Erstschlag gegen Nordkorea ??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.17 12:43
eröffnet am: 10.03.17 14:10 von: inmotion Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 25.04.17 12:43 von: inmotion Leser gesamt: 2925
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

10.03.17 14:10
4

14454 Postings, 6161 Tage inmotionErstschlag gegen Nordkorea ??

https://deutsch.rt.com/asien/...n-zuerst-japan-diskutiert-erstschlag/

Während Nordkorea mit den Säbeln rasselt, diskutiert Japan einen Präventivschlag gegen das isolierte Land. Die pazifistische Verfassung Japans von 1946 verbietet zwar eine Kriegsführung. Die Abe-Regierung argumentiert jedoch mit der Selbstverteidigung.

Dazu passt.........
http://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/...-nordkorea-an--26166952
Amerikas UN-Botschafterin Nikki Haley droht jetzt nach einer UN-Dringlichkeitssitzung offen mit Krieg gegen die kommunistischen Machthaber in Pjöngjang: ?Wir haben es offensichtlich mit einem irrational handelnden, verwirrten Machthaber zu tun. Verhandlungen sind zwecklos. Jetzt werden alle Maßnahmen geprüft. Alle Optionen liegen auf dem Tisch.? Ausdrücklich schloss Haley auch US-Luftangriffe auf nordkoreanische Nuklearanlagen ein. ? Quelle: http://www.mopo.de/26166952 ©2017

....................



 

10.03.17 15:13
1

33586 Postings, 7325 Tage DarkKnightWas sagt Frau Merkel dazu?

10.03.17 15:16

33586 Postings, 7325 Tage DarkKnightKeine Panik. Laut Craig Hamilton Parker

ist das nur Säbelrasseln. Kim wird per Ende des Jahres entmachtet.

Siehe hier:

https://www.hna.de/welt/...estere-prognosen-fuer-2017-zr-7354065.html

Lustig auch die Vorhersage des Star-Wahrsagers, dass die Amis die Kanadier zu Hilfe rufen werden in ihrem kommenden Bürgerkrieg.  

10.03.17 15:53

14454 Postings, 6161 Tage inmotionNordkorea

na ja ich schätze das Trump auch gerne mal Muskeln spielen lässt.
Damit würde Er auch Punkte bei den Chinesen machen.

Zudem wäre ein Erstschlag gegen Nordkorea ein überschaubarer begrenzter Schlag.

Wir werden sehen...........  

10.03.17 16:18
1

33586 Postings, 7325 Tage DarkKnightJa, aber Nordkorea hat die Bombe. Und die Logik

lautet:

wer sich wehren kann, wird NICHT angegriffen.  

10.03.17 19:57

129861 Postings, 6151 Tage kiiwiiWie kann sich Nordkorea wehren ?

10.03.17 20:05
2

354 Postings, 1385 Tage De Blädel# 6 Sie sollten dich nach deinen Sprüchen fragen

11.03.17 01:37
1

1479 Postings, 1549 Tage odem!

11.03.17 13:17
2

3336 Postings, 1766 Tage teutonicaIch

denke das die Amis den Job irgendwann machen werden. Kim werkelt an der Atombombe, weitreichende Trägerraketen hat er schon. Die USA liegen in Reichweite. Das werden die Amis nicht zulassen. Kein Krieg aber eine schnelle Aktion, wie bei Osama bin Laden. Seals rein und schnell wieder raus.  

12.03.17 13:40

1479 Postings, 1549 Tage odemx

HELMFRIED...der Name reicht aus um mir ein Bild von dir zu machen ;)
Komm....hast ja noch einen :D

 

17.03.17 07:54

14454 Postings, 6161 Tage inmotionNordkorea zeigt sich unerbittlich

http://www.sueddeutsche.de/politik/...hen-usa-und-nordkorea-1.3423954

Die Situation zwischen den USA und Nordkorea eskaliert: Ein Abgesandter des Pjöngjang-Regimes sagt, man stehe "an der Schwelle zu einem Atomkrieg".

Zuvor hatte US-Außenminister Tillerson im Rahmen seiner Asien-Reise die Bemühungen, Nordkorea zur Aufgabe seines Nuklearprogramms zu bewegen, für "gescheitert" erklärt.

Aufgrund der Gefahr eines Präventivschlages "feindlicher Kräfte" behält Nordkorea sich vor, sein Atomwaffenprogramm weiter voranzutreiben.

............
Trump ist zurzeit eh sauer, da kommt ihm Nordkorea gerade Recht um zu zeigen wer die Hosen anhat.  

03.04.17 08:32
1

14454 Postings, 6161 Tage inmotionEs spitzt sich mit Nordkorea zu

US-Präsident Trump hat China im Streit um das nordkoreanische Atomprogramm mit einem Alleingang der USA gedroht. Wenn China das Problem mit Nordkorea "nicht löst, werden wir es tun", sagte Trump der "Financial Times".

Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

25.04.17 08:25

14454 Postings, 6161 Tage inmotionTrump schickt AtomUboot

http://www.blick.ch/news/ausland/...oot-nach-suedkorea-id6576611.html

«Starke U-Boote. Stärker als unsere Flugzeugträger»

Anfang des Monats hatte US-Präsident Donald Trump bereits gedroht: «Wir schicken eine Armada, sehr stark. Wir haben sehr starke U-Boote. Viel stärker als unsere Flugzeugträger.»

.......
Nach der Drohung von Kim, den Flugzeugträger abzuschießen, reagiert Trump mit einem UBoot.
Eine weitere Zuspitzung der Eskalation....
 

25.04.17 10:07

129861 Postings, 6151 Tage kiiwiieine weitere "Zuspitzung der Eskalation" -

jau, es gibt auch weiße Schimmel  

25.04.17 12:43

14454 Postings, 6161 Tage inmotionNordkorea startet größtes Manöver

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...er-geschichte-a-1144707.html

Atomstreit mit USA Nordkorea startet größtes Manöver seiner Geschichte

Mitten im Atomstreit mit den USA beginnt Nordkorea ein riesiges Militärmanöver. Das Regime in Pjöngjang feiert so den 85. Jahrestag seiner Armeegründung.

Die Amerikaner ziehen ihrerseits Marinekräfte zusammen.

............
 

   Antwort einfügen - nach oben