Ein Staat, das keine Todesstrafe kennt, seine Bürg

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.12.06 08:40
eröffnet am: 23.12.06 00:20 von: BeMi Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 23.12.06 08:40 von: AbsoluterNe. Leser gesamt: 409
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

23.12.06 00:20
7

10041 Postings, 6732 Tage BeMiEin Staat, das keine Todesstrafe kennt, seine Bürg


SPIEGEL ONLINE - 22. Dezember 2006, 18:30

URL: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,456297,00.html

UMFRAGE

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,456297,00.html
Moderation
Zeitpunkt: 23.01.07 20:25
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte Zusammenfassung und Link posten

 

 

23.12.06 00:21
2

10041 Postings, 6732 Tage BeMiEin Staat, der keine ...

Bin ich etwa schon von einem  Glas besoffen?  

23.12.06 00:26

29835 Postings, 5698 Tage ScontovalutaNaa, dös glaubi ned!

Kann ich nicht glauben den Schmarren.
Soviele Barbaren?
Was brächte das denn? Die Lage im Land ist doch nach so langer Zeit sicherlich stabil genug!  

23.12.06 01:57
1

10041 Postings, 6732 Tage BeMiDoch,

ich glaub das schon.
Schau nur dem Volk aufs Maul.

Gute N8
B.  

23.12.06 08:06
1

26159 Postings, 6105 Tage AbsoluterNeulingWar fast richtig, BeMi

Es muss nur heissen:
"Ein Staat, das keine Todesstrafe kennt, ihm seine Bürger."

*g*
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

23.12.06 08:31
3

9046 Postings, 7301 Tage taosWarum Saddam hinrichten?

Bei den im Irak begangenen Verbrechen (auch Kriegsverbrechen sind Verbrechen), bin ich der Meinung das Bush weit mehr tot und Zerstörung über das Land gebracht hat, als Saddam.

Die Beweggründe von Bush sind niedrigster Art:

 Rache ? er wollte die Schande seines Vaters rächen.
 Habgier ? es geht nur ums Öl.

Das Saddam auch kein Engel ist, ist völlig klar. Nur spricht man da im Normalfall von inneren Angelegenheiten eines Volks. Das die Waffen für Saddams Verbrechen von den USA geliefert wurden, sei nur kurz am Rande erwähnt.

Welche Strafe gibt es für Bush?

Taos

 

23.12.06 08:40
2

26159 Postings, 6105 Tage AbsoluterNeulingNatürlich keine, taos, weil die USA...

...Den Haag für US-Amerikaner nicht anerkennen.
Das ist zumindest für den US-Präsidenten sogar gesetzlich festgeschrieben.
__________________________________________________
Aber DANKE für das "Kleine" Lob von die
bezüglich meiner kleine Arbeit was andere betrifft.
Das tat mir nun einmal richtig gut.  

   Antwort einfügen - nach oben