Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 214 3504
Börse 148 1814
Talk 19 1309
Hot-Stocks 46 367
DAX 11 118

Es soll Leute geben, die durch Roulette Millionär

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 23.04.03 15:24
eröffnet am: 23.04.03 13:27 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 23.04.03 15:24 von: newtrader20. Leser gesamt: 3510
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

23.04.03 13:27

9245 Postings, 6480 Tage Mr.EsramEs soll Leute geben, die durch Roulette Millionär

geworden sind.

Soll eine sichere Sache sein hat jemand damit Erfahrung ???

 
Seite: 1 | 2  
12 Postings ausgeblendet.

23.04.03 14:23

9245 Postings, 6480 Tage Mr.EsramDie 15 Goldenen Regeln

.  Spielen Sie immer nur mit Geld, daß Sie notfalls verlieren können.

2.  Legen Sie für sich jedem Casinobesuch ein Limit fest.

3.  Überschreiten Sie das Limit nicht, wenn Sie gerade verlieren.

4.  Wenn Sie gewinnen, legen Sie einen Teil des Geld zur Seite, spielen Sie mit dem Rest.

5.  Steigern Sie den Einsatz nur, wenn Sie gewinnen und steigern Sie in kleinen Schritten.

6.  Spielen Sie nie, wenn Sie müde sind.

7.  Spielen Sie nie unter dem Einfluß von Alkohol.

8.  Spielen Sie nur, wenn Sie das Spiel kennen, andernfalls spielen Sie als Gast, ohne Risiko.

9.  Spielen Sie nur mit Einsätzen, die für Sie angemessen sind, Sie sollten min. 25 Mal setzen können, pro Casino-Besuch.

10.  Schrauben Sie Ihre Erwartungen an Gewinnchancen nicht übertrieben hoch.

11.  Wenn Sie 5 Mal hintereinander Ihren Einsatz verlieren, wechseln Sie besser das Spiel.

12.  Wenn es einmal einfach schlecht "läuft", hören Sie auf, jagen Sie nicht Ihre Verluste.

13.  Wenn Sie verloren haben, versuchen Sie, den Verlust als "Einlage" zu sehen, die Sie beim nächsten Mal wieder abheben können.

14.  Wenn das Spiel keinen Spaß macht: Aufhören!

15.  Wenn Sie das Gefühl haben, Sie sind wie "besessen", suchen Sie Rat bei Fachleuten der Suchtberatung  
 

23.04.03 14:26

12850 Postings, 6713 Tage Immobilienhaiapfelbaum, mal zum mitrechnen

du setzt 10 euro auf rot. es kommt schwarz und du bist deine 10 euro los.
du setzt 20 euro auf rot. es kommt schwarz und du bist nun 30 euro los.
du setzt 40 euro auf rot. es kommt schwarz und du bist 70 euro los.
du setzt 80 euro auf rot. es kommt rot und du kriegst 80 euro. abzüglich der verlorenen 70 bleiben dir 10 euro. das kannst du beliebig weiterspielen. irgendwann kommt rot und dann gewinnst du.  

23.04.03 14:26

44542 Postings, 7123 Tage SlaterEsram

in # 13 wurde gut erklärt, warum die Verdoppelung nur in der Theorie funktioniert. In der Praxis weiß ich nicht, ob Du vom Tisch verwiesen wirst. Eigentlich bräuchten sie es nicht... am Ende verlierst Du auch so  

23.04.03 14:31

4970 Postings, 7239 Tage ApfelbaumpflanzerImmo: du brauchst es mir ja nicht zu glauben...

versuch's halt mal.

Der Trick ist, wie Esram schreibt, dass man bei diesem System nur sehr geringe Gewinne hat bei einer Restchance, alles zu verlieren (wegen Pleite oder Einsatzbegrenzung).
Wenn du das ausrechnest, kommst du immer noch nicht über 100% Gewinnchance.

Glaub' mir. Kannst es gerne mit Wahrscheinlichkeiten nachrechnen. Beachte dabei das Limit bzw. deinen max. Einsatz.

Übrigens: Auch wenn 100 Mal rot gekommen ist, ist
die Wahrscheinlichkeit, dass beim 101. Mal rot kommt immer noch 0,5 (bzw. 18/37 wegen der Null).


Grüße

Apfelbaumpflanzer  

23.04.03 14:32

7799 Postings, 6798 Tage all time highwurde durch wetten, zum Millionär.

Beim roulette gab es nur zwischenzeitliche hochs.(ging 2-3 mal die woche ins casino)


mfg ath  

23.04.03 14:32

5937 Postings, 6574 Tage BRAD PITBei uns gab´s mittags Kohl-Roulette

schmeckte echt lecker.  

