Eine INTERESSANTE Zockeraktie vor dem AUSBRUCH?!

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 09.04.03 15:43
eröffnet am: 27.02.03 17:32 von: BörsenStar2. Anzahl Beiträge: 103
neuester Beitrag: 09.04.03 15:43 von: Star Ikone 2. Leser gesamt: 7084
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

27.02.03 17:32

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003Eine INTERESSANTE Zockeraktie vor dem AUSBRUCH?!

Guten Tag zusammen!

Kurz und knapp: ADORI 665510 oder kann diese Frau lügen?

ADORI AG

Christine Meier
Straubingerstr. 81
93055 Regensburg

++49 0941.7088.447
ir@adori.de

Ein interessantes Bild gibt es auf der website: www.adori.de

Gestern war Adori der größte Börsenverlierer im Nemax All Share.
Die sind jetzt seit Mitte Dezember ohne bisher veröffentlichte negative News von
1,7 ? auf akt. 30 cents gefallen!

Was ist da also los?

Ich habe gestern mit der Frau Meier telefoniert, sie sagt, man könne sich das auch nicht erklären?!
Ende März kommen die Zahlen, es würde keine Pleite geben.

Drückt hier jemand absichtlich den Kurs, um günstig einzusteigen?

Noch im August 2002 zahlte der Großaktionär S.I.S S.A. 2,54?. pro Aktie:

ADORI AG: Veröffentlichung Pflichtangebot der S.I.S S.A.

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

ADORI AG: Veröffentlichung Pflichtangebot der S.I.S S.A.

Regensburg, 2. Juli 2002: Die Satellite Internet Solutions (S.I.S) S.A. hat
der

ADORI AG heute mitgeteilt, dass die Bundesanstalt für

Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) die Veröffentlichung des
Pflichtangebots

an die Aktionäre der ADORI AG gemäß § 14 Abs. 2 WPÜG gestattet hat.
Ab Freitag,

den 5. Juli 2002, wird der Bieter das Übernahmeangebot auf der
Homepage der

ADORI AG (http://www.adori.de), sowie durch eine
Hinweisbekanntmachung im

Handelsblatt veröffentlichen.

Das Übernahmeangebot lautet auf den Erwerb aller nennwertlosen auf
den Inhaber

lautenden Stückaktien der ADORI AG. Alle Aktionäre, die das Angebot
annehmen,

erhalten eine Zahlung in Höhe von EUR 2,54 pro ADORI-Aktie zuzüglich
Zinsen in

Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz (entspricht 7,57%)
für den

Zeitraum vom 10. Mai 2002 bis zum 5. Juli 2002. Die Frist für die
Annahme des

Angebotes läuft vom 5. Juli 2002 bis zum 5. August 2002, 12.00 Uhr
(MESZ).

Wollen die vielleicht jetzt günstig den Rest der Aktien einsammeln?

Es gab bisher keinerlei Gegenreaktion. Es könnte hier auch mal spekulativ 50-100% hochgehen, wenn die schlechten News tatsächlich ausbleiben.

Einen Gruß an alle
Börsenstar  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
77 Postings ausgeblendet.

06.03.03 09:08

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003+++ LESEN! +++

ADORI WKN 665510:

Neue Website am Montag überarbeitet präsentiert!
Jeder kann sich dort die neue Geschäftsstrategie anschauen und herunterladen!

Keine Insolvenz seit Wochen, obwohl einige das hier gepostet haben! Rufschädigend...

Jeder kann KONTAKT zur IR aufnehmen: Macht es einfach mal! Tel. 0941/ 7088-447!

Neuer Bericht in WIWO stimmt sehr positiv!!! www.wiwo.de

Auch in der Heilbronner Tageszeitung SEHR POSITIVER Bericht zu Adori!!!

Und die haben das Modellprojekt vor Ort!

Wenn jetzt zusätzlich noch WEITERES KAPITAL und UNTERSTÜTZUNG der GROßAKTIONÄRE bekannt würde, dann sollte
sich der Kurs schnell DEUTLICHST erholen!!!

Auf Allzeittief zugreifen!

Brsenstar
 

06.03.03 09:15

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003+ ADORI weiter kaufen - GERÜCHTE verstärken sich +

Aktuell 35 cents...

Nachfrage immer stärker, die Kaufpakete sind groß!

Jetzt noch unter 40 cents zudschlagen!!!

Bei einer Bestätigung der Gerüchte EXPLODIERT der Kurs!!!

Man sollte vorher dabei sein!

Börsenstar  

06.03.03 09:24

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003+++ Adori 665510: NACHFRAGE immer höher! +++

Aktuell noch zu 35 cents zu bekommen!
Taxen steigen weiter, kein Wunder:

Mögliche Finanzspritze könnte ALLEIN höher als derzeitige Marktkap sein!!!

Dass die beiden Großaktionäre kein Stück verkauft haben und jetzt weiteres Kapital bereitsstellen sollen, SCHAFFT VERTRAUEN!!!

Achtet auf NEWS und informiert Euch bei der IR Fr. Meier: Tel. 0941/ 7088-447!

Jetzt EINSTEIGEN!

Brsenstar  

06.03.03 09:32
1

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI 665510: SUPERNEWS aus Heilbronn!

ADORI WKN 665510:

Unbedingt lesen! Der Link:

http://finanzen.stimme.de/wirtschaftsstimme/...rkte/0,1258486036,0,0,
                 0,0.html/

Heilbronner Tageszeitung = "Heilbronner Stimme"

Die sind direkt vor Ort und wissen, wie gut das Projekt läuft!!!

Auch die "Wirtschaftswoche" ( www.wiwi.de ) mit tollem Bericht!

Hier bekommt Ihr zudem Infos:

Christine Meier
                 Corporate Communications

                 -------------------------
                 ADORI AG
                 Straubinger Strasse 81
                 93055 Regensburg
                 Phone:  ++ 941 7088 447
                 Fax:    ++ 941 7088 499
                 e-Mail: cmeier@adori.de
                 http://www.adori.de

ADORI 665510: Jetzt ZUGREIFEN!

Börsenstar  

06.03.03 09:56

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI 665510: Das ist die WAHRHEIT!!!

