Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 214 3504
Börse 148 1814
Talk 19 1309
Hot-Stocks 46 367
DAX 11 118

EON-Kraftwerk: Toter zu beklagen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.04.03 09:23
eröffnet am: 23.04.03 09:23 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 23.04.03 09:23 von: Zick-Zock Leser gesamt: 171
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.04.03 09:23

9439 Postings, 6870 Tage Zick-ZockEON-Kraftwerk: Toter zu beklagen

EON-Kraftwerk : Toter lag mehrere Tage unter einem Kohleförderband


Gelsenkirchen-Scholven: Montagemitarbeiter fanden unter dem Köhleförderband eines Karftwerks einen Toten.

Erste Untersuchungen lassen auf Gewalteinwirkung schließen.
 
Da über die Osterfeiertage auf dem Kraftwerksgelände nicht gearbeitet wurde, wird im Moment davon ausgegangen, dass der Tote schon mehrere Tage unter dem Förderband gelegen hat.  

Der Tote hatte keine Papiere bei sich und konnte bis jetzt noch nicht identifiziert werden.  

 Quelle: www.westline.de
 

   Antwort einfügen - nach oben