EW - Tagesausblick Dax, Dienstag 15. April

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 16.04.03 08:28
eröffnet am: 15.04.03 08:53 von: first-henri Anzahl Beiträge: 120
neuester Beitrag: 16.04.03 08:28 von: sfor Leser gesamt: 5594
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

15.04.03 08:53

36803 Postings, 6781 Tage first-henriEW - Tagesausblick Dax, Dienstag 15. April

Dienstag, 15. April 2003 | 08:44 Uhr  

EW - Tagesausblick Dax, Dienstag 15. April  
Freundlicher Handelsstart erwartet
 
Sehr kurzfristig sollte der Dax den gestern gestarteten Anstieg zu Handelsbeginn vollenden. Das Idealziel wäre der Bereich bei 2.811 Punkten, wo die zwei letzten Aufwärtswellen die gleiche Länge besitzen. Oberhalb von 2.775 ist aber in der sehr kurzfristigen Minutenebene alles im grünen Bereich, da aus technischer Sicht problemlos eine Ausdehnung bis 2.825 möglich wäre (Anstieg darüber wäre wiederum positiv). Ideal ist aber hingegen eine Gegenbewegung ab rund 2.811, so dass der Dax bis in den Bereich 2.756-69 korrigieren wird. Nur ein Move unter 2.756 weitet (s.o.) die kurzfristige Konsolidierungsphase aus - Abgaben bis rund 2.700 müssten dann eingeplant werden. Auf der Long-Seite bleiben die Zwischenziele von 2.830, 2.853 und 2.875 bestehen

Tagesausblick Dax für Dienstag, 15. April


--------------------------------------------------

Der Dax begnügte sich gestern zu Handelsbeginn mit einem Downmove bis knapp 2.700 Punkte, um anschließend wieder nach oben zu blicken. Das Kursziel von 2.681 blieb somit unberührt. Im größeren Kontext  waren aber Gewinne ab einem Korrekturtief realistisch gewesen, so dass der Anstieg bis Handelsschluss nicht wirklich überraschte.

Elliottwaves

Unverändert muss von den Elliottwellen davon ausgegangen werden, dass ab dem letztwöchigen Top bei 2.825 eine Zwischenkorrektur im Gange ist. Der korrektive Charakter ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass der Aufwärtstrend wohl nicht in Gefahr ist und neue Verlaufshochs nur eine Frage der Zeit sind, so dass mindestens Kurse bis in den oberen 2.800-er Bereich angesteuert werden.

Wie schon in der letzten Analyse angedeutet genügt das gestrige Tief als Mindestkorrektur, so dass ab diesem Preisbereich die nächste Aufwärtswelle gestartet sein kann. Der Impulscharakter der Muster ab 2.700 zeigen keinen Widerspruch zu diesem Szenario. Problematisch ist lediglich die Tatsache, dass bis 2.700 kein klassisches Korrekturmuster gebildet wurde, da der Downmove ab dem Freitags-Top (2.798) ebenfalls nur dreiwellig war. Technisch würde sich folglich ein Double-Three-Muster einstellen, dass aber erfahrungsgemäss nur sehr selten auftritt.

Die andere Möglichkeit wäre eine noch nicht beendete Seitwärtskorrektur, so dass heute noch eine weitere kleine Abwärtswelle bis zum gestrigen Tagestief folgt und erst dann der Index nachhaltig wieder nach unten blickt. Die Gemeinsamkeit beider Varianten liegt darin, dass neue Zwischenhochs in den nächsten Tagen folgen. Die Unterscheidung liegt folglich im Verlauf der heutigen Sitzung.

Ausblick

Sehr kurzfristig sollte der Dax den gestern gestarteten Anstieg zu Handelsbeginn vollenden. Das Idealziel wäre der Bereich bei 2.811 Punkten, wo die zwei letzten Aufwärtswellen die gleiche Länge besitzen. Oberhalb von 2.775 ist aber in der sehr kurzfristigen Minutenebene alles im grünen Bereich, da aus technischer Sicht problemlos eine Ausdehnung bis 2.825 möglich wäre (Anstieg darüber wäre wiederum positiv). Ideal ist aber hingegen eine Gegenbewegung ab rund 2.811, so dass der Dax bis in den Bereich 2.756-69 korrigieren wird. Nur ein Move unter 2.756 weitet (s.o.) die kurzfristige Konsolidierungsphase aus - Abgaben bis rund 2.700 müssten dann eingeplant werden. Auf der Long-Seite bleiben die Zwischenziele von 2.830, 2.853 und 2.875 bestehen.


--------------------------------------------------

Kurzfristiger 10-Minuten-Chart Dax:

wallstreet-online.de


Feedback: Mathias Onischka (elliott@gmx.net)

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
94 Postings ausgeblendet.

15.04.03 18:38

923 Postings, 6369 Tage dataran@Opti:

Ich bin ein great Anhänger von Charttechnik. Denke, dass der Dax geradezu danach schreit abzusacken. Hatte zwar gestern schon von einem möglichen Downmove (Fall2) berichtet, dennoch blieb alles im erwarteten Rahmen (Fall1). Ich denke es handelt sich nur noch um wenige Tage, wenn nicht sogar schon heute, oder morgen.
Schönen Gruß!  

15.04.03 18:48

3515 Postings, 7340 Tage baanbruchdataran, ob das noch ein kompletter BH wird heute?

Im Dax-Chart, meine ich.
 

15.04.03 19:04

923 Postings, 6369 Tage dataran@baanbruch:

Von welchem Dax-chart gehst Du aus?
Auf Tagesbasis hatten wir einen BH bereits im 2400er-Bereich.
Falls Du den Stunden-Chart meinst, so wurde der BH bereits bestätigt, obwohl es ja nicht wirklich ein BH ist.Sieht eher aus wie so'n halber Doji-Star. Nichts dagegen. Man sollte sich allerdings nicht nur auf einen Indikator verlassen, sondern auch weitere hinzuziehen. Und das ist es was mir sagt, dass es bald abwärtsgeht.  

15.04.03 19:05

923 Postings, 6369 Tage dataranSo. Habe für heute genug.

Wünsche allen einen schönen Feierabend.
MfG.  

15.04.03 19:25

15130 Postings, 6817 Tage Pate100so bin erstmal raus...

kk 1,74
VK 1,86

doll 7%...

Gruss Pate


 

15.04.03 19:33

25951 Postings, 6906 Tage Pichel@blindfish

Hier wird gar nix darüber geredetwegen "Naher Osten"
keine Silbe in den Gesprächen und wenn dann glaubt keiner an USA gegen den Rest des Ostens (nach Irak)
Hier is nur Panik, etwas zu verpassen, deshalb SB Käufe von dt. Fonds.
Ausländer halten sich ganz zurück.....

Gruß Pichel

 

15.04.03 19:33

1379 Postings, 7573 Tage morakBin jetzt auf einer Geburtstagsfeier

eingeladen.D.h. ich mache für heute nichts mehr. Den long 952358 kk 1,97 lasse ich im Depot.
Morgen werde ich vermutlich verbilligen.
Viel Glück bei eueren trades, bis morgen  

15.04.03 20:01

3515 Postings, 7340 Tage baanbruchWas issen bitte ein "BH" ?


Inner Charttechnik ! Kenn' ich nicht.

Mein BH kommt aus dem Alltag.
Leider wurde der Bügel ganz rechts nicht
voll ausgebildet.
 

15.04.03 20:05

13436 Postings, 7283 Tage blindfishhallo pichel...

dann muss ich mir wohl eingestehen, dass ich mit meiner einschätzung ziemlich falsch liege - bin aber nicht investiert (leider kein call - glücklicherweise auch kein put)...

na ja...

gruss, blindfish :-))  

15.04.03 22:34

15130 Postings, 6817 Tage Pate100scheisse den Call hätt ich mal lieber nicht

verkauft...
bis donnerstag 3000?

Gruss Pate


 

15.04.03 22:44

15130 Postings, 6817 Tage Pate100ich glaub ich werd morgen 8:00 Uhr

schnell in nen Call gehen! Dax z.Z 2876!!!
Mist das heisst früh aufstehen...
 

15.04.03 22:48

319 Postings, 6432 Tage MitchHHbin auch am überlegen...

morgen nochmal kurz long zu gehen, obwohl ich eigentlich langsam short positionen aufbaue!
Hast Du für morgen früh ne Empfehlung?

Gruß MitchHH  

15.04.03 22:55

15130 Postings, 6817 Tage Pate100werde den nehmen...

meines wissens gibt es keinen schein mit grösseren hebel...

Snapshot
WKN 952358 - HEBELPRODUKT LONG AUF DAX
WKN (Basiswert): 846900  Basiswert: DAX - DEUTSCHER AKTIENINDEX (PERFORMANCEINDEX)
Typ: Long  Laufzeit: 15.05.03  Bez.-Verh.: 0,010  Strike: 2.675,00

Stammdaten
Kursdaten
Emittent: Deutsche Bank Kurs Basiswert: (15.04., 20:15)
Währung: EUR    in EUR 2.834,12
Typ: Long Kurs Zertifikat: (15.04., 22:04)
Basiswert: DAX (846900)    Geld in EUR 1,92
Strike: 2.675,00 EUR    Brief in EUR 1,95
Barrier: 2.675,00 EUR Emissionspreis: n.a.
Barrier erreicht: Nein Spread: (15.04., 22:04)
Laufzeit: 15.05.03    Absolut 0,03
Cash/Effektiv: Cash    Homogenisiert 3,00
Börsenplätze: FRA STU     Relativ in % des Briefkurses 1,54%

Bemerkungen
Kennzahlen
Hebel (Briefkurs): 14,53
Aufgeld (Briefkurs): 1,27%
Abstand zur Barrier:  
  in EUR 159,12
  in % 5,61%
Gruss Pate


 

15.04.03 23:00

10923 Postings, 6704 Tage Optionimistseid mir nicht böse

aber es passiert im Moment genau das, was meine Meinung war, das die Leute den Kursen hinterher rennen...kommt mir zugute..bin ja schon long...

mal sehen, was Stox morgen zu seinen PUT DEPOT sagt...und übermorgen erst...

GRUSS
GUTE NACHT  

15.04.03 23:05

15130 Postings, 6817 Tage Pate100reibs mir noch unter die Nase!:-)

man könnte ich mir in den Arsch beissen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich schisser hab vorhin verkauft... heul


Gruss Pate


 

15.04.03 23:08

319 Postings, 6432 Tage MitchHHglaube aber...

der S&P wird mit den 900 seine Probleme bekommen!

Aber ich weiß...

glaube ist subjektives für wahr halten was objektiv nicht beweisbar ist... :-)  

15.04.03 23:14

1489 Postings, 7377 Tage sforrock the house

mal sehen, ob morgen das gap wie schon letzte woche montag gleich wieder geclosed wird. tippe diesmal, rein psychiologisch auf nein. die beim letzten mal daneben lagen trauen sich diesmal nicht und kaufen erst abends *g*
über 1426 und ema200, das wärn geiler squezze :-)  

15.04.03 23:23

4346 Postings, 6291 Tage Lolo22Zunehmend werden jetzt alle sehr bullisch !

Langsam mach sich Euphorie wieder breit und der VXN markiert den all time low,
aber darauf achtet jezt keiner.
Die Welt scheint rosig auszuesehen :-)  

15.04.03 23:27

4346 Postings, 6291 Tage Lolo22Und während die Kleinanleger den S&P kaufen,

gehen die Commercials massiv short:

[img]http://www.softwarenorth.net/cot/current/charts/ES.png[/img]  

15.04.03 23:29

4346 Postings, 6291 Tage Lolo22Der Link

http://www.softwarenorth.net/cot/current/charts/ES.png  

15.04.03 23:30

1489 Postings, 7377 Tage sforden vxn gibts noch net lange

und der vix zeigt crashartiges verhalten. und ist auf den weg zu "normalen werten", d.h. händler geben in erwartung seitwärts tendierender kurse wieder mehr optionen aus.  

15.04.03 23:38

1489 Postings, 7377 Tage sfordas ist der s&p mini

mit glaube 25$ pro punkt
im großen future, 2500$ pro punkt sind die so long wie seit mitte 2000 nicht mehr.

aber das sind alles daten, die nur träge wirken, kurzfristig uninteressant.

gruss  

15.04.03 23:41

1489 Postings, 7377 Tage sforhier hast mal den big

http://www.vtoreport.com/charts/other/cot-spx.gif

nich son spielzeug *g*  

16.04.03 02:43

399 Postings, 6412 Tage buttmanlieber mal die charts

vergessen

z.zt. alles nur psychologisch.

dax die tage noch rauf.

behutsam shorts aufbauen.

bin leider heute einen tag zu früh drin.

hab noch etwas long,baue aber langsam short auf.

glückwunsch an opti

gruss buttman

p.s. oder es so wie fh machen,dann kann es einem doch egal sein in welche richtung es geht.

 

16.04.03 08:28

1489 Postings, 7377 Tage sforgenau lieber hören+sagen

vergesst die spuren des geldes, hahaha  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben