E15 - der nächste Schritt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.03.11 12:29
eröffnet am: 08.03.11 15:04 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 09.03.11 12:29 von: dupidei Leser gesamt: 391
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

08.03.11 15:04
7

22764 Postings, 4623 Tage MaxgreeenE15 - der nächste Schritt

Während in Deutschland noch über E10 diskutiert wird, ist in den USA bereits eine neue Kraftstoffsorte auf dem Markt: E15. Seit Januar diesen Jahres hat die Umweltschutzbehörde EPA die Mischung mit fünfzehn Prozent Ethanol freigegeben - für Fahrzeuge, die zwischen 2001 und 2006 produziert wurden.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...-ethanol-weltmacht-1.1069174

PS: Alles stark subventioniert, die Amis haben ja volle Kassen   :))
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

08.03.11 15:12

3668 Postings, 3532 Tage Mister G.Juchuu, dann steigen die Lebensmittelpreise

und wir kriegen noch mehr Revolutionen.

Aber was tun wir nicht alles für Rohstoffautarkie und Absatzmärkte der Landwirte  

08.03.11 16:41

17202 Postings, 5043 Tage Minespecdann Essig mit 15 % Säure

08.03.11 16:46
1

3371 Postings, 5246 Tage ablasshndlere15 - pack den toast in den tank

08.03.11 16:56
3

125 Postings, 3535 Tage RoDa@ ablasshndler

Autos werden zu Biomüllverbrennungsanlagen.. :)

Da hat die halbe Welt nichts zu fressen und man kloppt immer mehr davon in den Tank!
Wie sollen 800.000.000 Autos weltweit jemals mit regionaler Agrarwirtschaft bewältigt werden....?!?!
Knaller!  

08.03.11 18:31
1

3673 Postings, 4726 Tage cicco..in Brasilien gibts nur E85 und...

..die tanzen trotzdem nur samba....  

09.03.11 09:37

5230 Postings, 5970 Tage geldsackfrankfurtfür E85 brauchst Du aber Spezialmotoren , Freund

09.03.11 09:40
1

4048 Postings, 6064 Tage HeimatloserIch trinke schon seit jahren E100.

Seither ist mein Auspuff blitzeblank.  

09.03.11 09:56
Ihr Volvo der das verträgt muss dazu umgerüstet werden, das nur nebenbei..sie können nicht einfach E75 o.ä. mit einem Serienfahrzeug fahren.
Bitte informieren Sie sich bei Volvo.  

09.03.11 10:01

722 Postings, 3586 Tage CramerJimE85

Die Europäer müssen einfach mal gescheite Motoren bauen. So ein schöner Chevrolet Tahoe mit 5,3l V8 oder der Silverado können in der FlexFuel-Version ganz normal E85 tanken, steht sogar hinten drauf. Diese hochgezüchteten Minimotoren in Europa und dann auch noch zu unverschämten Preisen... selber Schuld :-)

Ob die Felder in Deutschland nur mit Stillegungsprämie brachliegen oder Raps oder sonstirgendwelches Zeug für den Ethanol angebaut wird, davon haben andere auch nix zu essen. Nur ist es sehr schädlich z.B. in Brasilien dafür den Regenwald abzuholzen, schließlich hat man dann nicht wirklich eine Co2-freundliche Alternative geschaffen.  

09.03.11 11:14
2

4679 Postings, 3880 Tage Monsieur HulotGenerell sollte mal lieber über die Sinnhaftigkeit

des Individualverkehrs contra Öffentlicher Personennahverkehr
nachgedacht werden.

Ich meine, wenn jeder 3. Abiturient ein Auto als Belohnung bekommt,
dann sagt das schon ne Menge über die Anspruchs- und Geisteshaltung
in unserem Land aus.  

09.03.11 11:45
1

61594 Postings, 6218 Tage lassmichreinKomm einem Landei mal mit öffentl. Nahverkehr

wenn er für 15 Kilometer zur Arbeit eine glatte Stunde braucht.... ;)
-----------
Kein Alkohol am Steuer !!!
EIN kleines Schlagloch... Und man könnte ALLES verschütten !!!

09.03.11 11:55

5230 Postings, 5970 Tage geldsackfrankfurtADAC : Pannenursache "Defekte Zündanlagen"

ist die 2. häufigste.
Es gäbe mittlerweile so viele Pannenhilfen wie noch nie !
1990 waren es ca 1,9 Mio Einsätze
2010 waren es 4,25 Mio Einsätze !!!

Wird E10 das neue Abwrackprogramm auf Kosten des Mittelstandes ? Dürfen wir wieder die Großindustrien subventionieren ??  

09.03.11 12:03

5230 Postings, 5970 Tage geldsackfrankfurtVW ruft 100.000 Diesel in den USA zurück

Wegen Problemen an den Einspritzpumpen..
Aha:
Dort wird BIO DIESEL getankt !!  

09.03.11 12:29
1

983 Postings, 5739 Tage dupideiE605 für alle, die E10 herausgebracht haben.

   Antwort einfügen - nach oben