Dummheit in deutschen Amtsstuben:

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.04 17:39
eröffnet am: 23.11.04 17:28 von: Reila Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 23.11.04 17:39 von: chrismitz Leser gesamt: 385
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.11.04 17:28

9123 Postings, 6960 Tage ReilaDummheit in deutschen Amtsstuben:

Kein Witz!

In unserer Gemeinde soll die größte Photovoltaikanlage Europas entstehen. 35 Megawatt. (Nur nebenbei: Natürlich wird unser aller Strom dann noch teurer. Aber wir zahlen das gerne, denn dafür können ein paar Kapitalanleger so richtig kräftig kassieren.) Das Ganze hat nur einen kleinen Schönheitsfehler: Die Auflage der Naturschutzbehörde besteht darin, an der Südseite der Anlage hochwachsende Laubbäume anzupflanzen.  

23.11.04 17:31

Clubmitglied, 42203 Postings, 6980 Tage vega2000Wenn der überflüssige Strom

vertickt wird, kann das ein lohnendes Geschäft werden.  

23.11.04 17:32

9123 Postings, 6960 Tage ReilaJa,

wir rechnen mit 1 Mio Gewerbesteuer pro Jahr.  

23.11.04 17:32

16447 Postings, 6908 Tage chrismitzOh Mann sind die bescheuert!

Hochwachsende Tannen wären viel schöner auf der Südseite!

Mann, Mann, Mann...bei sowas könnte ich total ausflippen!!! Das gibt es doch nicht!

Gruß  

23.11.04 17:34

9123 Postings, 6960 Tage ReilaHi chrismitz,

die Auflage wird sicher noch gekippt. Aber die Geschichte ist wahr.  

23.11.04 17:35

61594 Postings, 5845 Tage lassmichreinMuahahahahaha

     Die Auflage der Naturschutzbehörde besteht darin, an der Südseite der Anlage hochwachsende Laubbäume anzupflanzen.       

23.11.04 17:39

16447 Postings, 6908 Tage chrismitzIsch werd bekloppt!

Glaube ich dir Reila!
Aber bei sowas könnte ich wirklich ausflippen...wenn auch nicht in dem Maße, wie oben beschrieben! ;-)

Gruß  

   Antwort einfügen - nach oben