Euro am Sonntag.........

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.06.01 22:11
eröffnet am: 10.06.01 15:02 von: Fips17 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 10.06.01 22:11 von: Du Dummer . Leser gesamt: 2014
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

10.06.01 15:02
3

1497 Postings, 7014 Tage Fips17Euro am Sonntag.........

hier die Nemax-Empfehlungen:

Plambeck: Seitwärtsphase steht bevor (EurAmS)

Die Experten von Euro Am Sonntag erwarten bei den Papieren von Plambeck eine längere Seitwärtsphase. Die Aktie des Servicedienstleisters rund um Windkraftanlagen habe sich von September 2000 bis März 2001 von zehn auf 36 Euro mehr als verdreifacht.
Seitdem sei sie in eine Konsolidierungsphase eingetreten, die nach unten mit einer stark steigenden 200-Tage-Linie bei rund 22,50 Euro gut abgesichert sei. Allerdings seien die Chancen nach oben mit einem hartnäckigen Widerstand bei 26 Euro momentan ebenfalls begrenzt. Eine längere Seitwärtsbewegung erscheine daher zunächst wahrscheinlich.


technical-investor.de




ADS halten (EuramS)

Die Experten der Euro am Sonntag empfehlen die Aktien der ADS zu halten. Das Unternehmen sei erfolgreich ins neue Jahr gestartet und habe den Umsatz im ersten Quartal auf 11,6 Mio. Euro steigern können. Dies entspreche einem Wachstum von über 400%.
Der Umsatzanstieg sei unter anderem auf die Zukäufe von mehreren Unternehmen zurückzuführen.

Im aktuellen Jahr soll der Break Even ereicht werden. Der Gewinn soll dann bei 2,2 Mio. Euro liegen.


technical-investor.de


Lion Bioscience interessant (EurAmS)

Die Experten von Euro Am Sonntag halten die Aktien von Lion Bioscience für interessant. Das Unternehmen habe im Geschäftsjahr 2000/2001 mehr Verlust als Umsatz erwirtschaftet, dies aber nur auf den ersten Blick. Bei Erlösen von 23,3 Millionen Euro kam demnach ein Fehlbetrag von 23,9 Millionen Euro heraus. Ohne die Aufwendungen für Wandlung von Vorzugs- in Stammaktien und die Ausgabe von Aktienoptionen, die das Ergebnis nur rechnerisch belasteten, betrage der Verlust lediglich 13,5 Millionen Euro, so die Experten weiter.
Auch im laufenden Geschäftsjahr wolle das Unternehmen den Umsatz erneut verdoppeln. Die Gewinnschwelle solle 2003 erreicht werden.


technical-investor.de





Rösch halten (EuramS)

Die Experten der Anlegerzeitschrift Euro am Sonntag empfehlen die Aktien der Rösch AG im Moment zu halten. Hintergrund ist ein deutliches Verfehlen der Prognosen. So fiel der Verlust in den ersten drei Quartalen mit 4,1 Mio. Euro ein Drittel höher aus als erwartet. Auch für das Gesamtjahr wurden die Erwartungen nach unten korrigiert.
Dennoch dürfte sich nach Meinung der Experten gegen Mitte des Jahres das Bild aufhellen, denn die Kassenzulassung für die Nadellose Spritze steht angeblich kurz bevor.


technical-investor.de

mfg Fips17  

10.06.01 15:46

8554 Postings, 7000 Tage klecks1Gut gemacht

Komme gerade nach Hause und stöber kurz bei Ariva, bevor ich wieder fahre.

EuroAmSonntag gut herausgefiltert

Schönen Sonntag, fips17

klecks1  

10.06.01 22:11

583 Postings, 7141 Tage Du Dummer DuBefriedigender Beitrag!!! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben