Ende der Durchsage"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.08.03 13:50
eröffnet am: 25.08.03 13:15 von: Poseidon Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.08.03 13:50 von: JoBar Leser gesamt: 145
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.08.03 13:15

573 Postings, 6168 Tage PoseidonEnde der Durchsage"

Reimann nur noch Trainer  

Willi Reimann, der sowohl Trainer als auch Manager des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt tätig war, bislang wie Felix Magath beim VfB Stuttgart, legt das Manager-Amt nieder: Er wird dem Aufsteiger ab dem 1. September nur noch als Coach zur Verfügung stehen.

"Bis zum Ende der Wechselperiode am 31 August mache ich meinen Job als Manager. Danach höre ich auf. Dann ist endgültig Schicht im Schacht. Dann ist Ende der Durchsage. Dann sollen sie mi irgendeinen hinsetzen, und ich gucke mir das ganze Theater an ", sagte Reimann, der bis zum Saisonstart immer betont hatte, die Doppelfunktion nicht aus der Hand geben zu wollen.

Zudem verwies der 53-Jährige die anhaltenden Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung der beiden Mittelfeldspieler Andreas Möller und Miroslav Stevic ins Reich der Fabeln, nachdem er noch unter der Woche den Möller-Transfer begrüßt hatte.

"Sollen Spieler, die in Gran Canaria am Strand liegen, für uns die Kastanien aus dem Feuer holen?", fragte Reimann. Der Ex-Manager steht vor dem Pokal-Derby gegen den Regionalligisten und Erzfeind Kickers Offenbach am 1. September bereits mächtig unter Druck.

Druckversion        Artikel  

25.08.03 13:50

3010 Postings, 6417 Tage JoBarMontag kriegt die Eintracht ordentlich was mit

....
Der Ex-Manager steht vor dem Pokal-Derby gegen den Regionalligisten und Erzfeind Kickers Offenbach am 1. September bereits mächtig unter Druck.
....


Manche Leute sprechen schon vom finalen Karnickel-Fangschlag :)))))

J  

   Antwort einfügen - nach oben