Dreht hier einer durch?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.04.03 11:12
eröffnet am: 19.04.03 19:32 von: newtrader20. Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 21.04.03 11:12 von: Stox Dude Leser gesamt: 1783
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.04.03 19:32

7738 Postings, 6598 Tage newtrader2002deDreht hier einer durch?

ich glaube ich liege richtig mit meiner Einschätzung, daß der Knoten nach oben geplatzt ist und wir steigen, bei der Mühe, welche sich hier einige machen.  

19.04.03 19:33

7738 Postings, 6598 Tage newtrader2002deup o. T.

19.04.03 19:39

20520 Postings, 7123 Tage Stox Dudeseit Anfang Januar und laenger kann

Dein "Long Geschrei" nachvollziehen und was passierte ?
Der Markt ging runter und zwar von ueber 3000 Punkten bis 2200 und die ganze
Zeit hast Du von KAUFPANIK geschrieben. Geb es doch einfach mal zu !

Wann lernen manche Leute im rechtzeitigen Augenblick auszusteigen ?

Deine ganzen KK's seit Anfang Januar muessen entweder "immer" ausgestoppt worden
sein oder Du liegst mit ALV und MUV soweit im Minus das es einem schlecht
werden kann, vor allem bei ALV.

Stox Dude

 

20.04.03 10:07

8608 Postings, 7362 Tage SlashZu viele Bullen an Board, da kann es nur runter

gehen. Also put,put,put.

Gruß slash  

20.04.03 12:00

14308 Postings, 6415 Tage WALDYWer noch nicht dabei ist

wird den Kursen hinterher laufen &
sich die Krätze ärgern.
(so wie ich ,am vorletzten Freitag raus.....
& ÄRGERN....und mit Glück am Donnerstag wieder rein)

Wer wirklich recht hatt,wird der Dax & DJ zeigen.

Ich seh den Trend nach oben.
Schaun wir mal...........

MfG
  Waldy  

20.04.03 19:44

20520 Postings, 7123 Tage Stox Dudewieso waldy, bist du auch seit Januar drin

und moechtest das der Dax ueber das Januar high steigt, so dass die Positionen
endlich ins plus laufen so wie newstrader?

Fangt endlich mal an ueber DAX 2000 nachzudenken und das noch in diesem Jahr !

Stox Dude

 

20.04.03 20:00

461 Postings, 7085 Tage cashmoneyseid nicht so ungeduldig,

denn der Markt kommt schon zurück!
Aber nun schwimmt doch erstmal mit der UpWelle!
Ihr wollt alle immer nur den optimalen Punkt finden.
Den gibt es nicht! Solange keine bearischen Tageskerzen sich festigen,
der Trendbruch eingeläutet ist, gibt es keinen Grund bearisch zu sein!
Aber vorsicht, wir sind natürlich an einem Scheideweg! Vielleicht!  

20.04.03 20:43

7738 Postings, 6598 Tage newtrader2002deWaldy

laß doch die Weltuntergangspropheten. Dieser StoxDude hat es doch nötig, alten Threads von mir hervorzukramen, in welchen ich schon längst draußen bin. Ich sag Dir, diesen Shortern brennt das Dach und zwar gewaltig, so sieht es aus.
Am Miabend verkündet dieser Stox großspurig DAX 2700 für Donnerstag und kommende Woche dann 2500, da laß ich mich mal überraschen. Ich setze z. Zt auch kein Spielgeld ein, sondern mein Kapital, mit Spielgeld spiel ich mal Lotto.

Könnte von einem anderen Dauerbären hier an Bord, welcher sich ständig über DAX Werte schlecht äußert, Threads hervorkramen, in welchen er den Betrügerladen "Comroad" pushed  und dies massiv bis ins Jahr 2001. Toll wa.  

20.04.03 22:10

20520 Postings, 7123 Tage Stox Dudehahahaha, newstrader

finde mal einen thread wo ich comroad empfohlen habe, ich werfe mich gleich weg.
Bitte suchen, denn dann verschwendest Du wenigstens die Zeit mit Suchfunktion und
nicht mit Deinen "ich bin draussen aus ALV" Ausreden.

Stox Dude

 

20.04.03 22:30

1205 Postings, 6313 Tage dishwasherBulle oder Bär bringt nichts.

ihr spielt doch sowieseo alle beide Karten und mal gewinnt man, mal verliert man. Im Moment spielen wir den Kriegsbulle (pervers) und das billige Öl (meine Ölaktien stehen aber im Plus!) Das Spielchen wird noch weiterlaufen bis sich die Shorties in die Hosen kacken und dann geht es im Sturtzflug auf die 2000!! War doch immer so dass das Geld nicht auf der Strasse liegt. Außerdem ist das alles unlogisch :-)  

21.04.03 10:42

7738 Postings, 6598 Tage newtrader2002deDie Bären sind nervös


oder  vielleicht schon Panik?  

21.04.03 10:45

20520 Postings, 7123 Tage Stox Dudenewtrader: geil, du musst viel verloren haben

ich moechte dich anhand deine alten posting nicht noch weiter aergern, aber ich
habe mir mal die muehe gemacht einige zu lesen. man kann feststellen ,das du immer
von kaeufen und fast nie von verkauefen sprichst, ergo musst du so viele teure
positionen haben, das dein depot vor verlusten schreien muss.

bitte erzaehle mir nicht das du SL gesetzt hast, das macht ein permanenter bulle
naemlich nicht ;-)

Stox Dude

 

21.04.03 10:52

7738 Postings, 6598 Tage newtrader2002deweißt Du

ich habe eine Riesensumme am Neuen Markt verloren, weil ich Medien und selbsternannten Gurus blind vertraut habe und verbilligt habe bis zum Gehtnichtmehr, bis ich gemerkt habe, daß alles nur Manipulation und Abzocke ist.

Das war früher so und wird auch so bleiben.Heute hat sich nur das Spielfeld geändert.
Glaube, daß so ein Board dazu dient, Erfahrungen auszutauschen , damit vielleicht auch ein paar junge Teilnehmer aus Verlusten anderer lernen können.

Im Moment sieht es sehr gut aus. Warum soll man nicht auf einen Trend hinweisen, welcher jetzt ganz offensichtlich doch dreht. Den Tiefpunkt zu erwischen schafft keiner.

Warum soll ich mich im Moment nicht freuen wenn wir steigen? Derjenige welcher falsch liegt, freut sich natürlich nicht, das ist klar.
 

21.04.03 10:59

20520 Postings, 7123 Tage Stox Dudekomisch

seit Januar bist Du bullish, im Februar warst Du bullish und auch im Maerz, wo
wir das Tief im DAX sahen.

Wo bitte hast Du auf einen Trend hingewiesen ?
Ich sehr nur einen Trend und der ist bullish.

Ich verstehe Investoren die beide Seiten spielen und die Vola zu ihren Gunsten
ausnutzen, aber nur Bull oder Baer zu sein ist ein Witz.

Noch ein groesserer Witz ist, ab DAX 2200 bearishes Marktgeschrei zu posten und
das gilt natuerlich auch bei DAX2900 bullishes Marktgeschrei zu posten.

Fest steht, und das nachweislich, das Du seit Januar ununterbrochen den DAX
hier am Board hoch"schreist" und wer seit Anfang Januar '03 investiert ist liegt
hinten und das sind FAKTEN.

Stox Dude

 

21.04.03 11:07

7738 Postings, 6598 Tage newtrader2002deJeder kann seine Meinung vertreten

werde Deine Statements nicht mehr kommentieren, habe ich auch keine Zeit und Lust zu.
Bitte um dasselbe bei meinen.
Ferner werde ich auch zukünftig meine VK verkünden, kein Problem.
Ein nachwievor bullisher NT verabschiedet sich jetzt in die Sonne, ist angenehmer als sich hier dauernd zu rechtfertigen.  

21.04.03 11:12

20520 Postings, 7123 Tage Stox Dudeklar kann das jeder

aber man sollte auch zu seinen Aussagen stehen, auch wenn sie falsch waren.
siehe Januar bis Mitte Maerz ;-)

Keiner liegt 100% richtig, aber wenn man eine hohe trefferquote hat, dann verdient
man Geld und dies kann nur gewaehrleistet werden wenn man die Vola zu seinen Gunsten
ausnutzt.

Ob man etwas zu frueh ein o. aussteigt ist nebensaechlich, wichtig ist man ist
auf der richtigen Seite und die Positionen werfen Gewinn ab.

Nur eine Richtung spielen verursacht Verlust !

Stox Dude

 

   Antwort einfügen - nach oben