Europa: Tote Hose & keine Wiederbelebungsmaßnahme

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.03 12:22
eröffnet am: 06.03.03 12:22 von: BRAD PIT Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 06.03.03 12:22 von: BRAD PIT Leser gesamt: 85
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.03.03 12:22

5937 Postings, 6689 Tage BRAD PITEuropa: Tote Hose & keine Wiederbelebungsmaßnahme

Eurozone: Stagnation wird sich im ersten Quartal 2003 fortsetzen - Kommission  

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Stagnation der Wirtschaft in der Eurozone wird sich nach der Prognose der Europäischen Kommission im ersten Quartal 2003 wegen des schwachen Konsums, der rückläufigen Bauaktivität sowie der allgemeinen Unsicherheit weiter fortsetzen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) könnte sich im schlechtesten Fall gegenüber dem Vormonat sogar leicht verringern, teilte die Europäische Kommission am Donnerstag in Brüssel mit.

Für das erste Quartal prognostiziert die Kommission eine Veränderung des BIP zwischen minus 0,1 Prozent und plus 0,3 Prozent. Im zweiten Quartal 2003 soll das BIP-Wachstum wieder etwas anziehen und zwischen 0,2 und 0,5 Prozent liegen.

Im letzten Quartal 2002 hat das BIP-Wachstum nach Angaben der EU-Statistikbehörde Eurostat bei 0,2 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2002 gelegen./zb/jh/


 

 

   Antwort einfügen - nach oben