EHRLICHE FRAGE:WAS oder WER KANN UNS NOCH RETTEN??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.07.02 14:48
eröffnet am: 17.07.02 09:35 von: all time high Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 17.07.02 14:48 von: all time high Leser gesamt: 200
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.07.02 09:35

7799 Postings, 6840 Tage all time highEHRLICHE FRAGE:WAS oder WER KANN UNS NOCH RETTEN??

PS. ich meine in bezug auf die weltbörsen.

mfg
ath  

17.07.02 09:41

19279 Postings, 7506 Tage ruhrpottzockerPDS wählen !!

17.07.02 09:42

19279 Postings, 7506 Tage ruhrpottzockersiehste !! Wirkt schon !!

17.07.02 09:43

5937 Postings, 6616 Tage BRAD PITDas klingt ja fast wie Weltuntergang.

Ich muss sagen, dass ich jetzt viel optimistischer bin als vor 2 Jahren, als die Märkte völlig überkauft waren. Man kaufte Aktien, weil alles einfach stieg und wenn man sie hatte, zögerte man bei der Gewinrealisierung, weil man nicht das beste verpassen wollte und wenn man Zeit zum nachdenken fand fragte man sich "Wie lange kann das noch gut gehen?".

Jetzt haben sich die Märkte bereinigt und langfristig sollte alles steigen.  

17.07.02 10:04

3574 Postings, 7196 Tage zit1Das wird die Rettung!

der untergang der weltbörsen hätte doch viele positive aspekte:
der irrationale materielle größenwahn mit all seinen vernichtenden nebeneffekten würde gebremst, die menschen würden back to the roots kommen, sich wieder wirklich wichtigen grundlegenden dingen, z.b. dem leben an sich, widmen. es würde uns die augen öffnen, neue chancen und neues bewußtsein schaffen... a new level of confidence and power.
ich kann nur gutes daran finden. was sind schon materielle einbußen gegen diese enorm große neue chance?
warum haben alle angst vor materiellen einbußen und vor neuen facts?
es gibt nichts zu fürchten, alles wird gut, es kann nur besser werden, also optimistisch in die zukunft schauen.
in den nächsten 10 jahren wird sich ein völlig neues bewußtsein schaffen, mit vielen positiven energien. und wir alle können die vorreiter sein.

gruß + schönen tag,
zit

ps: die märkte sind noch lange nicht bereinigt.  

17.07.02 11:16

3574 Postings, 7196 Tage zit1...und erst die Chancen für ein gemäßigtes Europa!

keiner eine meinung dazu?
 

17.07.02 13:44

Clubmitglied, 44104 Postings, 7241 Tage vega2000Jetzt kann uns nur noch trinken retten!

17.07.02 14:48

7799 Postings, 6840 Tage all time high@ all

kauft ein u. stützt meine aktien.!!

mfg
ath  

   Antwort einfügen - nach oben