Lesen:

http://www.wiwo.de/pswiwo/fn/ww2/sfn/buildww/cn/...depot/0/index.html

Auch lesen:

http://finanzen.stimme.de/wirtschaftsstimme/...58486036,0,0,0,0.html/

Hier bekommt Ihr zudem Infos:

Christine Meier  Corporate Communications

                 -------------------------
                 ADORI AG
                 Straubinger Strasse 81
                 93055 Regensburg
                 Phone:  ++ 941 7088 447
                 Fax:    ++ 941 7088 499
                 e-Mail: cmeier@adori.de
                 http://www.adori.de

Danach wisst Ihr, warum ADORI WKN 665510 AKTUELL WIRKLICH ein klarer KAUF ist!!!

Informieren, recherchieren, entscheiden!!!
Börsenstar  

06.03.03 10:18

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI 665510: Informiert Euch - viel zu BILLIG!

Oben habt Ihr die links und den IR-Kontakt!

Aktuell wieder um die 0,31-0,35?. - wenn man sieht, welches Potiental da schlummert, dann sollte man die aktuelle Schwäche zum Einstieg nutzen!

Und wendet Euch mal an Distefora...sehr, sehr interessant!

ADORI ist ein klarer Kauf, bleibe dabei!

Börsenstar  

06.03.03 10:21

1568 Postings, 6462 Tage masteruzLiest sich sehr Vertrauenserweckend! ;-)

"Im Zusammenhang mit der Altvater-Story tauchen immer wieder die gleichen Firmennamen auf: Adori, Diestefora, Gap. Bei allen war oder ist Altvater Aufsichtsratschef. Daneben taucht aber immer wieder auch der Name Christian Nicolai auf, bei dessen Nennung in Insiderkreisen die Alarmglocken schrillen. Was bei diesen Firmen in den vergangenen Monaten vorgefallen ist, löste bei vielen Beobachtern ein Stirnrunzeln aus. Zum Beispiel bei dem Würzburger Professor für Bank- und Kreditwirtschaft und "Vorstandsschreck" Ekkehard Wenger, der selten fehlt, wenn es bei einer Aktiengesellschaft nicht mit rechten Dingen zugeht. So sehr Wenger die "diskreditierenden Begleitumstände" moniert, gegen die etwas unternommen werden müsse - Altvaters Technik und nächsten Versuch des Unternehmers, daraus etwas Großes zu machen, begleitet der als kritischer Kopf bekannte Professor durchaus mit Wohlwollen."



MfG
masteruz  

06.03.03 10:49

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003@masteruz( @ all: ADORI KAUFEN!

Masteruz, die Aktie ist nicht umsonst auf 30 cents gefallen!!! ;)

Aber das spiegelt das gegenwärtige Geschäft in keinster Weise wieder!!!

ADORI WKN 665510 wird sehr bald durchstarten, gerade bei Firmen, wo niemand dran denkt, passiert das fast immer...

Vertrauenserweckend finde ich die immer größere Nachfrage auf Xetra...
Bid 32 cents 6000St.
Ask nur noch 500St. zu 35 cents...

Fairer Kurs 80 cents. Lies mal meine obigen Links durch, dann weißt Du warum!

Börsenstar  

06.03.03 10:57

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI 665510 wird bald nach OBEN ausbrechen!!!

Es ist offensichtlich, dass hier mit MINISTÜCKZAHLEN versucht wird, den Kurs zu deckeln.

Das wird sich meines Erachtens aber ganz schnell erledigen, wenn einige mehr die obigen Artikel ( siehe angebenen Links ) gelesen haben und positive News kommen.

Wenn die 0,37?. fallen, liegen auf Xetra aktuell KEINE Stücke mehr bis 2,57?. - der Kurs zu dem Distefora und S.I.S. gekauft haben...

Wartet nicht zu lange!
Bis 40 cents KAUFEN!

Börsenstar  

06.03.03 11:08
1

1568 Postings, 6462 Tage masteruzOrderbuch!

Beste Limits  

Zahl Quant. Kaufpreis Verkaufspr. Quant. Zahl
1 6000 0.32  0.35  500 1

1 2500 0.31 0.36 7500 3

1 1557 0.3 0.37 13050 2

1 1500 0.29 0.45 1969 1

1 7000 0.28 2.47 477 1


Also meiner Meinung nach sind die 6.000 im Bid zu 0,32 ? weniger Vertrauenserweckend als die 7.500 im Ask zu 0,36 ? und die 10.000 zu 0,37 ?!
Nur meine Meinung!

MfG
masteruz  

06.03.03 16:12

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI WKN 665510: KZ 80 cents - STRONG BUY!!!

ADORI WKN 665510

Kommen schon MONTAG POSITIVE News? Heute interessante Paketkäufe...

Neben den verstärkten Gerüchten um eine Finanzspritze durch den Großaktionär DISTEFORA ( Quelle: Investor.relations@distefora.com
oder telefonisch unter Tel.: 040/808099700 )
könnte bereits sehr kurzfristig

BUNDESWEITER ROLL-OUT des Heilbronner Modellprojektes kommen!!!
Kontaktiert die IR Tel. 0941/ 7088-447!!! Fr. Meier hilft gerne weiter.

Neben der neu überarbeiteten Website macht das STARKE Hoffnung auf den längst überfälligen REBOUND Richtung 0,8?!

Schon Montag könnte ein Einstieg weit teurer sein:
Jetzt zu 35cents zugreifen. Adori WKN 665510 ist bis 40 cents ein klarer Kauf - KZ 65-80 cents!

Börsenstar

P.S. Schade, masteruz: Die 12000St. bei 27 cents und die 10000St. bei 26 cents zeigst Du nicht...

Wir wissen beide, wie schnell eine 11000Order bei 37 cents verschwunden sein kann, wenn es hochgeht...  

06.03.03 16:31

4124 Postings, 7253 Tage Nobody IIMensch, Junge

hier kauft die Aktie dieser Pleitefirma kein Mensch mehr.

Allein ein Blick in die Bilanz spricht Bände !

Gruß
Nobody II  

06.03.03 17:16

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003@nobody: Nein, ADORI nicht pleite - SUPERNEWS...

sind im Anflug!!!

Dicke Paketkäufe zu sehen!!!

ES gibt mehrere Günde, warum es noch DEUTLICH mit ADORI 665510 hochgehen sollte:

1.) Keine INSOLVENZ - sondern GUTE News laut positiv gestimmter IR-Abteilung!

