Ein lustiger Beitrag zu Cybertron von cyberrockets

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.12.00 10:30
eröffnet am: 10.12.00 21:56 von: Guru Brauni Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 11.12.00 10:30 von: Kicky Leser gesamt: 1829
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.12.00 21:56

1285 Postings, 7637 Tage Guru BrauniEin lustiger Beitrag zu Cybertron von cyberrockets

10.12.2000 18:54

CyberTron mit Kursziel 25 Euro bis März 2001

Cyber-Rockets.de kann es nicht lassen: Wieder höchst bullishe Kursziele für CyberTron

Der Börsebrief Cyber-Rockets.de fällt seit geraumer Zeit durch eine besondere Liebe zur CyberTron-Aktie auf. Empfohlen wurde bereits seit Anfang September, damals wurde geraten, die Aktie bis zu 35 Euro ins Depot zu nehmen. Das Kursziel wurde mit 75 Euro formuliert. (eine wunderschöne Historie der Empfehlungen finden Sie in den Aktienanalysen/iFG).

Gekommen ist alles freilich ganz anders: Die CyberTron-Aktie stürzte bis auf drei Euro ab, wobei der Börsebrief laut Eigenangaben durch perfektes Trading nichts verloren hat.

Wie auch immer: Die Analysen über den österreichischen Telekom-Markt und die Rolle CyberTrons waren stets "umfassend" ("gut" wäre das falsche Wort) recherchiert. Die Cyber-Rockets-Inhalte hatten immer gerade so viel Wahrheitsgehalt, um die Analysen nicht als Nieten abzutun.

Auch jetzt ist Cyber-Rockets wieder bullish auf CyberTron. Das Kursziel für März 2001 liegt bei 25 Euro, bis Juni soll die Aktie auf 40 Euro steigen. Begründet wird das mit dem starken Bereichen IDTS und happynet. (dra)

Quelle: www.wirtschaftsblatt.at

Hihi, das müssen ja lustige Typen sein, die von cyberrockets....
Lauter seriöse Leute...

Viele Grüße
Guru Brauni  

11.12.00 00:05

63836 Postings, 7633 Tage Kickyaber Guru Brauni,die kennst Du doch von früher

eine der Seiten ,die wie xnase.de gegen Bezahlung für Aktien Public Relation machen(oder wie man das nennnen soll,wenn Kleinanleger überredet werden sollen ihr Geld zum Nutzen der Grossinvestoren in eine bestimmte Aktie zu stecken.Waren ganz fleissig bei My Casino dabei.
Dies habe ich zufällig neulich gefunden:Australische Aktien, bei denen Hans-Rudolf Moser Board-Member ist oder war":
"Shild Kursverlust 86,5 %
Surfboard 84,8 %
Third Rail (AMX) 83,5 %
Davnet 83,2 %
Adultshop 80,3 %              
Global Doctor 76,5 %
Spinifex Gold 75,8 %
Union Capital 72,3 %
My Casino 58.0 %
Klingelt es bei Dir?Und hier noch was Schönes zu der Problematik:
sex shop deal removes passion

SPIN doctoring has become part of life in politics and business.
It`s hardly surprising to learn of a contract between naughty books flogger AdultShop.com and German Web site operator XNaSe, which operates a chat line for investors to share information and views on market matters.
The contract, signed by managing director Malcolm Day and dated June 27, is for AdultShop to spend 1200 euro (\$1955) a month for "personal investor relations assistance for the investors".
Sounds very friendly, like helping an old lady across the road.
The XNaSe service provides a team of moderators to resolve problems and direct investors to subscribers"investor relations Web sites.
Even more helpful is its aim to "see to a good atmosphere and calm down highly emotional discussions by factual argumentation".
The contract states: "In this way, your company continues to be discussed within the boards, and interest in your company, thereby, is kept on a high level."
Of course, HOTT does not suggest XNaSe is referring to negative interest.
AdultShop describes the service as necessary for its German business and shareholders.
Commercial and legal manager Marcus Gracey directed HOTT`s attention to the "problematic issues of regulating potentially defamatory comments on investors"boards in relation to public companies and the potential to affect their share price".

Hier der link: http://www.thewest.com.au/20001111/business/...ess-home-sto10455.html
Cyberrocket ist übrigens in Deinem schönen Österreich zuhause,gib die Adresse mal hier ein:http://www.ripe.net/cgi-bin/whois

Sicher lauter seriöse Leute.....

 

11.12.00 00:56

1285 Postings, 7637 Tage Guru BrauniDanke für die Erinnerung Kicky!

Jetzt weiß ich auch warum mir der Name so bekannt vorkam... Alzheimer läßt grüßen...
Jaja, unsere Lieblings"werte" wie das Goldgräbercasino und die Netzdoktoren. Tja mit Fernheilern und Goldminenfirmen, bei denen man auf einmal drei Zitronen erdrehen kann, haben wir ja so unsere Probleme mit dem Nachvollziehen der tollen Aussichten. Und dann solls noch Firmen geben bei denen der PR-Mensch sogar Vorstand wird. Das war ja überhaupt das lustigste. Ich stelle mir immer vor eine Allianz oder BMW oder Bank Austria stellen ihren externen Werbewuzzi (also den Agenturheini) als Vorstand ein... Welch kompetente Persönlichkeit das sein muß, hihi.
Das macht die Nachvollziehbarkeit der oben genannten Aussage auch total logisch.
Bei Deinem Link habe ich gesehen, daß sich die übrigens "Telekommunikationsdienstleistungs AG" nennen. Da wird einem auch gleich klar, daß sie tatsächlich Dienstleistungen für Telekommunikationsfirmen anbieten...
Und tatsächlich sitzt einer von denen in der schönen Steiermark, tsts...
Naja, was solls der reitende Doktor ist ja auch ein Landsmann (hmpf)...

Viele Grüße
Guru Brauni  

11.12.00 10:30

63836 Postings, 7633 Tage KickyMy Casino,Cyberrocket und Xnase.....

wär doch schade um die schöne Info  

   Antwort einfügen - nach oben