Ein Laufsteg für Stoiber

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.02.05 16:20
eröffnet am: 08.02.05 11:05 von: Eichi Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 08.02.05 16:20 von: Eichi Leser gesamt: 327
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.02.05 11:05

12570 Postings, 6012 Tage EichiEin Laufsteg für Stoiber

Beim politischen Aschermittwoch in Passau schaut die CSU von den US-Veranstaltungen ab.

Ob es Zufall war, dass CSU-Chef Edmund Stoiber ausgerechnet am vergangenen Wochenende mit seinen NPD-Attacken gegen Bundeskanzler Gerhard Schröder provozierte? Wohl kaum. Schließlich steht für die CSU wieder einmal der Politische Aschermittwoch in Passau an - und dort zählen traditionell grob geschnitzte Emotionen mehr als wohl austarierte Argumente.

Zumal die Veranstalung im vergangenen Jahr nach dem Umzug aus der inzwischen abgerissenen Nibelungenhalle in einen modernen Multifunktionsbau im Passauer Gewerbegebiet Kohlbruck ein wenig kastriert wirkte. Um dem Image vom "längsten Stammtisch der Republik" wirklich gerecht werden zu können, fehlte vielen CSU-Fans in der neuen Halle vor allem der altbekannte Duft von Bier und Schweiß, die Enge, der Lärm, der Qualm. Stattdessen fand sich das Fußvolk auf gut belüfteten mobilen Tribünen wieder - und der einsame Matador Stoiber wirkte allein auf seiner riesigen Bühne etwas verloren.

In diesem Jahr soll deshalb alles besser werden: Wie bei einer Modenschau will Generalsekretär Markus Söder mit einem rund acht Meter langen Laufsteg zu einem Rednerpult mitten im Saal dafür sorgen, dass der Parteichef diesmal wieder "Näher am Menschen" ist - ganz wie der Partei-Slogan es verspricht. Ziel sei, die bierselige, stimmungsgeladene Tradition mit einer fernsehgerechten, modernen politischen Großveranstaltung zu verbinden, heißt es in der CSU-Parteizentrale. Dafür brauche man vor allem "eine Verbindung zwischen Redner und Publikum", glaubt Söder - ganz so wie es im US-Wahlkampf üblich ist.

Umringt von seinen jubelnden Anhängern soll Stoiber so in Passau wieder zur Hochform auflaufen.

 

08.02.05 11:14

2311 Postings, 7428 Tage MJJKWer ist denn der Herrenausstatter?

Mooshammer läßt grüßen...
 

08.02.05 12:01

12570 Postings, 6012 Tage EichiVom Feinsten, logo!

Übrigens, Braunau liegt in der Nähe von Passau.  

08.02.05 13:01

129861 Postings, 6035 Tage kiiwiiIn Österreich.

Gegenüber liegt (Wacker) Burghausen. Dann kommt Altötting.
Passau ist weit.

MfG
kiiwii  

08.02.05 13:45

2311 Postings, 7428 Tage MJJKIch dachte...

... gegenüber von Braunau liegt Simbach ...  

08.02.05 14:54

129861 Postings, 6035 Tage kiiwiiJa, aber

das kennt nun wirklich keine Sau; (im Gegensatz zu Burghausen;-))


MfG
kiiwii  

08.02.05 16:20

12570 Postings, 6012 Tage EichiAchtung!

   Antwort einfügen - nach oben