2.) Bundesweiter Roll-Out in Kürze!

3.) Starkes Orderbuch:

BID: 10 000St. -  0,26?.

10 000St. -  0,27?

7000St.   -  0,28?

2 657St . -  0,29?

5 847St.  -  0,30?.

ASK: 4 000St. -  0,34?

1500St. -   0,35?

2000St. - 0,36?.

11 050St. - 0,37 Wenn die weg sind, geht es ganz schnell ab...!!!
   
900St.    -  0,45?

477St.   -   2,47?

4.) Großaktionäre mit FINANZSPRITZE - Gerücht verstärkt sich!!!

5.) Große Käufe seit Tagen, mit Ministücken geht es runter ( 300-400St. )

Man sollte JETZT einsteigen: Bis 40 cents zuschlagen - das ist meine Meinung!!!

Börsenstar

                             

06.03.03 18:14
1

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI 665510: Die einzige KAUFENSWERTE Aktie!!!

Gerade im Hinblick darauf, dass es sowohl fundamental SEHR GUTE Nachrichten geben soll als auch charttechnisch nach Ausbruch aussieht, sollte man die heutige Schwäche des Marktes zum EINSTIEG nutzen.

Das Orderbuch sieht hervorragend aus, würde mich nicht wundern, wenn hier mal wieder einige mehr wissen!!!

Nochmal: S.I.S. und DISTEFORA ( Großaktionäre der Adori AG ) haben z.T. noch vor nur gut einem 1/4 Jahr zu 2,57?. Aktien gekauft.

Sie wollen der Firma treu bleiben, was Hoffnung macht: Denn bestätigen sich die Gerüchte um Finanzspritze, dann kann es kurzfristig ganz schnell zurück in Richtung 1?. gehen ( Orderbuch beachten!!! ).

Bleibe dabei: Jetzt den schwachen Markt zum Aufbau von Positionen nutzen!

Börsenstar  

06.03.03 18:42
1

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003ADORI WKN 665510: AUFPASSEN - es geht los!!!

Adori WKN 665510: Es geht los!!!
Taxe plötzlich 0,34 - 0,37?.
News schon morgen???

Alles drin: Man sollte JETZT kaufen und ein paar Tage Geduld haben - Kursziel bleiben 80 cents!

Börsenstar  

06.03.03 19:37
1

158 Postings, 6413 Tage BörsenStar2003Nutzt die EINSTIEGSCHANCE aus!!!

Nicht mehr lange ist ADORI 665510 so günstig zu bekommen!

Börsenstar  

12.03.03 08:29

612 Postings, 6636 Tage 123tim@Börsenstar2003

Was ist los? Du bist so still! Letzte Woche hast du keine Minute Ruhe gegeben um Adori zu offerieren und nun schweigst du wie ein Grab. Was ist nun mit Adori, viel Rauch um nichts? Was sagt Frau Meier weshalb die postitiven News nicht gekommen sind?  

12.03.03 14:48

382 Postings, 6993 Tage LanotteADORI 665510 kackt ab.

Habe die Fr. Meier angerufen.

Sie sprach von Verzögerungen und bla bla!

Ich werde keinen Cent investieren.

Gruß
 

12.03.03 22:33

612 Postings, 6636 Tage 123tim@lanotte

Ich hoffe ja dass sie nochmal auf o,35 steigt , damit ich plusminus null raus komme.
Aber solange der Irak Konflikt über allem liegt hab ich keine Hoffnung.
Gruß 123tim  

13.03.03 09:04

2756 Postings, 6417 Tage rapidoWow,gestern -20,69% o. T.

13.03.03 10:21

612 Postings, 6636 Tage 123timAdori??

Wer weiß mehr über ADORI???  

08.04.03 08:40

395 Postings, 6400 Tage Star Ikone 2003GUTE NEWS von ADORI 665510!!!

ADORI WKN 665510: Komplett lesen und dann selber entscheiden!

Es gibt genügend Gründe, die FÜR einen kurzfristigen REBOUND bis ca. 60-70 cents sprechen:

Der Wert hat enormes Potiental:

1.) Insolvenz wurde erwartet - ist bis heute aber nicht eingetreten, stattdessen sind SEHR POSITIVE News zu erwarten!!!!

2.) Wert innerhalb von wenigen Monaten über minus 90% (!!!) - ohne fundamentale negative Meldung!!!

3.) Marktkap nur noch 2,6Mill.? - dabei waren Ende 2001 noch 28 Mill.? Cash in der Kasse, wovon 22,5Mill.? in der Tochtergesellschaft Archtec geparkt sind!

4.) Charttechnisch völlig überverkauft - Gegenreaktion längst überfällig - gerade wenn man sich andere Werte mit SCHLECHTEN News wie Winter, Netlife oder TV Loonland anschaut!

5.) Heilbronner Modellprojekt ( s.u. ) läuft weit besser als erwartet - bundesweiter ROLL-OUT dürfte in Kürze verkündet werden!

6.) Adori will nun Neuigkeiten veröffentlichen, die POSITIV sein sollen ( IR anfragen ), noch nicht ganz spruchreif -
aber wenn die geringste positive Meldung kommt, dann sehen wir bei diesem völlig verprügelten Wert locker 100% und mehr an Plus!

7.) Großaktionäre ( S.I.S. + Distefora )wollen Unternehmen weiter zur Seite stehen und planen u.U.
WEITERE AUFSTOCKUNG ihrer zu 2,54?. gekauften Anteile!!!

Die letzten NEWS sind völlig unbeachtet geblieben, dabei könnte gerade im Hinblick darauf noch einiges zu erwarten sein:

ADORI AG startet revolutionären lokalen Mobilfunk in Heilbronn / Premiere von Wi-Fi als
revolutionäre Neuerung

Regensburg/Heilbronn (ots) - Seit Monaten bereitet die ADORI AG
ihr revolutionäres, drahtloses Telekommunikationsangebot vor. Jetzt
startet der Roll-Out: In der süddeutschen Stadt Heilbronn gehen in
dieser Woche die ersten beiden WLAN-Hotzones ans Netz. Anfang 2003
werden jeweils fünfzig weitere WLAN-Hotzones in Heilbronn und in
mindestens zehn weiteren deutschen Städten an das Netz angeschlossen.
In der Endausbaustufe im Jahr 2004 sollen in Deutschland über tausend
WLAN-Hotzones für zehntausende Anwender integriert sein.