23.04.03 14:36

12850 Postings, 6713 Tage Immobilienhaiapfel, sicherlich ist die gewinnchance begrenzt,

aber es geht darum, das du dabei irgendwann gewinnst, und das will das groupie verhindern, indem es tischverbot gibt, wenn so ein system gespielt wird.

so kannst du nämlich jeden abend geld in der spielbank abholen, und kleinvieh macht auch mist.

 

23.04.03 14:37

7799 Postings, 6798 Tage all time high@ immo

Was du als sicheren tip anpreist, ist leider schwachsinn u. in der realität nicht umsetzbar.
1. wg. serien z.b. habe mal 28x rot gehabt.
2. wg limitüberschreitung u. dann ist der zug abgefahren.
3. funktioniert nur zu hause beim "spielen"


mfg ath  

23.04.03 14:39

12850 Postings, 6713 Tage Immobilienhaiath, das hab ich bereits geschrieben, das das

unter anderem ärger mit dem groupie gibt und deswegen in der praxis nicht immer anwendbar.

 

23.04.03 14:40
glaub' mir es geht nicht. Es gibt kein System, das funkrtioniert.
Dein System sorgt nur für extrem kleine Gewinne mit hoher Wahrscheinlichkeit und ein Totalverlust mit kleiner Wahrscheinlichkeit.

Die Bank gewinnt langfristig immer.

Gegen Mathematik kannst du nichts machen.

Glaub' es.

Grüße

Apfelbaumpflanzer  

23.04.03 14:43

7738 Postings, 6601 Tage newtrader2002deBin früher auch oft ins Casino

ein Tag Gewinn  3 Tage Verlust - die Bank holt sich alles zurück. Es gibt kein System, welches funktioniert.
Ist verlorene Zeit.  

23.04.03 14:44

4970 Postings, 7239 Tage Apfelbaumpflanzeraber die Banken

haben Interesse daran, es den mathematisch ungebildeten vorzugaukeln, dass es ein System gibt.

Nur wer fest an seinen Gewinn glaubt, ist bereit so viel zu verzocken.

Grüße

Apfelbaumpflanzer  

23.04.03 14:47

6431 Postings, 6615 Tage altmeisterwar mit ein paar freunden letzten sommer

am timmendorfer strand für eine woche ostsee.
sind an einen abend auch in das casino nach travemünde gefahren .
wo ich mir ein limit von 1000e zum verlieren gesetzt habe.
lag schon 5000euro vorne am schluß bin ich mit meinen 1000 euro wieder heimgefahren.
sicher kann man mal ne strehne erwischen aber in der summe verlierst du das steht mal außer frage und das sollte auch jedem der sich an so einen tisch hockt bewußt sein.
mit dem verdoppellungsfaktor hast du bereits nach 10 verlorenen spielen bei einem ersteinsatz von nur 50? 25600? für den 11 einsatz um deine 50?zurück zu gewinnen....  

23.04.03 14:47

9245 Postings, 6480 Tage Mr.Esramund die Groupies freuen sich, wenn der Spieler

gewinnt, denn die kriegen Trinkgeld...  

23.04.03 14:49

7738 Postings, 6601 Tage newtrader2002deWar vor kurzem mal in Baden Baden

da läuft überhaupt nicht mehr viel, die meisten schauen nur, setzen ein paar Euros und genießen die Atmosphäre. Was auch richtig ist. Erstens sitzt die Kohle bei den meisten nicht mehr so locker und 2. sind die Leute auch nicht mehr so dumm, Ihr sauerverdientes Geld den Casinos in den Rachen zu werfen.  

23.04.03 14:53

7738 Postings, 6601 Tage newtrader2002deHallo altmeister

das mit dem verdoppelen funktioniert doch dadurch nicht, daß die Casinos, ein Maximum von 5 oder 10 000 Euro vorgegeben haben. Nach dem 11 oder 11 mal, kann man automatisch nicht mehr verdoppeln. Habe mal gesehen, daß 20 mal diesselbe Farbe kam und die Masse spielte dagegen. Hatte keiner mehr Geld von denen.
Gruß NT  

23.04.03 14:59

6431 Postings, 6615 Tage altmeisterna in so ne ähnlich miesse strehne

bin ich auch reingekommen nach den anfänglichen gewinnen..
dann kahm x mal die gleiche farbe und die kohle war wieder weg du glaubst das gibt es nicht 10 mal die gleiche farbe beim nächsten mal muß ne andere kommen.
muß eben nicht...
da war sogar ein affe der hat rot und schwarz  gleichzeitig gespielt  auch ne art nicht zu verlieren.

