiber verlängerte die Ausgabefrist für die Titel um drei Tage und damit bis zu diesem Freitag (27. Oktober). Zuvor sollte die Frist am 24. Oktober auslaufen. Eutelsat strebt eine Notierung an der Pariser Euronext an.

Die bisherigen Anteilseigner haben laut Eutelsat entgegen ursprünglicher Planungen entschieden, ihre Anteile bei dem Börsengang nicht zu verkaufen. Bisher hiess es, die Aktionäre wollten etwa 21,5 Millionen Aktien abgeben. Zu den Aktionären gehören die Investmentgesellschaften Eurazeo, Texas Pacific Group und Cinven. Allerdings könnten einige Anteilseigner bis zu acht Prozent an Eutelsat über eine Mehrzuteilungsoption verkaufen.

 

26.10.05 13:36

27988 Postings, 5602 Tage BackhandSmashEUTELSAT

EUTELSAT

WKN:  A0HGPT  ISIN:  FR0010221234


***********************
Eutelsat: Geringes Interesse am Börsengang
Von APA / WZ Online


Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat die Preisspanne für seinen geplanten Börsengang am Dienstag deutlich gesenkt und damit offenbar auf eine geringe Nachfrage durch Investoren reagiert.
Die Aktien würden nun in einer Spanne zwischen 12,00 und 13,80 Euro vermarktet, teilte der weltweit drittgrößte Vertreter der Branche mit. Zuvor hatte die Preisspanne bei 15,25 bis 17,75 Euro gelegen. Trotzdem gab Eutelsat an, durch seinen Börsengang weiterhin brutto 860 Millionen Euro erlösen zu wollen. Die neuen Aktien könnten noch bis zum 27. Oktober gezeichnet werden. Erster Handelstag sollte nach früheren Angaben der 26. Oktober sein.

Am Freitag hatte ein Fonds-Manager angegeben, das Order-Buch für den Börsengang sei erst zu 40 Prozent gefüllt gewesen. Eine Eutelsat nahe stehende Person hatte Reuters gesagt, die Märkte seien derzeit miserabel. Eutelsat könne daher entscheiden, die Preisspanne zu senken.

Dienstag, 25. Oktober 2005


 

02.11.05 12:40

27988 Postings, 5602 Tage BackhandSmashA0HGPT wird es nicht geben

um das Thema abzuschließen - ohne zu wissen wie es weiter geht...

EUTELSAT COMMS EO 1    

WKN: A0HGPT   ISIN: FR0010221234    


Eutelsat sagt Börsengang ab
Trotz Unterstützung durch die Investoren und überzeichneter Order-Bücher sagte Eutelsat seinen Börsengang kurzfristig ab.


 

   Antwort einfügen - nach oben