Der Nutzen des neuen ADORI-Angebots: Privathaushalte und
Unternehmen werden über ein virtuelles lokales Internetfunknetz
untereinander und vor allem mit der Außenwelt schnell und zugleich so
viel billiger als mit bisherigen Alternativen verbunden, dass
Experten diese Technologie als ernsthafte Konkurrenz zu 3G (UMTS)
betrachten. Weitere wesentliche Vorteile: dank Lokalfunk-Stationen
entfallen aufwendige Kabelinstallationen für "die letzte Meile", und
das System ist ebenso schnell (in weniger als einem Monat) wie
einfach zu installieren.

Die neue Technologie heißt Wi-Fi, (Wireless Fidelity). Sie wird in
den USA und Europa erst seit wenigen Monaten zur ersten Anwendung
entwickelt. Seit Mitte 2002 bereitet die Regensburger ADORI AG die
Einführung dieser Technologie in Deutschland vor, die nach Heilbronn
u. a. in den Städten Potsdam, Hamburg und Bad Rappenau gestartet
werden soll. "Wir haben den Ehrgeiz, uns in Deutschland zum führenden
Unternehmen der drahtlosen Telekommunikation auf Basis ultraschneller
Breitband-Zugänge zu entwickeln", so Ulrich Altvater,
Aufsichtsratsvorsitzender der ADORI AG.

Die Technik-Spezialisten zum Beispiel der Banc of America
Securities erwarten in Europa "einen intensiven Roll-out" der neuen
Technologie, da Wi-Fi sehr viel mehr Kapazität und Geschwindigkeit
biete als zum Beispiel die neue Mobilfunk-Technologie 3G(UMTS) und
vor allem "einen Bruchteil der 3G (UMTS) Netzwerke kostet". ADORI hat
deshalb seit Anfang dieses Jahres zahlreiche Unternehmen mit
entsprechendem Know-How erworben, die gemeinsam das Zusammenspiel von
Technik, Content und Abrechnung gewährleisten.

Der Roll-out in Heilbronn stellt einen wichtigen Meilenstein in
der Entwicklung der ADORI-Gruppe dar. Ziel der Unternehmensgruppe ist
der Aufbau eines flächendeckenden drahtlosen und ultraschnellen
Telekommunikationsnetzes auf der Basis der Wi-Fi Technologie (im
Point-to-Multi-Point Verfahren). Basierend auf diesem Netzwerk sollen
Content / Mehrwertdienste angeboten werden. Dieser Bereich startet
Anfang 2003.

ADORI-Gruppe bündelt Expertenwissen für Wachstum in neuem
Marktsegment

Die ADORI Gruppe beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeiter, vor
allem in den Bereichen Hochfrequenz, Nachrichtentechnik, Internet,
Mobilfunk Accounting und Service. In diesem Jahr wird die Gruppe
einen Umsatz von ca. 17 Mio. ¤ erzielen. Das Unternehmen bündelt die
für die neuen Dienste notwendigen Kompetenzen in ein schlüssiges
Portfolio: Das Unternehmen Arctel AG, Potsdam, hält zahlreiche
Funkfrequenzen in Ballungszentren wie Hamburg, München, Heilbronn.
Die Tangens GmbH, ein Potsdamer Service Provider, übernimmt neben dem
reinen Mobilfunkproviding für Endkunden ab November 2003 auch die
Kundenbetreuung innerhalb der Adori-Gruppe. Das Unternehmen ergänzt
die Produkte der Adori Gruppe mit dem eigenen Mobilfunk-Portfolio
ideal und ermöglicht damit die komplette Kommunikationsversorgung
inklusive High Speed Wireless Data Transfer und Internet Access.
Bereits mehrmals wurde Tangens in Potsdam von der Zeitschrift connect
für hohe Qualität und Freundlichkeit ausgezeichnet.

Die access:7 bietet als Solution Provider Unternehmen breitbandige
Kommunikationsdienste auf hohem Niveau. Das Produktportfolio umfasst
integrierte Daten-, Internet- und Sprachservices sowie verschiedene
Applikationen. Den Fokus legt das Unternehmen dabei auf Virtuelle
Private Netze (VPN).

Ebenso strategisch wie die dargestellte Strukturierung der ADORI
Gruppe ist auch die Aufstellung des ADORI Managements.
Technologischer Visionär der Gruppe ist Ulrich Altvater. Für den
Bereich Content/Mehrwertdienste wird Paul Kößler zuständig sein.
Martin Kagerer ist CEO und CFO der gesamten Gruppe. Berend Koerber
und Gerhard Zeitler sind die Geschäftsführer bzw. Vorstände der
wichtigsten Tochtergesellschaften ArcTel, Tangens und access:Seven.
Die Berufung bei ArcTel steht noch aus.

Fachwelt würdigt ADORI-Kompetenzen

Trotz der jungfräulichen Technologie würdigt die Fachwelt die
Kompetenzen der ADORI-Gruppe. So hat access:Seven Communications
soeben von der Zeitschrift "Network World" zum erstem Mal den
Technology Award in der Kategorie "Security" für komplexe IT-Lösungen
gewonnen (siehe Pressemitteilung in der Anlage).

Die ADORI baut auf die WIMAN Technologie, deren Leistung bei
Kunden weltweit anerkannt ist:

"Wir haben andere führende kabellose Produkte geprüft und
ausprobiert, aber die technische Unterstützung der WIMAN´s
Technologie und die Robustheit der Systeme übertrifft die Konkurrenz
um Längen. Es ist dies eine perfekte Lösung für die
Telekommunikationslage in Puerto Rico. WIMAN´s einzigartige Frame
Relay Schnittstelle für QOS war einer der Hauptgründe dafür, dieses
Produkt zu wählen. Überdies hat diese kabellose Lösung beweisen, dass
sie bis zu 60% kostengünstiger ist als irgendein anderer verdrahteter
Teilnehmeranschluss oder ein Fiber Service."

