Eon droht Strafe aus Brüssel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.11.06 18:48
eröffnet am: 22.11.06 18:48 von: ostseebrise. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 22.11.06 18:48 von: ostseebrise. Leser gesamt: 191
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

22.11.06 18:48
1

5497 Postings, 5301 Tage ostseebrise.Eon droht Strafe aus Brüssel

Eon droht wegen gebrochenem Siegel Strafe aus Brüssel


Brüssel - Dem größten deutschen Energiekonzern Eon droht wegen der Behinderung von Wettbewerbsermittlungen eine Strafe aus Brüssel.

Die EU-Kommission drohte am Mittwoch wegen eines gebrochenen Siegels mit einer Buße von einem Prozent des Konzernumsatzes.

Brüssler Ermittler hatten im Mai unangekündigt Büros bei Eon durchsucht, weil sie unzulässige Absprachen auf dem Strommarkt fürchteten. Nach der Razzia wurde ein Büro versiegelt, um die gefundenen Unterlagen zu sichern, das Siegel wurde aber gebrochen.

Eon hat nach Angaben der EU-Kommission eine Anhörung in dem Fall beantragt. (AFP)

22.11.06, 17:35 Uh


.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 

   Antwort einfügen - nach oben