Erst Bisse, dann Prügel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.01.08 12:06
eröffnet am: 31.01.08 12:03 von: cheche Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 31.01.08 12:06 von: LarsvomMars Leser gesamt: 206
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

31.01.08 12:03

4218 Postings, 4696 Tage checheErst Bisse, dann Prügel

Mannheim

Ein fünfjähriger Junge ist in einem Supermarkt in Mannheim von einem Rottweiler gebissen und dabei schwer verletzt worden. Der Besitzer des Tieres wurde daraufhin verprügelt.

Der Hund war aus einem Firmenareal ausgebrochen, wo er als Schutzhund eingesetzt wurde. Daraufhin wurde er von zwei Autos angefahren und schleppte sich verletzt in den nahe gelegenen Supermarkt, wo der Junge mit seiner Mutter an der Kasse stand.

Den Angaben zufolge ergriff der Junge die Flucht, als er den verletzten Hund erblickte. Der Rottweiler biss den Fünfjährigen in der Folge heftig in ein Bein. Das Kind erlitt dabei am Oberschenkel und an der Wade so tiefe Fleischwunden, dass es ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Mutter wurde leicht verletzt, als sie versuchte, ihrem Sohn zu helfen.
Quelle / mehr: http://www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/876/155470/
-----------
Che hat Euch lieb!
Angehängte Grafik:
image_kopf-1201775181.jpg
image_kopf-1201775181.jpg

31.01.08 12:06

5671 Postings, 4907 Tage LarsvomMarsSachen gibts...

-----------



Ministerium für außerplanetarische Angelegenheiten/
Außenkolonienkontaktdienst

   Antwort einfügen - nach oben