Ein Herz und eine Seele

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.10.12 13:39
eröffnet am: 18.10.12 11:03 von: Peter Silie Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 18.10.12 13:39 von: Wärna Leser gesamt: 474
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

18.10.12 11:03
3

4166 Postings, 3327 Tage Peter SilieEin Herz und eine Seele

... bzw. Ekel Alfred und seine Frau, die "dusselige Kuh"

wer erinnert die Serie ?  

18.10.12 11:16

27350 Postings, 4035 Tage potzblitzzzIch :)

18.10.12 11:21

100621 Postings, 7567 Tage Katjuschawer erinnert? mir!

18.10.12 11:21
2

100621 Postings, 7567 Tage Katjuschakennen die Serie überhaupt keiner?

18.10.12 11:23

27350 Postings, 4035 Tage potzblitzzzIch schaue die gerne

Kommt ja meistens nur in der Weihnachtszeit.  

18.10.12 11:24

4166 Postings, 3327 Tage Peter SilieDoch ich natürlich....

Alfred Tetzlaff  zum ersten mal in der ersten Hälfte der 70-er genossen.
Im wahrsten Sinne des Wortes

Der Drehbuchautor ist verstorben, wurde vorhin gemeldet.  

18.10.12 11:30
4

12950 Postings, 4867 Tage kostoleni#4 Über Haupt Keiner kennt die Serie!

 
Angehängte Grafik:
_ber_haupt_keiner.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
_ber_haupt_keiner.jpg

18.10.12 11:35

50549 Postings, 6217 Tage SAKUIch dachte, es geht um Angela & Peer ;o)

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

18.10.12 11:36
1

7169 Postings, 6063 Tage Crossboy@1: wird ja auch bloß gefühlte

90 mal im Jahr wiederholt...  

18.10.12 11:38
1

29411 Postings, 5024 Tage 14051948KibbuzimKult in den 70ern

und ein Familienabend wars,logo.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

18.10.12 11:40
1

16474 Postings, 6059 Tage cumanaGibts da nicht ne Fortsetzung?

18.10.12 11:41
1

36808 Postings, 6284 Tage TaliskerJetzt aber mal ganz vorsichtig, Freundchen

Es gab sowas wie ne Fortsetzung: Motzki. Kam aber nicht an Ekel-Alfred ran.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

18.10.12 11:44
3

52804 Postings, 5410 Tage Radelfan#11: Keine Chance

Du willst doch wohl nicht ernsthaft den intelligenten Alfred Tetzlaff (oder deren Darsteller Heinz Schubert) auch nur ansatzweitse mit Dr.Bob gleichstellen!

Der Tetzlaff spielte in der Bundesliga (mit Championsligaqualifikation!) und das kannste doch wirklich nicht mit Kreisklasse vergleichen!
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und Entfernung ALLER Bilder, weil sie nur vom Text ablenken.

18.10.12 11:45
2

16474 Postings, 6059 Tage cumanaTschuldigung!

 
Angehängte Grafik:
fruchtkuesschen.jpg
fruchtkuesschen.jpg

18.10.12 13:26
1

4166 Postings, 3327 Tage Peter SilieTrotz der vielen Wiederholungen

hat  sich Manfred Tetzlaff offensichtlich (noch) nicht überlebt, sondern ist hochaktuell.
Die "dusselige Kuh" Else hat es in der Zwischenzeit meistens schon weiter gebracht.  

18.10.12 13:39
1

1840 Postings, 6131 Tage Wärnaich find Ekel Alfred klasse

vor allem seine hochintelligenten Ausführungen über politische Zusammenhänge ;-))  

   Antwort einfügen - nach oben