Dissertationen auf dem Prüfstand Merkel Schröder..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.11 09:34
eröffnet am: 07.03.11 06:50 von: meingott Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 07.03.11 09:34 von: meingott Leser gesamt: 374
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

07.03.11 06:50
1

57470 Postings, 4018 Tage meingottDissertationen auf dem Prüfstand Merkel Schröder..

Auf der Internetseite PlagiPedi Wiki sollen nach den Plagiatsvorwürfen gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) nun auch die Dissertationen anderer Politiker auf den Prüfstand. Bundeskanzlerin Merkel (CDU), Familienministerin Kristina Schröder (CDU) und Außenminister Guido Westerwelle (FDP) sind dabei nur drei der Politiker, deren Dissertationen die Seite prüfen will.


http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/...elle_aid_603146.html


Loool, jetzt wird man erst sehen, welchen Schelmen wir aufsitzen und damit sieht man auch, daß weder das EU Parlament , noch die eigenen Politiker der jeweiligen Länder Europa regieren, sonder die Industriemagnaten im Hintergrund.
Wie gesagt...alles Marionetten.
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

07.03.11 07:10
1

57470 Postings, 4018 Tage meingottMan sollte ich auch ma bei uns hier in Ösi

den ein oder anderen DR. einmal genauer ansehen.
Bei den Marionetten die wir haben, könnte man m.M. auch bald mal fündig werden.

Leider muß man bei uns hier ein bisschen mehr aufpassen, denn Österreich ist Vorreiter der absoluten Diktatur Gestaltung in der EÚ.
Nix da mit Plattform machen gegen die Herren bei uns hier in Ösiland

1) Wer eine kriminelle Vereinigung gründet oder sich an einer solchen als Mitglied beteiligt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren zu bestrafen.

(2) Eine kriminelle Vereinigung ist ein auf längere Zeit angelegter Zusammenschluss von mehr als zwei Personen, der darauf ausgerichtet ist, dass von einem oder mehreren Mitgliedern der Vereinigung ein oder mehrere Verbrechen, andere erhebliche Gewalttaten gegen Leib und Leben, nicht nur geringfügige Sachbeschädigungen, Diebstähle oder Betrügereien, Vergehen nach den §§ 104a, 165, 177b, 233 bis 239, 241a bis 241c, 241e, 241f, 304 oder 307, in § 278d Abs. 1 genannte andere Vergehen oder Vergehen nach den §§ 114 Abs. 1 oder 116 des Fremdenpolizeigesetzes ausgeführt werden.

(3) Als Mitglied beteiligt sich an einer kriminellen Vereinigung, wer im Rahmen ihrer kriminellen Ausrichtung eine strafbare Handlung begeht oder sich an ihren Aktivitäten durch die Bereitstellung von Informationen oder Vermögenswerten oder auf andere Weise in dem Wissen beteiligt, dass er dadurch die Vereinigung oder deren strafbare Handlungen fördert.

(4) Hat die Vereinigung zu keiner strafbaren Handlung der geplanten Art geführt, so ist kein Mitglied zu bestrafen, wenn sich die Vereinigung freiwillig auflöst oder sich sonst aus ihrem Verhalten ergibt, dass sie ihr Vorhaben freiwillig aufgegeben hat. Ferner ist wegen krimineller Vereinigung nicht zu bestrafen, wer freiwillig von der Vereinigung zurücktritt, bevor eine Tat der geplanten Art ausgeführt oder versucht worden ist; wer an der Vereinigung führend teilgenommen hat, jedoch nur dann, wenn er freiwillig durch Mitteilung an die Behörde (§ 151 Abs. 3) oder auf andere Art bewirkt, dass die aus der Vereinigung entstandene Gefahr beseitigt wird.

http://www.jusline.at/278_Kriminelle_Vereinigung_StGB.html#


Da gibt es so einen Paragraphen 278, mit dem ist nicht zu spaßen.
Da klopft die Wega an in der Nacht , aber nicht an die Tür.

Die haben schon Väter verhaftet, die Wetter gegen die Justiz gemacht haben, incl. 4 Monate U Haft

 Terrorgesetz gegen Väterverein "bedenklich"
Der Terrorismus-Paragraph gegen Väter-Vereine löst mittlerweile nicht nur bei Betroffenen Unbehagen aus, sondern auch bei Spitzenjuristen. Der Verfassungsrechtler Walter Berka warnt vor einem "Einschüchterungseffekt".  
   
   
   "Menschen haben irgendwann Angst"
Walter Berka hat die Berichterstattung am Mittwoch über jene Väter verfolgt, die sich in Vaterrechtsvereinen organisieren und denen die Justiz zunächst einmal mit Antiterror-Paragraphen droht, auch wenn die Ermittlungen später eingestellt wurden.


http://salzburg.orf.at/stories/495545/
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

07.03.11 07:46

51340 Postings, 7427 Tage eckiNur weil Guttenberg vorsätzlicher Betrüger ist,

muss es doch nicht gleich jeder andere promovierte Politiker sein?

Wäre doch auch gut, wenn nach Prüfung rauskommt, das Dr. Westerwelle oder Dr. Merkel diesbezüglich sauber sind?
-----------
Rech: "bei Versailles hat man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Geissler: "Geld gibts wie Heu"

07.03.11 08:19

57470 Postings, 4018 Tage meingottIch glaube mal gehört zu haben

daß 70% der Dissertationen NICHT aus eigener Feder und Gedanken stammen sollen.
Ghostwriter , wenn sie denn nicht genauso dilettantisch wie bei Westerwelle vorgegangen sind, wird man wohl eh kaum ausfindig machen können.  
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

07.03.11 08:21

57470 Postings, 4018 Tage meingottAber ja

Es wäre natürlich gut, denn jetzt kommt ein sehr schlechtes Licht auf die Herren und Damen.
Natürlich sollte man hier niemand schmälern, der seinen DR. mit Fleiss,Zeit und viel Arbeit redlich erworben hat.
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

07.03.11 08:21
1

22764 Postings, 4615 Tage Maxgreeenbei Doktorarbeiten vor 1992 sehe wenig Probleme

weil es zu dieser Zeit noch kein Internet gab. Man musste noch Kopien aus Büchern abtippen. Und Online-Artikel von Zeitungen waren auch nicht abrufbar.
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

07.03.11 08:22

57470 Postings, 4018 Tage meingottSorry # 4 Guttenberg, nicht Westerwelle

07.03.11 08:28

6592 Postings, 4879 Tage relaxedFrau Dr. Merkel ist unverdächtig:

http://www.ariva.de/forum/Frau-Dr-Merkel-fuehlt-sich-sicher-434680
-----------
Dieses Posting enthält keine Zitate aus der NZZ.
Dr. Relaxed Strangelove

07.03.11 08:35
1

57470 Postings, 4018 Tage meingottNiemand ist unverdächtig

der bei der Atomlobby ein und aus geht und denen die Hand schüttelt.
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

07.03.11 08:49

57470 Postings, 4018 Tage meingottBei den Linken sind auffällig viele DR. dabei

Wenn das mal nicht verdächtig ist.
Sicher Fern Studium über Kuba.




1.Aydin, Hüseyin-Kenan
2.Bartsch, Dr. Dietmar
3.Binder, Karin
4.Bisky, Dr. Lothar
5.Bluhm, Heidrun
6.Bulling-Schröter, Eva
7.Bunge, Dr. Martina
8.Claus, Roland
9.Dağdelen, Sevim
10.Dehm, Dr. Diether
11.Dreibus, Werner
12.Enkelmann, Dr. Dagmar
13.Ernst, Klaus
14.Gehrcke, Wolfgang
15.Golze, Diana
16.Gysi, Dr. Gregor
17.Hänsel, Heike
18.Heilmann, Lutz
19.Hill, Hans-Kurt
20.Hirsch, Cornelia
21.Höger, Inge
22.Höll, Dr. Barbara
23.Jelpke, Ulla
24.Jochimsen, Dr. Lukrezia
25.Keskin, Dr. Hakki
26.Kipping, Katja
27.Knoche, Monika
28.Korte, Jan
29.Kunert, Katrin
30.Lafontaine, Oskar
31.Leutert, Michael
32.Lötzer, Ulla
33.Lötzsch, Dr. Gesine
34.Maurer, Ulrich
35.Menzner, Dorothée
36.Möller, Kornelia
37.Naumann, Kersten
38.Neskovic, Wolfgang
39.Paech, Dr. Norman
40.Pau, Petra
41.Ramelow, Bodo
42.Reinke, Elke
43.Schäfer, Paul
44.Schneider, Volker
45.Schui, Dr. Herbert
46.Seifert, Dr. Ilja
47.Sitte, Dr. Petra
48.Spieth, Frank
49.Tackmann, Dr. Kirsten
50.Troost, Dr. Axel
51.Ulrich, Alexander
52.Wunderlich, Jörn
53.Zimmermann, Sabine







http://www.nebeneinkuenfte-bundestag.de/die-linke/
-----------
http://www.youtube.com/watch?v=Q27BkaOXrpc
SOLIDARITÄT MIT PALÄSTINA

07.03.11 08:53

51340 Postings, 7427 Tage eckiDr. Bunga Bunga

Kölle Allaav
-----------
Rech: "bei Versailles hat man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Geissler: "Geld gibts wie Heu"

07.03.11 09:34

57470 Postings, 4018 Tage meingottHelau

   Antwort einfügen - nach oben