Ernstes Problem

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.03.09 07:20
eröffnet am: 23.03.09 19:01 von: gogol Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 24.03.09 07:20 von: gogol Leser gesamt: 520
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

23.03.09 19:01
1

13404 Postings, 5068 Tage gogolErnstes Problem

Ich frage mich ob ich wirklich so blööööd aussehe wie mich mein Bankberater macht ??
Hatte heute einen Termin zwecks Immo- Finanzierung( Geschäftlich) und bei dieser Gelegenheit wollte dieser 20 Jährige Schnösell gleich über meine Altersvorsorge reden, natürlich auf Fondbasis in den unterschiedlichsten Varianten, ein bisschen Rürup ein wenig Sparplan u.s.w.
Ich wollte nur einen KfW Kredit, da ich den Umbau gleich mit etwas Öko verbinden wollte ( Fenster/ Türen ) und zum Abschluss sagt er mir noch den Satz das er eine offensive Altersvorsorge bevorzuge
Ich bin doch kein Scheich der nichts mit seinem Geld anzufangen weiss und nun auf Shoppingtour im DAX geht.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

23.03.09 19:04

33746 Postings, 4153 Tage Harald9offensive Altersvorsorge ???

aha; man lernt nie aus !  

23.03.09 19:05

13404 Postings, 5068 Tage gogolwas ist DAS ??

da es ja den NEMAX nicht mehr gibt
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

23.03.09 19:08

1974 Postings, 4950 Tage K.PlatteABS, TOXIC und noch ein kleine Hypoth.Paket ;)

23.03.09 19:10
5

13436 Postings, 7288 Tage blindfish"offensiv" bedeutet...

du gibst aktiv geld für die altersvorsorge deines beraters aus *ggg*
-----------
Jegliche Beschädigungen sind vom Hersteller gewollt und stellen keinen Mangel dar!

Wo Männer versuchen Probleme zu lösen, sehen Frauen gar keins.

23.03.09 19:10
1

33746 Postings, 4153 Tage Harald9Kann ich dir auch nicht sagen

aber schon bemerkenswert, wie Bankberater ihre Produkte an den Mann oder die Frau bringen wollen; und nennen das Kind offensive Altersvorsorge

wenn diese Offensive  mal nicht im Graben landet ...  

23.03.09 19:10
1

70 Postings, 6991 Tage firstmillionmeiner wollte,

dass ich meine Aktien verkaufe. Die Begründung: sie wären nun auf dem tiefsten Stand und hätten über 70% verloren. Übrigens ein Berater von der Postbank, mit dem ich noch nie zutun hatte. Hat sich einfach per mail eingeschlichen.
Als ich Ihn gefragt habe wie alt er sei, meinte er 30.
Eigentlich müsste man denen den Staatsanwalt auf den Leib jagen.....alles Betrüger  

23.03.09 19:14
2

33746 Postings, 4153 Tage Harald9wieso solltest du am angeblichen Tiefpunkt

verkaufen ????

wollte er sie dir abkaufen, damit du nicht mit ansehen müsstest, wie sie ab jetzt steigen !?  

23.03.09 19:17
1

16755 Postings, 6859 Tage ThomastradamusWas ist jetzt eigentlich das "ernste Problem"?

Hast jetzt einen offensiven KfW-Kredit abgeschlossen? ;-)

Gruß,
T.
-----------
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung

23.03.09 19:36
2

4360 Postings, 4602 Tage RalfusDu hast kein ernstes Problem

Die blöde Bank hat einen ganzen Haufen von Problemen.
Jeder kennt doch die Situation : vom Verkaufspersonal irgendeines Shoppingladens
wird man ziemlich höflich und direkt gefragt,ob es nicht noch dies oder das sein soll.
Meißtens muß der Mist einfach nur weg.Mindesthaltbarkeiten,überholte Technik,altes Auslaufmodell etc.
Der Chef schnauzt seine Verkaufsmannschaft zusammen und los gehts.
Überleg doch mal.DU HATTEST SOGAR EINEN TERMIN VEREINBART.
Von Deiner Seite verlief alles obersuper .
Ich kann deshalb nur auf die zahllosen Bankerwitze hier und überall im Internet verweisen.
Nach dieser Lektüre dürften alle Klarheiten beseitigt sein.
-----------
Ich war jung und brauchte das Geld.

24.03.09 07:20

13404 Postings, 5068 Tage gogolDanke an alle

mein  Problem ist, dass ich meinen Kredit wahrscheinlich von dem gleichen Typen erhalte der mir Schrott verkaufen will, nennt man auch Koppelgeschäfte
aber leider kann ich es hier nicht nachweissen da ich keinen Einblick erhalte wie ich von ihm eingestuft werde
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

   Antwort einfügen - nach oben