Dubios ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.08.08 18:44
eröffnet am: 06.02.08 19:25 von: mirbel Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 09.08.08 18:44 von: Xenia02 Leser gesamt: 1343
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.02.08 19:25

1299 Postings, 5345 Tage mirbelDubios ?

hilfe - ich hab heute von "forexfonds.net" gehört und ich kann den schmarrn hier fast nicht glauben: 18% auf den monat gerechnet und quasi kein risiko....

das internet ist leergefegt von kritischen hinweisen aber offensichtlich hauen da eine menge leute ihre kohle auf den putz....

kennt da jemand von euch???

-----------
immer locker bleiben!!

06.02.08 19:38

1299 Postings, 5345 Tage mirbeleigentlich der hammer....

vor allem der part mit den negativen hinweisen....

Die nachfolgenden Regeln und Konditionen sind aus dem amerikanischen sinngemüss übersetzt.

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Regeln aufmerksam durch, bevor Sie sich anmelden.

Sie bestätigen die Volljährigkeit erlangt zu haben, in dem Land, wo Sie Ihren Hauptwohnsitz unterhalten und in allen Fällen, die dieses Geschäft betreffen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Forexfonds LLC ist nicht für die Öffentlichkeit frei zugänglich, sondern nur angemeldeten Mitgliedern und solchen, die von Mitgliedern eingeladen wurden. Jede Investition hat einen privaten Charakter zwischen Forexfonds LLC und seinen Mitgliedern.

Als eine private Transaktion ist dieses Programm von den Gesetzen US Securities Act of 1933, das US Securities Exchange Act of 1934 und das US Investment Company Act of 1940 und allen anderen daraus resultierenden Gesetzen und Verordnungen, ausgenohmen.
Forexfonds LLC ist keine lizensierte Bank und nicht durch den FDIC rückversichert.

Sie erklären das alle Informationen, Kommunikation zwischen Ihnen und Forexfonds und bereitgestelltes Material von Forexfonds, von Ihnen vertraulich und privat behandelt wird.

Forexfonds übernimmt keine Haftung für verloren gegangene Benutzerdaten und eventuell daraus resultierenden Missbrauch. Die Mitglieder haben die notwendige Sorgfalt zu walten und ihre Benutzer-, Zugangsdaten sicher und für keinen Dritten zugänglich aufzubewahren.

Das Mitglied weiss, das aufgrund bisheriger Gewinne keine zuverlässige Prognose auf künftige Gewinne möglich sind. Ein Teilverlust des Investments ist deswegen nicht ausgeschlossen.

Forexfonds behält sich das Recht vor, Bestimmungen und Konditionen jederzeit abzuändern, im Interesse der Sicherheit und der Diskretion seiner Mitglieder.
Forexfonds gibt keine Daten von Mitglieder an Dritte weiter. Für die steuerliche Veranlagung von Investmenterträgen ist jedes Mitglied selbst verantwortlich.

Forexfonds kann nicht verantwortlich gemacht werden, für Ausfälle der Internetpräsenz, Angriffe von Hackern, Zerstörung oder Veränderung von Informationen und Daten auf dem Webserver. Forexfonds verpflichtet sich jedoch höchstmögliche Sicherheitsvorkehrungen gegen derartige Vorfälle zu treffen und regelmässig Datensicherungen vorzunehmen.

Sie verpflichten sich die Internetpräsenz von Forexfonds.com und Forexfonds.net in keinen Zusammenhang mit ungesetzlichen Handlungen oder Kontakten zu missbrauchen. So ist ausdrücklich die Verlinkung aus ungesetzlichen Internetseiten heraus untersagt (z.B. Inhalte mit rechtsradikalen, gewaltverherrlichen Seiten etc.).

Posten Sie keine negativen Beiträge in Internetforen, Blogs oder Seiten, bevor Sie mit der Forexfonds-Administartion Rücksprache gehalten haben. Missverständnisse können auf technische oder kommunikative Probleme zurückzuführen sein und lassen sich in beidseitigen Einvernehmen sicherlich regeln.

Wir akzeptieren keinerlei Art von SPAM. Wer Forexfonds mit Spam-Werbung in Beziehung bringt, riskiert eine sofortige Kontosperrung und Guthaben können eingefroren werden, bis zur vollständigen Klärung des Vorfalles.

Forexfonds behält sich das Recht vor neue Mitgliedschaften abzulehnen und bestehende Mitgliedschaften zu beenden, ohne Angabe von Gründen. Eventuelle bestehende Guthaben werden in diesem Fall jedoch ohne Abzüge sofort ausbezahlt.

Ein Forexfonds-Mitglied kann seine Mitgliedschaft jederzeit - und ohne Angabe von Gründen - beenden. Ein Kündigungsfrist gibt es nicht, die Kündigung wird wirksam mit der Bestätigung durch die Administration.
Bestehende Investments laufen jedoch noch bis zum Ende ihrer vereinbarten Laufzeit weiter und werden danach unaufgefordert und ohne Abzug von Gebühren ausbezahlt. In der Zwischenzeit angefallene Zinsen werden gemäß des Anlageplans direkt ausbezahlt (vierzehntäglich oder monatlich) bis zum Ende der Laufzeit.

Wenn Sie mit diesen Bedingungen und Konditionen nicht einverstanden sind, dann nehmen Sie bitte Abstand von einer Anmeldung.

Stand: Oktober 2006
All Rights Reserved. Forexfonds LLC
-----------
immer locker bleiben!!

07.02.08 10:46

1299 Postings, 5345 Tage mirbelhat keiner von Euch eine Idee ??

-----------
immer locker bleiben!!

09.08.08 18:44

1 Posting, 5466 Tage Xenia02ForexFonds (Dresden)

+++ Warnung + Warnung + Warnung +++

KEIN FOREX Trading, sondern nur ganz plumpe HYIP PONZI Abzocke!

http://www.gomopa.net/Finanzforum/Trading/...arald-Johne-Dresden.html  

   Antwort einfügen - nach oben