-Felipe Hernandez, CEO, Islanet Communications

"Wir expandieren und bauen weiterhin unser Netzwerk aus, um
unseren immer wachsenden Kundenstamm in allen Regionen der Welt
bedienen zu können. Die WIMAN´ s Technologie passt genau in unser
bereits bestehendes Netzwerk und ermöglicht es uns, unser
Kundennetzwerk in den jeweiligen Ländern auszubauen - ausserdem gibt
es ihnen mehr Möglichkeit ihr lokales Geschäft zu erweitern."

-Brent Perrott, Vice President of International Sales, Verestar

"Wir haben unsere Technologie mit WIMAN Systems, Inc., für mehrere
Jahre weiter entwickelt und konnten Erfolge weltweit verbuchen.
Unsere Möglichkeit, einen Service zu liefern ohne Telefonunternehmen
zu involvieren, ist bemerkenswert. Wir sind sehr aufgeregt über
unsere neuesten strategischen Beziehungen, welche uns erwartungsgemäß
in die nächste Phase unseres Geschäfts bringen sollen.

-Andrew Massias, CEO, airface, inc.


ots Originaltext: ADORI AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de, Dez 2002


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Christine Meier
Corporate Communications
ADORI AG
Straubinger Straße 81
D-93055 Regensburg
Tel.: 0941-7088-447
Fax: 0941-7088-499
eMail: pr@adori.de

Und das ORDERBUCH sieht auch sehr nett aus: Kauft man 20000St. ( = ca. 7000?. ) auf Xetra steht man bei 2,5?. - das wäre der Kurs,
denn Großaktionär Distefora noch vor gut einem 1/4 Jahr
bezahlt hat (!!!). Ich wüßte nicht, wieso die Aktie aktuell mit BESSEREN Zukunftsaussichten nur noch 1/10 wert sein sollte!

ADORI AG: Distefora Holding AG übernimmt 29,90 % der Anteile
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der
Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------- ADORI AG:
Distefora Holding AG übernimmt 29,90 % der Anteile Regensburg, 22.
November 2002: Der ADORI AG wurde mitgeteilt, dass die Distefora
Holding AG mit Sitz in Zumikon, Schweiz, 29,90 % der Anteile an der
ADORI AG erworben hat. Zu einem Preis von EURO 2,57 je Aktie hat die
Satellite Internet Solutions (S.I.S) S.A. 2.990.000 Anteile an das
Schweizer Unternehmen verkauft. Die Satellite Internet Solutions S.A. hält
nach Abschluss dieser Transaktion nunmehr 6.193.948 und damit
entsprechend ca. 61,94 % der Stimmrechtsanteile an Aktien der ADORI
AG. Die Verwaltung der ADORI AG begrüßt diesen Schritt, der die
Neuausrichtung der Gesellschaft vertrauensvoll untermauert. Im Verbund
mit der Distefora Holding AG kann die ADORI AG gemeinsam mit
weiteren kompetenten Partnern die Positionierung der Gesellschaft zu
einem Telekommunikationsdienstleister intensiv ausbauen. Die ADORI
AG wird in den nächsten Wochen über weitere Schritte im Zuge der
Neuausrichtung informieren. Der Vorstand Kontakt und weitere
Informationen: Christine Meier Corporate Communications ADORI AG
Straubinger Straße 81 93055 Regensburg http://www.adori.de Tel..
0941/7088-447 Fax: 0941/7088-499 eMail: IR@adori.de Ende der
Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 22.11.2002
-------------------------------------------------- WKN:
665510; ISIN: DE0006655103; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und
Stuttgart

Quelle: dpa-AFX

Tja, und die Website wurde auch gerade aktualisiert:

Zur Info:

UNTERNEHMEN

Ausführliche Informationen über die ADORI AG finden Sie in unserem Strategiepapier,
sowie in der Unternehmenspräsentation:

Strategiepapier (PDF)

Unternehmenspräsentation (PDF)

Die Führungsmannschaft der ADORI AG plant die Positionierung der Gesellschaft als
führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der drahtlosen
Telekommunikation. Das Rückgrat der Gesellschaft sollen zukünftig zwei Geschäftsbereiche
bilden:

Der Bereich Telekommunikation konzentriert sich auf den Aufbau und Betrieb eines
funkbasierten und ultraschnellen Zugangs- und Transportnetzwerkes.

Der Bereich Content/Mehrwertdienste hingegen bedient sich dieser
geschaffenen Infrastruktur und bietet Content-Providern eine Plattform, über die sie zukünftig
Ihre Endkunden kostengünstig und effizient erreichen können.

Bildlich gesprochen: Wir planen den Bau einer mehrspurigen
Autobahn (das drahtlose Zugangs- und Transportnetzwerk), deren Benutzung
kostenpflichtig ist (Geschäftsbereich Telekommunikation). Die anfallende Gebühr ist abhängig von der
Größe des jeweiligen Fahrzeuges (Verbindung von Content-Provider und Nutzer). Dabei
behalten wir uns vor, bei interessanten Fahrzeugen einzusteigen und uns daran zu beteiligen
(Geschäftsbereich Content und Mehrwertdienste).

Zur Umsetzung dieser Strategie sind eine Vielzahl von
vertrieblichen, kommunikativen und schließlich gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen notwendig. Ein
Großteil dieser Aufgaben wurde in den letzten Wochen und Monaten begonnen und bereits
abgeschlossen.

Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserem
Strategiepapier, sowie in der Unternehmenspräsentation.
Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch persönlich am Telefon oder
per E-Mail zur Verfügung.
Rufen Sie uns an unter +49 (0) 941 7088-0 oder schicken Sie eine
E-Mail an ir@adori.de.

HOLT EUCH DIE INFOS!!!

ES LOHNT SICH!!!

Auf Allzeittief JETZT investieren und bald die Ernte einfahren!!!

Der WERT ist bisher VÖLLIG vergessen worden!!!

Ein Anruf bei der IR bzw. dem Vorstand ist sehr aufschlussreich und zeigt, dass hier ENORMES POTIENTAL vorhanden ist!!!

MfG
Star Ikone ;)  

09.04.03 14:50

395 Postings, 6400 Tage Star Ikone 2003Adori 665510 wird sich VERDREIFACHEN!

AUF ADORI WKN 665510 ACHTEN!!! Könnten bis 1,2?. gehen!!!

ADORI WKN 665510 kurz vor Zahlen - KEINE INSOLVENZ und bisher vergessen worden!!!

Könnte der nächste Vervielfacher werden!

ADORI WKN 665510: Komplett lesen und dann selber entscheiden!

Es gibt genügend Gründe, die FÜR einen kurzfristigen REBOUND bis ca. 1-1,2? sprechen:

Der Wert hat enormes Potiental:

1.) Insolvenz wurde erwartet - ist bis heute aber nicht eingetreten, stattdessen sind SEHR POSITIVE News zu erwarten!!!!

2.) Wert innerhalb von wenigen Monaten über minus 90% (!!!) - ohne fundamentale negative Meldung!!!

3.) Marktkap nur noch 2,6Mill.? - dabei waren Ende 2001 noch 28 Mill.? Cash in der Kasse, wovon 22,5Mill.? in der Tochtergesellschaft
Archtec geparkt sind!

4.) Charttechnisch völlig überverkauft - Gegenreaktion längst überfällig - gerade wenn man sich andere Werte mit SCHLECHTEN News
wie Winter, Netlife oder TV Loonland anschaut!

5.) Heilbronner Modellprojekt ( s.u. ) läuft weit besser als erwartet - bundesweiter ROLL-OUT dürfte in Kürze verkündet werden!

6.) Adori will nun Neuigkeiten veröffentlichen, die POSITIV sein sollen ( IR anfragen ), noch nicht ganz spruchreif -
aber wenn die geringste positive Meldung kommt, dann sehen wir bei diesem völlig verprügelten Wert locker 100% und mehr an Plus!

7.) Großaktionäre ( S.I.S. + Distefora )wollen Unternehmen weiter zur Seite stehen und planen u.U.
WEITERE AUFSTOCKUNG ihrer zu 2,54?. gekauften Anteile!!!

Die letzten NEWS sind völlig unbeachtet geblieben, dabei könnte gerade im Hinblick darauf noch einiges zu erwarten sein:

ADORI AG startet revolutionären lokalen Mobilfunk in Heilbronn / Premiere von Wi-Fi als
revolutionäre Neuerung

Regensburg/Heilbronn (ots) - Seit Monaten bereitet die ADORI AG
ihr revolutionäres, drahtloses Telekommunikationsangebot vor. Jetzt
startet der Roll-Out: In der süddeutschen Stadt Heilbronn gehen in
dieser Woche die ersten beiden WLAN-Hotzones ans Netz. Anfang 2003
werden jeweils fünfzig weitere WLAN-Hotzones in Heilbronn und in
mindestens zehn weiteren deutschen Städten an das Netz angeschlossen.
In der Endausbaustufe im Jahr 2004 sollen in Deutschland über tausend
WLAN-Hotzones für zehntausende Anwender integriert sein.

Der Nutzen des neuen ADORI-Angebots: Privathaushalte und
Unternehmen werden über ein virtuelles lokales Internetfunknetz
untereinander und vor allem mit der Außenwelt schnell und zugleich so
viel billiger als mit bisherigen Alternativen verbunden, dass
Experten diese Technologie als ernsthafte Konkurrenz zu 3G (UMTS)
betrachten. Weitere wesentliche Vorteile: dank Lokalfunk-Stationen
entfallen aufwendige Kabelinstallationen für "die letzte Meile", und
das System ist ebenso schnell (in weniger als einem Monat) wie
einfach zu installieren.

Die neue Technologie heißt Wi-Fi, (Wireless Fidelity). Sie wird in
den USA und Europa erst seit wenigen Monaten zur ersten Anwendung
entwickelt. Seit Mitte 2002 bereitet die Regensburger ADORI AG die
Einführung dieser Technologie in Deutschland vor, die nach Heilbronn
u. a. in den Städten Potsdam, Hamburg und Bad Rappenau gestartet
werden soll. "Wir haben den Ehrgeiz, uns in Deutschland zum führenden
Unternehmen der drahtlosen Telekommunikation auf Basis ultraschneller
Breitband-Zugänge zu entwickeln", so Ulrich Altvater,
Aufsichtsratsvorsitzender der ADORI AG.

Die Technik-Spezialisten zum Beispiel der Banc of America
Securities erwarten in Europa "einen intensiven Roll-out" der neuen
Technologie, da Wi-Fi sehr viel mehr Kapazität und Geschwindigkeit
biete als zum Beispiel die neue Mobilfunk-Technologie 3G(UMTS) und
vor allem "einen Bruchteil der 3G (UMTS) Netzwerke kostet". ADORI hat
deshalb seit Anfang dieses Jahres zahlreiche Unternehmen mit
entsprechendem Know-How erworben, die gemeinsam das Zusammenspiel von
Technik, Content und Abrechnung gewährleisten.

Der Roll-out in Heilbronn stellt einen wichtigen Meilenstein in
der Entwicklung der ADORI-Gruppe dar. Ziel der Unternehmensgruppe ist
der Aufbau eines flächendeckenden drahtlosen und ultraschnellen
Telekommunikationsnetzes auf der Basis der Wi-Fi Technologie (im
Point-to-Multi-Point Verfahren). Basierend auf diesem Netzwerk sollen
Content / Mehrwertdienste angeboten werden. Dieser Bereich startet
Anfang 2003.

ADORI-Gruppe bündelt Expertenwissen für Wachstum in neuem
Marktsegment

Die ADORI Gruppe beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeiter, vor
allem in den Bereichen Hochfrequenz, Nachrichtentechnik, Internet,
Mobilfunk Accounting und Service. In diesem Jahr wird die Gruppe
einen Umsatz von ca. 17 Mio. ¤ erzielen. Das Unternehmen bündelt die
für die neuen Dienste notwendigen Kompetenzen in ein schlüssiges
Portfolio: Das Unternehmen Arctel AG, Potsdam, hält zahlreiche
Funkfrequenzen in Ballungszentren wie Hamburg, München, Heilbronn.
Die Tangens GmbH, ein Potsdamer Service Provider, übernimmt neben dem
reinen Mobilfunkproviding für Endkunden ab November 2003 auch die
Kundenbetreuung innerhalb der Adori-Gruppe. Das Unternehmen ergänzt
die Produkte der Adori Gruppe mit dem eigenen Mobilfunk-Portfolio
ideal und ermöglicht damit die komplette Kommunikationsversorgung
inklusive High Speed Wireless Data Transfer und Internet Access.
Bereits mehrmals wurde Tangens in Potsdam von der Zeitschrift connect
für hohe Qualität und Freundlichkeit ausgezeichnet.

