Erdogan?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.10.12 23:02
eröffnet am: 01.10.12 22:56 von: mikkki Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.10.12 23:02 von: gate4share Leser gesamt: 244
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

01.10.12 22:56
1

5106 Postings, 3949 Tage mikkkiErdogan?

Was soll man von dem halten. Er gibt sich wie ein Führer und alle finden es toll. Sein Vorbild ist Arp Arslan. Ein Eroberer von anderen Ländern. Irgendwie ist das ein komischer Typ.

"Unser Vorbild ist Sultan Arp Arslan", also der damals gegen die  Christen siegreiche Kriegsherr, verkündete Erdogan und erntete  begeisterten Applaus von rund 30.000 AKP-Anhängern.

http://www.welt.de/politik/ausland/...rer-der-Welt.html#disqus_thread

 

01.10.12 22:58
1

5106 Postings, 3949 Tage mikkkiund das noch

Ebenso passend für das neue türkische Machtstreben war das Motto des Kongresses: "Große Türkei, große Macht".

 

01.10.12 23:02

10765 Postings, 5355 Tage gate4shareSteht der nicht mehr für einen Rückschritt?

Der will doch wieder mehr Macht und Einfluss der Religion!

Dabei ist das doch gerade, also die strikte Trennung von Religion und Staat, was die Türkei im Vergleich so erfolgreich machte.
In der Türkei darf man in öffentlichen Ämtern kein Kopftuch tragen.

Merkwürdig, dass in Deutschland dann einige meinen, sie müssten Kopftuch tragen, weil es die Religon vorschreibt.

Aber ist wieder ein ganz anderes Thema......  

   Antwort einfügen - nach oben