Erst der Anfang?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.03.09 08:27
eröffnet am: 26.03.09 07:33 von: ottifant Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 26.03.09 08:27 von: vega2000 Leser gesamt: 259
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

26.03.09 07:33
6

21368 Postings, 6911 Tage ottifantErst der Anfang?

Der Zorn auf Manager, die trotz verheerender Ergebnisse ihrer Unternehmen Prämien kassieren, schlägt zunehmend in Gewalt um: In Schottland verwüsteten unbekannte Täter die Villa von Fred Goodwin, dem Ex-Chef der Royal Bank of Scotland. Er hatte 2008 nach Milliardenverlusten den Hut nehmen müssen, wollte aber nicht auf seine üppige Pension verzichten. In einer Art Bekennerschreiben rechtfertigten die Täter ihr Handeln mit der Wut auf die Reichen: Bankenbosse gehörten eingesperrt. Und die Vandalenakte seien "erst der Anfang".

http://www.orf.at/090325-36520/index.html
-----------

26.03.09 07:41
4

326160 Postings, 4635 Tage Holgixyschade eigentlich, dass die menschheit

den hals scheinbar NIE voll bekommt !!!
-----------

26.03.09 08:00

20330 Postings, 6341 Tage admin@holgi

welche meinst du? die randalierer oder die manager? *gg*
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

26.03.09 08:03

176446 Postings, 6813 Tage Grinch@Admin: Wo is der Unterschied?

Beide stifften Chaos!
-----------
Ich bin ein grölendes Rudel tätowierter Flokatiteppiche!

26.03.09 08:27
3

Clubmitglied, 43634 Postings, 7199 Tage vega2000In den USA

reden die Bürger schon darüber den Verantwortlichen der Finanzkrise bzw. den Vorständen die jetzt noch ihre Boni einfordern, einen Genickschuss zu verpassen.
-----------


Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt!

   Antwort einfügen - nach oben