EuGH: Keine Visumpflicht für Asylanten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.17 18:55
eröffnet am: 07.03.17 13:13 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 07.03.17 18:55 von: rotgrün Leser gesamt: 666
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

07.03.17 13:13
2

6162 Postings, 1472 Tage 007_BondEuGH: Keine Visumpflicht für Asylanten

Die EU-Staaten müssen Flüchtlingen nach einem Urteil des höchsten EU-Gerichts kein Visum für einen Asylantrag ausstellen. Ob Zuflucht gewährt wird, können die Staaten selbst entscheiden. Eine Aufnahmepflicht bestehe nicht, entschied der EuGH.

http://www.tagesschau.de/ausland/humanitaere-visa-101.html  

07.03.17 13:18
1

40521 Postings, 6499 Tage rotgrünOb das was ändert

wage ich zu bezweifeln. Die meisten kommen nach wie vor ohne Visum.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

07.03.17 13:21
1

6162 Postings, 1472 Tage 007_BondSie wollten nicht in das Dublin-System eingreifen

Die Richter des EuGH widersprachen damit überraschend der Ansicht von Generalanwalt Paolo Mengozzi, der seine Schlussanträge vor einem Monat vorgelegt hatte. In vergangenen Fällen hatten sich die Richter der Einschätzung des Generalanwalts häufig angeschlossen.  

07.03.17 13:25

6162 Postings, 1472 Tage 007_BondNahezu alle kommen ohne Visum!

Schlepper behalten nach diesem Urteil weiterhin ihre Existenzberechtigung! Die Menschenrechtsorganisation Pro Asyl kritisierte deshalb die EuGH-Entscheidung.  

07.03.17 13:31

45093 Postings, 2316 Tage Lucky79Was kommt da noch. ...

Bald  gilt ein runder Kreis als rund...
Unnütze Verfahren und Beschlüsse. ...  

07.03.17 18:55
2

40521 Postings, 6499 Tage rotgrün5 Millionen sitzen

in Türkei, Syrien usw auf gepackten Koffern. Das Problem ist folgendes. Es ist natürlich lukrativer in einen Sozialstaat einzuwandern wo man für nix tun mehr bekommt wie in dem Land wo man dafür arbeiten muss. Es spricht sich schnell rum heutzutage wo es sich gut leben läßt. Nicht umsonst wollen fast alle nach Deutschland. Am guten Wetter wird das wohl nicht liegen.
-----------
Merkels Plan 1) Plan A. wir schaffen das.
2) Plan B gibt es nicht,also greift Plan A.

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: SzeneAlternativ