Dinge kompensieren

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.10.12 19:56
eröffnet am: 05.10.12 19:29 von: Dilettantenst. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 05.10.12 19:56 von: Guntram201. Leser gesamt: 269
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

05.10.12 19:29
5

2929 Postings, 3123 Tage DilettantenstadlDinge kompensieren

Mein Bart wächst proportional zu meiner Stirn.....basta ;´(

und sie nannten ihn pusteblume. :D  

05.10.12 19:30
2

33861 Postings, 3684 Tage NokturnalSchanautze Mörf....

05.10.12 19:32
3

34165 Postings, 5651 Tage Juto?

dilettantenstadl gleich mörf?

glaube ich nicht.  

05.10.12 19:33
2

33861 Postings, 3684 Tage NokturnalDie Hoffnung stirbt zuletzt Juto....

05.10.12 19:34

2929 Postings, 3123 Tage Dilettantenstadlhabe 63gramm knorpel an einer hauswand gefunden

der besitzer meldet sich bitte unter folgender chiffre #iwantstereo  

05.10.12 19:51
2

35548 Postings, 4919 Tage börsenfurz1Gleich singt Helene Fischer ab in ins Körbchen D..

05.10.12 19:54
1

25010 Postings, 4461 Tage KryptomaneIch bin ein großer Kompensator!

Ich kann Dinge gut kompensieren, jo, genau...so...so
-----------
Deutsche Sprichwörter:
"Die Schweine von heute sind die Schinken von morgen."

05.10.12 19:56
1

22890 Postings, 3739 Tage Guntram2010Dann kämm den Bart nach oben

über das Gesicht, bis in die Stirn, dann hast du null Ansatz mehr und die Leute werden sagen: "Hu Hu, seht her, ein Wolfsjunge" ...oder so :-)

 

   Antwort einfügen - nach oben