Die access:7 bietet als Solution Provider Unternehmen breitbandige
Kommunikationsdienste auf hohem Niveau. Das Produktportfolio umfasst
integrierte Daten-, Internet- und Sprachservices sowie verschiedene
Applikationen. Den Fokus legt das Unternehmen dabei auf Virtuelle
Private Netze (VPN).

Ebenso strategisch wie die dargestellte Strukturierung der ADORI
Gruppe ist auch die Aufstellung des ADORI Managements.
Technologischer Visionär der Gruppe ist Ulrich Altvater. Für den
Bereich Content/Mehrwertdienste wird Paul Kößler zuständig sein.
Martin Kagerer ist CEO und CFO der gesamten Gruppe. Berend Koerber
und Gerhard Zeitler sind die Geschäftsführer bzw. Vorstände der
wichtigsten Tochtergesellschaften ArcTel, Tangens und access:Seven.
Die Berufung bei ArcTel steht noch aus.

Fachwelt würdigt ADORI-Kompetenzen

Trotz der jungfräulichen Technologie würdigt die Fachwelt die
Kompetenzen der ADORI-Gruppe. So hat access:Seven Communications
soeben von der Zeitschrift "Network World" zum erstem Mal den
Technology Award in der Kategorie "Security" für komplexe IT-Lösungen
gewonnen (siehe Pressemitteilung in der Anlage).

Die ADORI baut auf die WIMAN Technologie, deren Leistung bei
Kunden weltweit anerkannt ist:

"Wir haben andere führende kabellose Produkte geprüft und
ausprobiert, aber die technische Unterstützung der WIMAN´s
Technologie und die Robustheit der Systeme übertrifft die Konkurrenz
um Längen. Es ist dies eine perfekte Lösung für die
Telekommunikationslage in Puerto Rico. WIMAN´s einzigartige Frame
Relay Schnittstelle für QOS war einer der Hauptgründe dafür, dieses
Produkt zu wählen. Überdies hat diese kabellose Lösung beweisen, dass
sie bis zu 60% kostengünstiger ist als irgendein anderer verdrahteter
Teilnehmeranschluss oder ein Fiber Service."

-Felipe Hernandez, CEO, Islanet Communications

"Wir expandieren und bauen weiterhin unser Netzwerk aus, um
unseren immer wachsenden Kundenstamm in allen Regionen der Welt
bedienen zu können. Die WIMAN´ s Technologie passt genau in unser
bereits bestehendes Netzwerk und ermöglicht es uns, unser
Kundennetzwerk in den jeweiligen Ländern auszubauen - ausserdem gibt
es ihnen mehr Möglichkeit ihr lokales Geschäft zu erweitern."

-Brent Perrott, Vice President of International Sales, Verestar

"Wir haben unsere Technologie mit WIMAN Systems, Inc., für mehrere
Jahre weiter entwickelt und konnten Erfolge weltweit verbuchen.
Unsere Möglichkeit, einen Service zu liefern ohne Telefonunternehmen
zu involvieren, ist bemerkenswert. Wir sind sehr aufgeregt über
unsere neuesten strategischen Beziehungen, welche uns erwartungsgemäß
in die nächste Phase unseres Geschäfts bringen sollen.

-Andrew Massias, CEO, airface, inc.


ots Originaltext: ADORI AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de, Dez 2002


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Christine Meier
Corporate Communications
ADORI AG
Straubinger Straße 81
D-93055 Regensburg
Tel.: 0941-7088-447
Fax: 0941-7088-499
eMail: pr@adori.de

Und das ORDERBUCH sieht auch sehr nett aus: Kauft man 20000St. ( = ca. 7000?. ) auf Xetra steht man bei 2,5?. - das wäre der Kurs,
denn Großaktionär Distefora noch vor gut einem 1/4 Jahr
bezahlt hat (!!!). Ich wüßte nicht, wieso die Aktie aktuell mit BESSEREN Zukunftsaussichten nur noch 1/10 wert sein sollte!

ADORI AG: Distefora Holding AG übernimmt 29,90 % der Anteile
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der
Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------- ADORI AG:
Distefora Holding AG übernimmt 29,90 % der Anteile Regensburg, 22.
November 2002: Der ADORI AG wurde mitgeteilt, dass die Distefora
Holding AG mit Sitz in Zumikon, Schweiz, 29,90 % der Anteile an der
ADORI AG erworben hat. Zu einem Preis von EURO 2,57 je Aktie hat die
Satellite Internet Solutions (S.I.S) S.A. 2.990.000 Anteile an das
Schweizer Unternehmen verkauft. Die Satellite Internet Solutions S.A. hält
nach Abschluss dieser Transaktion nunmehr 6.193.948 und damit
entsprechend ca. 61,94 % der Stimmrechtsanteile an Aktien der ADORI
AG. Die Verwaltung der ADORI AG begrüßt diesen Schritt, der die
Neuausrichtung der Gesellschaft vertrauensvoll untermauert. Im Verbund
mit der Distefora Holding AG kann die ADORI AG gemeinsam mit
weiteren kompetenten Partnern die Positionierung der Gesellschaft zu
einem Telekommunikationsdienstleister intensiv ausbauen. Die ADORI
AG wird in den nächsten Wochen über weitere Schritte im Zuge der
Neuausrichtung informieren. Der Vorstand Kontakt und weitere
Informationen: Christine Meier Corporate Communications ADORI AG
Straubinger Straße 81 93055 Regensburg http://www.adori.de Tel..
0941/7088-447 Fax: 0941/7088-499 eMail: IR@adori.de Ende der
Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 22.11.2002
-------------------------------------------------- WKN:
665510; ISIN: DE0006655103; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und
Stuttgart

Quelle: dpa-AFX

Tja, und die Website wurde auch gerade aktualisiert:

Zur Info:

UNTERNEHMEN

Ausführliche Informationen über die ADORI AG finden Sie in unserem Strategiepapier,
sowie in der Unternehmenspräsentation:

Strategiepapier (PDF)

Unternehmenspräsentation (PDF)

Die Führungsmannschaft der ADORI AG plant die Positionierung der Gesellschaft als
führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der drahtlosen
Telekommunikation. Das Rückgrat der Gesellschaft sollen zukünftig zwei Geschäftsbereiche
bilden:

Der Bereich Telekommunikation konzentriert sich auf den Aufbau und Betrieb eines
funkbasierten und ultraschnellen Zugangs- und Transportnetzwerkes.

