Erinnert sich noch jemand an das Ozonloch?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.01.10 18:31
eröffnet am: 15.01.10 17:04 von: Jäger u Sam. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 15.01.10 18:31 von: Jäger u Sam. Leser gesamt: 239
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.01.10 17:04

2831 Postings, 4257 Tage Jäger u Sammler 1.Erinnert sich noch jemand an das Ozonloch?

Ja wo ist das denn geblieben? Ich dachte daran sollen wir alle demnächst auch sterben (wenn uns nicht vorher schon der saure Regen gekillt hatte).

Naja, egal - ein witziges Detail dieser Angstkampagne war, dass damals FCKW als ganz böses Todesgas galt und als Alternative CO2 als "umweltfreundliches Treibgas" empfohlen wurde:

http://ronpaul.blog.de/2010/01/13/...ltfreundliches-treibgas-7750673/  
Angehängte Grafik:
co2_umweltfreundliches_treibgas.jpeg
co2_umweltfreundliches_treibgas.jpeg

15.01.10 17:06
1

33470 Postings, 7112 Tage DarkKnightja, da war vor kurzem ein Bericht auf Phoenix.

Die Massnahmen haben tatsächlich zu einer Eindämmung des Ozonlochs geführt und es ist abzusehen, wann es komplett verschindet (in ca. 20 Jahren, wenn ich mich recht erinnere)

Ich war selbst überrascht über diesen Erfolg.
-----------
DARKKNIGHT - - - The Art of Harassing

15.01.10 17:07
1

15373 Postings, 4263 Tage king charlesOzonloch?

Klein Erna und Oma sind im Bad.
Oma wäscht sich das Gesicht,unter den Armen und macht dann Deospray drauf.
Klein Erna ruft ganz etsetzt:
Oma,denk doch an das Ozonloch!

Oma: Ja Erna ,das mach ich später mit dem Waschlappen.  
-----------
Grüsse King-charles

15.01.10 17:11
1

19522 Postings, 6965 Tage gurkenfredman könnte ja zu jedem

panik-thema der letzten 20 jahre einen revival-thread aufmachen. ich glaub, da würde man dran verzweifeln....

ich hätte da noch den smog-alarm und die dazugehörige kat-plakette anzubieten. feiert ja jetzt fröhliche auferstehung durch die feinstaubplakette.

die menschheit is eben bescheuert.
-----------
Eimer her!

15.01.10 17:12
1

68209 Postings, 5951 Tage BarCodeMan kann natürlich auch

jede Maßnahme, die was bewirkt, für bescheuert erklären...
-----------
Ich darf "vermuten, schlussfolgern und ...  unterstellen", sofern die Wortwahl eine persönliche Meinungsäußerung erkennen lässt.
http://www.e-juristen.de/Rechtsberatung/Tipps-User_Bloggs+Foren.htm

15.01.10 17:18

13099 Postings, 4966 Tage Koch27ach ja

die ozelotschicht!!

Gehts denn der gut??
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!!

Piratenpartei nur 2%!?

15.01.10 18:31

2831 Postings, 4257 Tage Jäger u Sammler 1.Wer lesen kann ist klar im Vorteil..bla bla

Ich fand es eigentlich nur witzig, dass man vor ein paar Jahren Co2 als >umweltfreundliches Treibgas< angesehen hat. Wollte hier keine Ozonloch Diskussion auslösen :-(, eh ne Lüge von gestern !!!

Oh Gott oh Gott jetzt drehen sie gleich wieder durch :-).....hihihi  

   Antwort einfügen - nach oben