Dyesol

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.02.06 11:59
eröffnet am: 28.02.06 11:42 von: heinzi76 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 28.02.06 11:59 von: heinzi76 Leser gesamt: 2891
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

28.02.06 11:42

5 Postings, 5321 Tage heinzi76Dyesol


Dyesol ist heute und auch gestern stark gefallen. Dies ist ein idealer Einstiegspunkt. Ich habe in mehreren Berichten gelesen, dass es sich hierbei um eine der wenigen Solaraktientitel handelt, die wirklich nóch stark unterbewertet sind. Die Rückschläge der letzten tage kommen hauptsächlich durch Gewinnmitnahmen. Angeblich sollte die Aktie auf  über 3 Euro steigen. Ich glaube daran! Dass wir eine Solarworld, Q-Cells oder Ersol nicht mehr kaufen brauchen, da diese völlig überhitzt sind, ist kalr, aber bei Dyesol liegt das ganze anders. Schaut auch einmal die Homepage an: www.dyesol.com und ihr werdet der gleichen Meinung wie ich sein, dass man nur einsteigen kann!
Moderation
Moderator: Happy End
Zeitpunkt: 28.02.06 11:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: -

 

 

28.02.06 11:47

2063 Postings, 7153 Tage olejensenapril,april.....

lange nicht mehr so gelacht,ist Schrott,bleibt Schrott.
Mehr gibt es zu dieser A nicht zusagen.
g-oj  

28.02.06 11:53

2063 Postings, 7153 Tage olejensen@heinzi,da gibt es nichts

durch zulesen im Netz,habe mir alles schon mal
vor 2Tagen angeschaut und meine Meinung hat sich
nicht geändert,auch wenn Du mir das per BM mitteilen
wolltest.
g-oj  

28.02.06 11:59

5 Postings, 5321 Tage heinzi76Sieh doch mal was positives

Ich glaube Ihr seid alle etwas pessimistisch. Seht das ganze doch mal positiv. Die Aktie kam erst im Dezember auf den Markt und die Zahlen sind gut. Also warum sollte man eine kleine Firma nicht auch unterstützen. Außerdem wenn du heute 20000 Stück kaufst dann entspricht das 18000 Euro. Sollten Sie wirklich auf 2 Euro steigen, dann hast du 40000 Euro . Geht es schief, dann geht die Welt ja auch nicht unter...  

   Antwort einfügen - nach oben