Der Bereich Content/Mehrwertdienste hingegen bedient sich dieser
geschaffenen Infrastruktur und bietet Content-Providern eine Plattform, über die sie zukünftig
Ihre Endkunden kostengünstig und effizient erreichen können.

Bildlich gesprochen: Wir planen den Bau einer mehrspurigen
Autobahn (das drahtlose Zugangs- und Transportnetzwerk), deren Benutzung
kostenpflichtig ist (Geschäftsbereich Telekommunikation). Die anfallende Gebühr ist abhängig von der
Größe des jeweiligen Fahrzeuges (Verbindung von Content-Provider und Nutzer). Dabei
behalten wir uns vor, bei interessanten Fahrzeugen einzusteigen und uns daran zu beteiligen
(Geschäftsbereich Content und Mehrwertdienste).

Zur Umsetzung dieser Strategie sind eine Vielzahl von
vertrieblichen, kommunikativen und schließlich gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen notwendig. Ein
Großteil dieser Aufgaben wurde in den letzten Wochen und Monaten begonnen und bereits
abgeschlossen.

Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserem
Strategiepapier, sowie in der Unternehmenspräsentation.
Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch persönlich am Telefon oder
per E-Mail zur Verfügung.
Rufen Sie uns an unter +49 (0) 941 7088-0 oder schicken Sie eine
E-Mail an ir@adori.de.

HOLT EUCH DIE INFOS!!!

ES LOHNT SICH!!!

Auf Allzeittief JETZT investieren und bald die Ernte einfahren!!!

Der WERT ist bisher VÖLLIG vergessen worden!!!

Ein Anruf bei der IR bzw. dem Vorstand ist sehr aufschlussreich und zeigt, dass hier ENORMES POTIENTAL vorhanden ist!!!


Aktuell nur 43 cents!!!


ADORI WKN 665510 steht vor dem Durchbruch beim Heilbronner Modellprojekt!!!
Bundesweiter ROLLOUT kommt - ABER noch wichtiger:

Es könnte ein ÜBERNAHMEANGEBOT für die restlichen freien Aktionäre durch den Großaktionär DISTEFORA/ S.I.S. kommen.

Haben vor 5 Monaten noch 2,57?. pro Aktie bezahlt!!!

ADORI AG: Distefora Holding AG übernimmt 29,90 % der Anteile
Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der
Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------- ADORI AG:
Distefora Holding AG übernimmt 29,90 % der Anteile Regensburg, 22.
November 2002: Der ADORI AG wurde mitgeteilt, dass die Distefora
Holding AG mit Sitz in Zumikon, Schweiz, 29,90 % der Anteile an der
ADORI AG erworben hat. Zu einem Preis von EURO 2,57 je Aktie hat die
Satellite Internet Solutions (S.I.S) S.A. 2.990.000 Anteile an das
Schweizer Unternehmen verkauft. Die Satellite Internet Solutions S.A. hält
nach Abschluss dieser Transaktion nunmehr 6.193.948 und damit
entsprechend ca. 61,94 % der Stimmrechtsanteile an Aktien der ADORI
AG. Die Verwaltung der ADORI AG begrüßt diesen Schritt, der die
Neuausrichtung der Gesellschaft vertrauensvoll untermauert. Im Verbund
mit der Distefora Holding AG kann die ADORI AG gemeinsam mit
weiteren kompetenten Partnern die Positionierung der Gesellschaft zu
einem Telekommunikationsdienstleister intensiv ausbauen. Die ADORI
AG wird in den nächsten Wochen über weitere Schritte im Zuge der
Neuausrichtung informieren. Der Vorstand Kontakt und weitere
Informationen: Christine Meier Corporate Communications ADORI AG
Straubinger Straße 81 93055 Regensburg http://www.adori.de Tel..
0941/7088-447 Fax: 0941/7088-499 eMail: IR@adori.de Ende der
Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 22.11.2002
-------------------------------------------------- WKN:
665510; ISIN: DE0006655103; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und
Stuttgart

Jetzt kommen sie zu 40 cents dran!!!

Dabei besitzt ADORI noch 25Mill.? - geparkt in der Tochter Archtec!
D.h. es sind immer noch ca. 2,5?. pro Aktie vorhanden!!!

Ein Schnäppchen auf diesem Niveau!

Dürften bald ähnlich wie NETLIFE oder WINTER durchstarten!

Chart lässt Raum ohne Widerstand bis ca. 1-1,2?.

JETZT KAUFEN!

MfG
Star Ikone ;)  

09.04.03 15:05

395 Postings, 6400 Tage Star Ikone 2003Die RALLYE bei ADOR 665510 startet erst!

Steigt ein!

MfG
SI ;)  

09.04.03 15:43

395 Postings, 6400 Tage Star Ikone 2003STRONG BUY - KZ 1,2 EURO!

ADORI WKN 665510 wird endlich wiederentdeckt - ZU RECHT!!!

Die Aktie notiert weit unter KCash- und Buchwert und wird in Kürze sensationelle News zum Heilbronner Modellprojekt vorstellen!!!

Zudem scheinen die Großaktionäre Distefor und S.I.S. ( halten bereits ca. 70% ) eine KOMPLETTÜBERNAHME zu planen:

Kein Wunder, haben sie doch vor 5 Monaten noch 2,57?. bezahlt - heute kommen sie zu ca. 40 cents an die Aktien!

Für alle Anleger eine RIESENCHANCE vorher dabeizusein!!!
Das Orderbuch ist FANTASTISCH: Große Nachfrage - nur 3000St. bis 1?. im ASK!!!

Die nächsten 200% warten - siehe auch Chart: Bis 1,2?. kann die Rallye ZU RECHT laufen!

Adori sollte angeblich insolvent sein - das Gegenteil ist der Fall: In der Tochtergesellschaft Archtec schlummern ca. 25 Mill.?!!! Das ist ca. 6x so viel wie die derzeitige Marktkap!!!

Einsteigen!

MfG
Star Ikone ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben