EW - Euro/Yen am Verkaufs-Signal vorbeigeschrammt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.03.03 00:31
eröffnet am: 01.03.03 22:29 von: first-henri Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 02.03.03 00:31 von: Chinchin Leser gesamt: 5539
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

01.03.03 22:29

36803 Postings, 6907 Tage first-henriEW - Euro/Yen am Verkaufs-Signal vorbeigeschrammt

01.03.03 20:20    
 
EW - Euro/Yen am Verkaufs-Signal vorbeigeschrammt    
 
Euro muss oberhalb von 126.80 bleiben
 

KURZUPDATE Elliottwellen-Analyse Euro/Yen


--------------------------------------------------

Bei knapp über 130 Yen gab es Anfang Februar wenig überraschend eine Korrekturbewegung. Das Ziel bei 127.40 bzw. der kurzfristige Aufwärtstrend wurde in der vergangenen Wochen durchstoßen. Trotzdem gab es keine Verkaufssignale, da der Euro knapp unterhalb des zentralen Supports (126.30) wieder nach oben abdrehte. Mittelfristig gibt es keine neuen Erkenntnisse, so dass man sich nur mit dem kurzfristigen Muster beschäftigen muss.  

Der Dowmove 130.80-126.05 besitzt selbst Korrekturcharakter, da nur die erste Teilwelle Impulsmuster besitzt. Da der seit August 2002 andauernde Aufwärtstrend (bislang) erfolgreich verteidigt wurde könnte man deshalb zu dem Ergebnis kommen, dass es sich nur um eine ausgedehnte Zwischenkorrektur im Aufwärtstrend handelt. In der Tat spricht von Seiten der Elliottwellen  kaum etwas dagegen. Lediglich eine technische "Anpassung" wäre notwendig, in dem auf Grund des starken Rücklaufs das markierte Tief die Bezeichnung als Welle 4 erhält. Das daraus resultierende Kursziel auf Sicht von 3-5 Wochen liegt bei knapp 132 Yen.

Aber: Es gibt eine Einschränkung: Das Wochentief bei knapp 126 muss in jedem Fall verteidigt werden. Dementsprechend ist ein freundlicher Wochenstart wünschenswert, damit 126.80 als sehr kurzfristig wichtiger Support verteidigt werden kann. Kommt es dennoch zum Bruch von 126.80 und anschließend 126 wird sofort der Alternativ-Count aktiviert (vgl. Tageschart). In diesem Fall beginnt Anfang der nächsten Wochen die kleine Hauptantriebswelle 3' auf der Short-Seite. Das erste Zwischenziel wäre die mittelfristige Aufwärtstrendlinie im unteren 122-er Bereich, wobei es dann nur eine Frage der Zeit ist, bis auch diese Unterstützung fällt.

Markttechnik: Insbesondere im Wochenchart wird es aus markttechnischer Sicht für den Euro immer enger. Noch sind die Kaufsignale gültig, aber erste Divergenzen müssen als Vorboten für eine langfristige Trendumkehr interpretiert werden. Im Tages-Chart dominieren bereits die Short-Signale. Eine freundliche erste Wochenhälfte kann diese neuen Signale aber wieder neutralisieren, so dass die nächsten Sitzungen abgewartet werden sollten.

Fazit: Der Euro hat bei 126+ gerade noch "die Kurve bekommen" und noch kein Short-Signal ausgelöst. Der intakte Aufwärtstrend impliziert weiterhin ein Restpotenzial bis zunächst 132 Yen. Dafür darf in den nächsten Tagen 126.80 resp. 126 nicht mehr unterboten werden.


--------------------------------------------------

Tageschart EUR/JPY:

wallstreet-online.de

 

01.03.03 22:47

36803 Postings, 6907 Tage first-henriWahnsinnshebel !

Snapshot
WKN 771161 - KNOCK-OUT-CALL-OS (WAVE) AUF EUR/JPY WECHSELKURS


WKN (Basiswert): n.a.  Basiswert: EURO/JAPANISCHER YEN (EUR/JPY)
Typ: Long  Laufzeit: 14.07.03  Bez.-Verh.: 100,000  Strike: 126,00

Stammdaten
 Kursdaten

Emittent: Deutsche Bank Kurs Basiswert: (28.02., 18:49)
Währung: JPY    in JPY 127,4750
Typ: Long Kurs Zertifikat: (28.02., 18:55)
Basiswert: EURO/JAPANISCHER YEN     Geld in EUR 0,98
Strike: 126,00 JPY    Brief in EUR 1,08
Barrier: 126,00 JPY Emissionspreis: n.a.
Barrier erreicht: Nein Spread: (28.02., 18:55)
Laufzeit: 14.07.03    Absolut 0,10
Cash/Effektiv: Cash    Homogenisiert 0,00
Börsenplätze: FRA STU     Relativ in % des Briefkurses 9,26%

Bemerkungen
 Kennzahlen

Hebel (Briefkurs): 92,06
Aufgeld (Briefkurs): -0,07%
Abstand zur Barrier:  
  in EUR 0,01
  in % 1,16%
 
RealPush Watchlist  



Snapshot
WKN 771422 - HEBELPRODUKT SHORT AUF EURO/JAPANISCHER YEN  


WKN (Basiswert): n.a.  Basiswert: EURO/JAPANISCHER YEN (EUR/JPY)
Typ: Short  Laufzeit: 14.04.03  Bez.-Verh.: 100,000  Strike: 130,00

Stammdaten
 Kursdaten

Emittent: Deutsche Bank Kurs Basiswert: (28.02., 18:49)
Währung: JPY    in JPY 127,4750
Typ: Short Kurs Zertifikat: (28.02., 18:55)
Basiswert: EURO/JAPANISCHER YEN     Geld in EUR 2,35
Strike: 130,00 JPY    Brief in EUR 2,45
Barrier: 130,00 JPY Emissionspreis: n.a.
Barrier erreicht: Nein Spread: (28.02., 18:55)
Laufzeit: 14.04.03    Absolut 0,10
Cash/Effektiv: Cash    Homogenisiert 0,00
Börsenplätze: FRA STU     Relativ in % des Briefkurses 4,08%

Bemerkungen
 Kennzahlen

Hebel (Briefkurs): 40,58
Aufgeld (Briefkurs): 0,48%
Abstand zur Barrier:  
  in EUR 0,02
  in % 1,98%
 
RealPush Watchlist  



Snapshot
WKN 771066 - HEBELPRODUKT LONG AUF EURO/JAPANISCHER YEN  


WKN (Basiswert): n.a.  Basiswert: EURO/JAPANISCHER YEN (EUR/JPY)
Typ: Long  Laufzeit: 14.04.03  Bez.-Verh.: 100,000  Strike: 124,00

Stammdaten
 Kursdaten

Emittent: Deutsche Bank Kurs Basiswert: (01.03., 08:05)
Währung: JPY    in JPY 127,5900
Typ: Long Kurs Zertifikat: (28.02., 18:55)
Basiswert: EURO/JAPANISCHER YEN     Geld in EUR 2,55
Strike: 124,00 JPY    Brief in EUR 2,65
Barrier: 124,00 JPY Emissionspreis: n.a.
Barrier erreicht: Nein Spread: (28.02., 18:55)
Laufzeit: 14.04.03    Absolut 0,10
Cash/Effektiv: Cash    Homogenisiert 0,00
Börsenplätze: FRA STU     Relativ in % des Briefkurses 3,77%

Bemerkungen
 Kennzahlen

Hebel (Briefkurs): 37,52
Aufgeld (Briefkurs): -0,06%
Abstand zur Barrier:  
  in EUR 0,03
  in % 2,73%
 
RealPush Watchlist  



Good trades f-h  

02.03.03 00:31
1

83 Postings, 6648 Tage Chinchinhttp://www.godmode-trader.de c

http://www.godmode-trader.de  

   Antwort einfügen - nach oben