Doc Morris will nach Deutschland

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.04.03 06:47
eröffnet am: 19.04.03 18:06 von: Nassie Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 21.04.03 06:47 von: SchwarzerLo. Leser gesamt: 90
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.04.03 18:06

15990 Postings, 6759 Tage NassieDoc Morris will nach Deutschland

Internet-Apotheke Docmorris will nach Deutschland umziehen

Frankfurt/Main (dpa) - Der niederländische Internet-Arzneihändler Docmorris will nach Deutschland umziehen. «Ich suche schon nach einem geeigneten Gelände, zehn Mal so groß wie in Holland», sagte Docmorris-Chef Ralf Däinghaus der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Sobald Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ihre Ankündigung wahr mache, den Versandhandel von Medikamenten zu erlauben, «dann sind wir da».

Mittelfristig sieht der Docmorris-Chef für den Versandhandel mit Arzneimitteln in Deutschland ein Potenzial von acht Prozent Marktanteil. Gegenwärtig nehme er den Apothekern «sagenhafte 1,1 Promille Umsatz ab. Und dafür gibt es den riesigen Docmorris- Aufstand.»

Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ist zurzeit eine Klage des Deutschen Apothekerverbandes gegen grenzüberschreitenden Arzneiversand anhängig. Generalanwältin Christine Stix-Hackl hatte Internet-Apotheken wie Docmorris bereits Schützenhilfe gegeben und erklärt, der Versandhandel mit zugelassenen Arzneimitteln müsse auch in Deutschland erlaubt werden.

Das Gutachten der Generalanwältin ist zwar nicht bindend, gibt aber in der Regel die Richtung des späteren EuGH-Urteils vor. Schmidt hatte bei einer Anhörung vor dem EuGH bereits angekündigt, Deutschland werde den Arzneihandel via Versand erlauben.

 

21.04.03 06:47

13475 Postings, 7628 Tage SchwarzerLordGute Sache

Das wird sich durchsetzen. Ich hab da mal vor einigen Wochen einige Sachen bestellt, die man so für die Hausapotheke braucht. Schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Mir tut es schon leid um die Apotheken, die schließen werden (für die Angestellten), aber diese Überversorgung mit Apotheken muß im Sinne einer Kostensenkung im Gesundheitswesen abgebaut werden.  

   Antwort einfügen - nach oben