Ehefrau: Ja oder Nein!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.07.04 15:57
eröffnet am: 08.07.04 22:27 von: Eichi Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 09.07.04 15:57 von: gurkenfred Leser gesamt: 1358
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.07.04 22:27

12570 Postings, 6252 Tage EichiEhefrau: Ja oder Nein!

Was macht man mit folgender Ehefrau:

Nachteile: Lügt, betrügt, stiehlt, frech, arrogant, geldverschwenderisch, 50 % doof, überwiegend faul, arbeitsstellenuntauglich da u. a. unpünktlich, hat sich beim Fremdgehen mit Aids infiziert, amüsiert sich am Wochenende mit anderen Männern in der Disco, schläft oft in der Nacht woanders angeblich bei Freundin, ist Ausländerin sowie zwecks Ehe auf Probe da und noch ohne feste Aufenthaltsgenehmigung.

Vorteile: Schön und lustig.  

08.07.04 22:38

29 Postings, 6245 Tage DasSchafdas nein...

überwiegt alles... schön und lustig... ok, aber der rest ist mehr als eindeutig  

08.07.04 22:41

10 Postings, 6456 Tage Reimund111. Ehefrau: Ja oder Nein!

Was haste dir den da angelacht??
Welche Nationalität??
mit Aids infiziert
Und dann macht die noch Spass mit anderen Männern?
Oh mein Gott.
Ob das alles so stimmt was du hier schreibst.
Da kommen mir doch zweifel.

Tipp
Gehe zu einer Beratungsstelle bezüglich der Erkrankung.
Das geht nicht.
Von schön und lustig hast du nichts.
Entscheidend ist der Carakter.
Ich wüßte was Ich da mit machen würde.
MFG Reimund

 

08.07.04 22:45

12570 Postings, 6252 Tage EichiZwecks Aids

ist sie hier in guter ärztlicher Behandlung (Uniklinik). Die Viruslast ist gering und die optimalen Medikamente konnten deshalb auf Probe ausgesetzt werden.

Nationalität: Brasilianerin.  

08.07.04 22:48

12570 Postings, 6252 Tage EichiNoch weitere Vorteile:

Sie hat schnell deutsch gelernt, spricht und liest.

Ferner hat sie den Führerschein bestanden.  

08.07.04 22:50

21799 Postings, 7723 Tage Karlchen_INa - was willste mehr?

Wenn die bei ner Freundin schläft, kannste das ja auch machen.  

08.07.04 23:04

2202 Postings, 6140 Tage Kade_IEichi, du hast vergessen, dass Sie auch noch ein

Kind hat ;-)  

08.07.04 23:22

12570 Postings, 6252 Tage EichiKein Kind da o. T.

08.07.04 23:27

224 Postings, 6051 Tage dokiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.06.12 12:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.07.04 23:43

59073 Postings, 7360 Tage zombi17Eichi, Du bist einsame Spitze

Lass mich nachdenken!
Ok, ich habs:-)
Armut kotzt dich an,
Du hast 500k Aussenstände die Du für für 50k veräusserst,
Du kennst Frauen die kein normaler Mann geschenkt haben möchte,
Du hast eine Riesenfirma,
Du hast Zeit den lieben langen Tag bei Ariva zu posten und Otc´s zu pushen,
Und zu guter Letzt nimmst Du an, dass wir alle blöd sind.
Es ist einfach unglaublich und wahnsinnig unterhaltsam:-)))
Es muß irgendwo ein Riesennest geben wo Nachschub ohne Ende produziert wird.  

09.07.04 00:23

645 Postings, 6152 Tage malakaUnglaublich,

wenn es kein Scherz wäre  

09.07.04 08:28

3051 Postings, 7732 Tage ruhrpott@Eichi

Das ist mir neu.
Ich wußte garnicht, dass Patienten in der Klapse Internetzugang haben.


Ausgedacht ist oft viel schöner als die Wahrheit.
Deshalb verkauft sich die BLÖD-Zeitung wie Sau.
Vorteil: Das Denken wird einem abgenommen.
Nachteil: Das Denken wird einem abgenommen.

Viele Grüße

....................../´¯/)
....................,/¯../
.................../..../
............./´¯/'...'/´¯¯`·¸
........../'/.../..../......./¨¯
........('(...´...´.... ¯~/'...')
..........................'...../
..........''............. _.·´
..........................(
.............................

aus dem Ruhrpott

 

09.07.04 09:07

4561 Postings, 6714 Tage lutzhutzlefutzUnglaublich!

Wenn mir noch so ein Wind entweicht, bedeutet das glaube ich den Untergang des Abendlandes und das liegt alles nur an meiner Frau!

Gestern waren ihre Lehrerkolleginnen (9) dort, und es gab sämtliche Salatsorten seit Erfindung des Hobbygartenbaus, nix mit belegten Broten, Wurst, Zaziki, Bockwürstchen, Kartoffelsalat und Frikadellen. Zum Nachtisch gab´s 3,7 Mrd. Kalorien in Form von Tiramisu (man aß ja vorher kalorienarm).

Ich hatte es mir mit zwei Litern eiskaltem Frankenheim und sämtlichen Pornosites im Arbeitszimmer im Keller gemütlich gemacht. Um Zwölf war Schluß und die erste 6 Sekunden Flatulenz in konstanter Tonlage entwich mir um halb Eins, woraufhin meine Frau ernsthaft fragte, warum die Nachbarn um diese Zeit noch bohren. Das Aroma entwickelte sich langsam über einen Zeitraum von ca. 3 Minuten und veranlasste einen Großteil der sechsbeinigen Schlafzimmergenossen fluchtartig das Areal zu räumen. Meine Frau hörte den Bohrer oft in der letzten Nacht.

Eben dann auf dem Bahnsteig, klebte die Pest mindestens drei Minuten in meiner Hose, so dass ich nahezu alles mit in die S-Bahn genommen habe, und ein ganzes Abteil verpestet habe. Hier angekommen versuchte ich mich zu entleeren, jedoch ließ ich nur eine explosionsartige 75db Methangaswolke dort, die wahrscheinlich die ganzen Ratten des Stadtteiles hier dazu veranlasste taumelnd die Kanalisation zu verlassen.

Zu guter letzt kam dann gerade mein Kollege hier vorbei und fragte warum der komplette Flur nach Kloake stinkt.

Jetzt meine Frage: Was haben die Frauen sich da angetan und wie überstehen die den Unterricht heute?
 

09.07.04 11:31

12570 Postings, 6252 Tage EichiDie guten Ratschläge

hier bis jetzt:

Jammern und Beleidigung.

Außer @ Karlchen I in Pos. 6.

Darf man sein Kind wirklich in die Wüste schicken?  

09.07.04 11:36

2101 Postings, 6953 Tage ribaldEichi

Mit so etwas gibt sich doch kein denkender Mann
ab.
Ist der Verstand immer in der Hose?
Kopfschütteln und Lachen  

09.07.04 11:44

10314 Postings, 7254 Tage chartgranatewisst ihr was mich persönlich immer wieder

überrascht? :
Das es immer wieder Personen hier gibt die auf einen solchen Stuss wie oben reagieren....so lange das passiert wird es immer wieder diese Threads mit solchen oder ähnlichen Inhalten geben (nicht das mich das persönlich tangiert).
Es ist immer das Gleiche....der Wahnsinn breitet sich so lange aus und frisst sich fest,so lange man ihm ein Podium gibt und ihn mit Reaktionen nährt.Ich tu es ja selbst auch hiermit.......  

09.07.04 11:58

4561 Postings, 6714 Tage lutzhutzlefutzAblästern ist doch okay!

Schalte mal den Fernseher an, da kannst Du mittlerweile noch nicht mal mehr die Nachrichten ernst nehmen, außer ein paar ganz kleinen Ausnahmen...  

09.07.04 12:00

58960 Postings, 6546 Tage Kalli2003und ausserdem wären wir sonst nicht in den Genuss

von lutzens #13 gekommen ...

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

09.07.04 12:41

4561 Postings, 6714 Tage lutzhutzlefutzHat sich aber mittlerweile

alles wieder beruhigt und die Pflanzen im Büro färben sich langsam wieder grün! Der Freitagsfisch mit Zwiebeln - von dem habe ich am Montag, wenn ich hier wieder sitze betsimmt noch was- erledigt jetzt den Rest.

Jungejunge, so einen Wind habe ich aber auch schon lange nicht mehr erlebt. Werde mich mal bei den Mädels erkundigen was für ein Teufelskraut die da beigemischt haben. Das nächste Mal wenn ich die Kollegen einlade, wiederhole ich das dann, die werden es mir danken. Ist mal was anderes als ständig nur die abgelaufenen Ketchup-Saucen vom letzten Jahr auf den Tisch zu stellen...  

09.07.04 14:29

19522 Postings, 7302 Tage gurkenfredfühle mich wie zuhause...

freitagsfisch mit zwiebeln - gabs bei uns auch grade.
abgelaufene ketchup-saucen - kommt mir bekannt vor.

fazit: irgendwie läuft überall der gleiche wahnsinn ab.


mfg
wahnsinnsfred  

09.07.04 14:44

4561 Postings, 6714 Tage lutzhutzlefutzRegnet´s bei Dir auch?

Ich hatte gerade glaube ich ein Deja-vu. Das ist ein Fehler in der Matrix!  

09.07.04 15:57

19522 Postings, 7302 Tage gurkenfredallerdings: mit 10

lehrerinnen unter einem dach, RESPEKT.
da würd ich schreiend davonlaufen....oder waren auch ein paar rollige referendarinnen dabei (lechz), denen du dein arbeitszimmer zeigen konntest (hechel)?


mfg
gf  

   Antwort einfügen - nach oben