Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 493 von 529
neuester Beitrag: 27.02.20 23:56
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 13215
neuester Beitrag: 27.02.20 23:56 von: Dinobutcher Leser gesamt: 2812566
davon Heute: 193
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | ... | 491 | 492 |
| 494 | 495 | ... | 529   

22.01.20 10:05

2877 Postings, 1436 Tage ede.de.knipserBlase angestochen!

Und nichts platzt.

Und so bleibt es, wenn Ballard heute auf im Canadischen und US Handel freudig grün bleibt, nur bei einem gestrigen Luft ablassen, was dann wieder höhere Kurse nach sich ziehen wird.

Für Plug, könnte dieses H2 ablassen, die Aufforderung zum mitsteigern und nachziehen sein, denn die gestrige Stärke bringt Sicherheit in die Anlage Plug, wo andere H2 Player schön ordentlich aufgeblasen sind.


War gestern vielleicht der Dosenöffner?

Die Leerverkäufer gehen zurück und haben gestern auch keinen Druck aufgebaut, obwohl das Umfeld dazu eingeladen hätte!!!

Jetzt ist Plug Power dran, den davon gelaufen H2 Aktien zu folgen.

Es ist zwar auch übertrieben, und sicher nich gesund, aber soll ich was dagegen haben???  

22.01.20 11:52

1959 Postings, 4677 Tage borntoflyDer Dosenöffner wir sein...

...wenn der Auftraggeber des letzten Großauftrag bekannt wird.  

22.01.20 11:58

955 Postings, 4291 Tage zakdirosaEigentlich wartet doch die

gesamte H2 Community auf Großaufträge und Beteiligungen ala Linde.
H2 ist jha mittlerweile in den täglichen Nachrichten angekommen.
Die Phantasie kennt ja keine Grenzen  und wenn dann wirklich Großaufträge kommen,
gehen Plug, Nel & Co. ab wie Schmitt´s Katze.
NmM
zak  

22.01.20 12:21

875 Postings, 490 Tage Zamorano1Wie ich schon mehrmals gesagt habe

Es wird in Zukunft in nachhaltige Energiewerte investiert, weg von Öl, Gas und Kohle. Da wird H2 noch viel mehr profitieren in Zukunft. Dies ist erst der Anfang. Es ist kaum eine Blase die hier entsteht. Wer hier jetzt schon dabei ist, der wird sich in 4 bis 5 Jahren die Augen reiben, wenn er/sie sieht wie stark die Werte bis dann angestiegen sind.
Stellt euch vor, wenn z.B. Plug irgendwann in einen Aktienindex aufgenommen wird, was dies für den Kurs bedeutet!  

22.01.20 12:38

875 Postings, 490 Tage Zamorano1Geht in die gleiche Richtung

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/standard/...2#mostPopularComment  

22.01.20 13:09

2877 Postings, 1436 Tage ede.de.knipserHat gerade jemand in Davos den

Wasserstoff für keine zündende Idee tot geredet?
Oder liegt es an FuelCell die heute eine Investorenkonferenz haben und gerade 22% eingebrochen sind?  

22.01.20 13:16

2877 Postings, 1436 Tage ede.de.knipserFuelCell hat wohl im Q4 die

Gewinnschwelle deutlich verpasst...
Nach 600% Anstieg im letzten halben Jahr darf es auch nach schwachen Zahlen korrigieren!
Vielleicht nach Ballard die nächsten, die Plug als besseres Investment sehen.

Trotzdem wirfst es heute einen Schatten auf Plug, wohl leider...  

22.01.20 13:19

875 Postings, 490 Tage Zamorano1FuelCell

hat sehr schlechte Zahlen gemeldet. Umsatzeinbruch um 38 %. Bin froh dort nicht investiert zu sein. An Davos liegt es bestimmt nicht. Ausser Trump wollen alle klimafreundlich investieren. Warten wir den Nachmittag ab und wie der US Markt reagiert. Spätestens Morgen hat FuelCell keinen Einfluss mehr auf den Plug Kurs.  

22.01.20 14:05
1

2877 Postings, 1436 Tage ede.de.knipserSo ist es! FuelCell ist

in Zockerhänden und mit 700% in drei Monaten wird dies mehr als deutlich. Anleger die mit höherem Kapital und langfristig denken, sind in einer solideren Plug sicherlich besser aufgehoben.  

22.01.20 16:06

22 Postings, 102 Tage H2SebWas is denn jetzt los?

3,65 € , hab ich was verpasst?  

22.01.20 16:11

220 Postings, 87 Tage EmKay74H2SEB

US-Börse...  

22.01.20 16:24

106 Postings, 103 Tage maik0107Fuelcell geht gerade wieder langsam hoch

und Plug nimmt die andere Richtung.
Vielleicht schichten einige um :-)
Aber egal bin eh in beiden.  