gruß
altmeister  

23.04.03 15:02

9245 Postings, 6480 Tage Mr.EsramProfi Tipps

Die besten Chancen beim Roulette bietet der Einsatz 1:1, also die Felder Rot bzw. Schwarz; die Gerade bzw. Ungerade oder 1-18 bzw. 19-36 bei der En Prison-Regel, siehe Lexikon...
Wenn das Casino die Wahl bietet zwischen französischem oder amerikanischem Roulette ist immer das französische Roulette zu bevorzugen. Beim französischen Roulette, (bei der nur die 0, keine 00 gespielt wird), sinkt der mathematische Vorteil des Casinos auf 2.63% . Übrigens, vergleichen Sie das mit dem staatlichen Lotto: Auszahlung traurige 50%!
Verfolgen Sie die Tische über einen längeren Zeitraum. Sollte eine Zahl während etwa 100 Spielen auffälig häufig aufgerufen werden, könnte es sein, daß der Tisch, meist der Kessel, eine winzige Unregelmäßigkeit aufweist.  
Neben dem Einfluß durch den Tisch könnte auch ein sehr erfahrener Croupier die Neigung entwickelt haben, die Kugel sehr gleichmäßig zu werfen. Dies könnte ebenfalls zu einer Verschiebung der Ergebnisse führen. Zugegeben: Beide Fälle sind eher unwahrscheinlich!
Vermeiden Sie beim amerikanischen Roulette den sogenannten 5-number-bet, also die 0, 00, 1, 2, 3 . Dies ist die ungünstigste Konstellation für den Spieler, bei der sich der Vorteil des Casinos auf stramme 7,89% erhöht
 

23.04.03 15:02

1798 Postings, 6947 Tage RonMillerund mit dem verdoppeln bei o. T.

einfachen chancen wird dir am schluß immer nur der erste einsatz
bleiben....  

23.04.03 15:03

7738 Postings, 6601 Tage newtrader2002dehahahaha

kenne auch  einige, die sind total ruiniert, weil sie glaubten, sie haben das unverlierbare System. Die haben mitgeschrieben, listen geführt usw. Zum Schluß alles weg.
Wie liefs denn heute bei Dir?  

23.04.03 15:07

21880 Postings, 6656 Tage utscheckder wollte den Einsatz minimieren altmeister :-) o. T.

23.04.03 15:08

6431 Postings, 6615 Tage altmeisternewtrader

hatte heute 4 teleplan trades 3 richtig einer falsch.
wenn aktien so abstürzen sind auch in diesen segmenten vernünftige umsätze und es ist leicht verdientes geld.  

23.04.03 15:10

7738 Postings, 6601 Tage newtrader2002deja ist richtig

habe mich heute nur auf meine DAX Titel konzentriert, war o.k. soweit.
Gruß NT  

23.04.03 15:19

6431 Postings, 6615 Tage altmeisternewtrader utschek

bin jetzt aucch raus und bin am überlegen schluß für heute zu machen nerfen sind fast weg. strengt mich wahsinnig an 5 stunden unentwegt auf meine bildschirme zu starren.
frage mich wie das die bankhändler machen ,ich bin wenn ich mich stark konzentriere nach spätestens 5 stunden ausgebrannt.und kann erst am nächsten tag wieder.
die besagten abstuffungen sind ja bei infinion heute auch gekommen so wie vermutet(deutschbänker und goldmänner)

utschek, du hättest den kerl erleben müssen hat sich riessig gefreut und in gewinner manier in die runde ggeschaut weil er nach jedem spiel ein paar steine vom cropie bekommen hat und sein berg immer gleich gro´ß bzw klein geblieben ist.

gruß
altmeister  

23.04.03 15:24

7738 Postings, 6601 Tage newtrader2002dealtmeister

dieses lange Sitzen vor dem Schirm strengt mich auch sehr an. Kannst Dir vielleicht denken, liege aber schon wieder auf der Lauer, sind wieder zuviele Paniker unterwegs, könnte man wieder einiges billig einsammeln. Kannst Dir ja vorstellen, welcher Wert ich da im Auge habe. Mal schauen. Bzgl. den Abstufungen, ist doch immer dasselbe Spiel. Kannst Dich ja sicherlich noch an die ALV un MUV Abstufungen erinnern. War schnell vergessen.

Schönen Feierabend Altmeister  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben