EZB provoziert weiter

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.03 14:06
eröffnet am: 06.03.03 14:06 von: fiberoptics Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 06.03.03 14:06 von: fiberoptics Leser gesamt: 558
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.03.03 14:06

517 Postings, 7171 Tage fiberopticsEZB provoziert weiter

Mit geradezu traumwandlerischer Sicherheit agiert die EZB gegen die Börsen aber v.a. gegen die schwache Wirtschaft. Warum 0,25%? Ganz einfach, weil sich die Wirtschaft und die Börse mehr erhofft hat. Wir stehen am Abgrund einer Rezession und die hochbezahlten EZBler schaffen es nicht über ihren Schatten zu springen.

Was erreicht die EZB damit: Der Euro wird immer stärker, damit die Exportwirtschaft immer schwächer, von der wir nun mal leider stark abhängig sind.

Ich dachte Leute wie Issing oder Tietmeyer seien unflexible Pragmatiker aber gegen den Duisenberg wirken die ja richtig dynamisch.  

   Antwort einfügen - nach oben