22.01.20 16:33

2877 Postings, 1436 Tage ede.de.knipserSchade nur, der Tag hätte rosig

werden können, und FuelCell ist uns näher als Ballard.
Und so ziehen sie und runter und locken doch wieder Shorties an.

Also müssen wir uns weiter gedulden, bis der Angriff auf die 4,40-4,50$ folgen kann.

Eine Abstand vom Tagestief über 4,20$ wäre positiv!  

22.01.20 17:11

106 Postings, 103 Tage maik0107Ja leider erstmal weiter gedulden

Aber naja sollten auch wieder bessere Tagen kommen.
Anfangs hätte ich noch geflucht wenn wir so runter gehen aber sehe das jetzt alles entspannter.

Irgendeiner hatte ja dann immer geschrieben, wenn ich so pessimistisch war: Börse ist keine Einbahnstrasse.

Also auf einen neuen Tag. Vielleicht ja schon morgen ;-)  

22.01.20 17:27

1176 Postings, 354 Tage ClearInvestSchlägst im Duden volatil nach

steht da vermutlich "Plug"
Zumindest die letzten drei Tage schenken einem das Gefühl manisch-depressiv zu sein.  

22.01.20 17:31

220 Postings, 87 Tage EmKay74das ist wohl wahr

Von 7% plus zu 8% minus ist schon bitter. Irgendwie kommen mir derzeit fast alle H2 Aktien vor wie ein Hühnerhaufen  

22.01.20 17:34

6 Postings, 40 Tage H2Ofuchs-10%

Plug hat mich gelehrt ruhig zu bleiben, aber das es gerade kein auffangen gibt macht mir Sorgen. Wir verlieren gerade alles was wir die letzten Wochen aufgebaut haben.  

22.01.20 17:43

2699 Postings, 2332 Tage Benz1Tja gestern habe ich mich

verschrieben mit dem Kurs um 3,50 Euros, und heute haben wir den Kurs um 3,50 Euros. Ja schon traurig.............  

22.01.20 17:45

220 Postings, 87 Tage EmKay74trifft aber nicht nur

Plug, Ballard, SFC, ITM und natürlich FuelCell alle satt im Minus.
Wundert mich das sich NEL nach der KE noch sogut hält.  

22.01.20 17:45

716 Postings, 6722 Tage vettiDie gesamte H2 Blase platzt

Die war einfach auch zu groß geworden.

Mit dem Unterschreiten der 4 Dollar geht?s die Tage weiter runter.

Chartechnisch sieht man es, wo es hingeht.

Im Trendkanal muss wieder unten angekommen werden.  

22.01.20 17:47

106 Postings, 103 Tage maik0107...

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0195634.html?feed=ariva  

22.01.20 17:48

256 Postings, 4417 Tage StockCarJungs (und Mädels) bitte, Ihr seid verwöhnt! ;)

Schaut Euch mal an wie sich H2 seit Jahresbeginn entwickelt hat!
Der gesamte Markt ging durch die Decke!

Und ist es halt auch psychologischer Fakt, dass ein Verlust mehr schmerzt als ein Gewinn, ähm, entschmerzt?
Schaut Euch mal den Chart im 1-3 Jahres Verlauf an und dann seht ihr, dass es ohne Rücksetzer nun mal nicht geht.
Oder eben breit aufstellen mit PowerCell und Proton Motors im Portfolio und dann ist auch so ein Tag ein guter Tag :)  

22.01.20 18:00

256 Postings, 4417 Tage StockCarOk, das mit PowerCell nehm ich raus.

22.01.20 18:01

40 Postings, 73 Tage Neofelis@all

wenn man hier long ist, was die meisten wohl sein werden, können einem die paar Prozente doch kackegal sein...  

22.01.20 18:07
1

2877 Postings, 1436 Tage ede.de.knipserEben, was juckt einen ein Tagesverlust

heute, wenn man einen auf Monatssicht riesigen Buchgewinn hat.

Und wenn man sich anschaut, dass Ballard fast unbegründet 100% in einem Monat macht, dann muss man doch zugestehen, dass ein Rücksetzer im Sinne aller ist.

Bei Plug kam die Auftragsmeldungen bei 3,20$. Da runter zu gehen, wäre unlogisch. Jetzt geht es um das Halten der 4$ Marke. Dies ist die Querunterstützung.

Stand jetzt, sie steht. Die 3,90$ wurden Intraday schon einmal getestet.

Fällt die 4$, kann es wenn überhaupt auf die 3,35-3,40$ gehen, aber wie gesagt, dann würde man den Auftrag rausrechnen! Geht eigentlich nicht.

Ich denke, die 4$ sind eine gute Unterstützung und so finden sich an dieser Stelle schnell viele Käufer, die dies bei einer nicht zu krassen Unterschreitung, als leckeren Einstieg erachten...

 

Seite: 1 | ... | 491 | 492 |
| 494 | 495 | ... | 529   
   Antwort einfügen - nach oben