Digi-Satellitenfernsehen soll künftig Geld kosten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.03.06 18:12
eröffnet am: 01.03.06 17:59 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.03.06 18:12 von: EinsamerSam. Leser gesamt: 215
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.03.06 17:59

24466 Postings, 5837 Tage EinsamerSamariterDigi-Satellitenfernsehen soll künftig Geld kosten

Digitales Satellitenfernsehen soll künftig Geld kosten

Düsseldorf (AFP) - Für das digitale Satellitenfernsehen werden die Deutschen bald Gebühren zahlen müssen. Europas größter Satellitenbetreiber SES Astra will ab Ende des Jahres bisher freiempfangbare Fernsehsender digital verschlüsseln und dafür eine monatliche Gebühr von bis zu fünf Euro fordern, wie Astra-Chef Ferdinand Kayser dem "Handelsblatt" vom Mittwoch sagte. Der Luxemburger Konzern verhandele derzeit mit Sendergruppen wie ProSiebenSat1 und RTL über eine Verschlüsselung ihrer bisher gratis zu empfangenden Programme.

Quelle: de.yahoo.de

...be invested
 
Der Einsame Samariter

 

01.03.06 18:00

2919 Postings, 6415 Tage SpukJiiimps die 5. o. T.

01.03.06 18:12

24466 Postings, 5837 Tage EinsamerSamariterHoppla!

Das wollte ich doch nicht! Des Anderen Idee als JIMPS verkaufen ;-))

...be invested
 
Der Einsame Samariter

 

   Antwort einfügen - nach oben