Die schönsten Formeln

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.11.04 13:46
eröffnet am: 20.11.04 09:00 von: chrismitz Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 20.11.04 13:46 von: modeste Leser gesamt: 423
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.11.04 09:00

16447 Postings, 6959 Tage chrismitzDie schönsten Formeln

 
   
   
 

"Man kann sich des Gefühls nicht erwehren, dass diese mathematischen Formeln eine unabhängige Existenz und eine eigene Intelligenz besitzen, dass sie weise sind als wir, weiser sogar als ihre Entdecker, dass wir mehr aus ihnen heraus lesen, als wir hinein gesteckt haben." schrieb Heinrich Hertz, der Vater der Rundfunktechnik, jener Wissenschaftler, der die Maxwellschen Formeln praktisch anwandte und ihnen auch jene Gestalt gab, die seitdem jeden symmetriesüchtigen Physiker faszinieren. Und auch Werner Heisenberg schrieb 1925: "Jedenfalls spürte ich in den Formeln, die ich zusammen mit Kramers ausgearbeitet hatte, eine Mathematik am Werke, die gewissermaßen entfernt von den physikalischen Vorstellungen schon von selbst funktionierte. Von dieser Mathematik ging für mich eine magische Anziehungskraft aus." Der Physiker P.A.M. Dirac stellte die Schönheit mathematischer Formeln sogar über die Wahrheit wissenschaftlicher Theorien: "Eine Theorie von mathematischer Schönheit ist mit größerer Wahrscheinlichkeit korrekt als eine hässliche, die einigen experimentellen Daten genügt. Gott ist ein Mathematiker sehr hoher Ordnung, und Er benutzte sehr fortgeschrittene Mathematik bei der Konstruktion des Universums."

Neben Maxwell reüssierte natürlich auch Einstein mit seinem "E = mc²", obwohl diese Form nicht von ihm stammt, sondern von Max Planck. Erstaunlicherweise wählten viele Leser die Gleichung "1 + 1 = 2" zu ihrem Favoriten, weil sie diese Beziehung als Kinder zum ersten Mal in die abstrakte Welt der Zahlen einführte.
Große Gleichungen, so die Meinung der Leser, ändern unser Bild von der Welt. Und obwohl es eher um physikalische Formeln ging, erwähnten viele Leser auch die Eulersche Formel (siehe Bild), welche neun wichtige mathematische Symbole miteinander verbindet: die Zahlen e und pi, die 1 und die 0, Addition, Subtraktion, Multiplikation und Exponentiation, imaginäre Zahlen und die Gleichheit. Kommentare zu dieser Formel: "unheimlich", "subtil", "voll kosmischer Schönheit". Natürlich fehlte auch nicht der Satz von Pythagoras (a²+b²=c²), die Gasgleichung, die Entropiegleichung und der Strahlensatz.
 

20.11.04 09:23

9950 Postings, 6595 Tage Willi1Hast Du Deinen Primaten

äh Primanern wieder s Schulbuch geklaut?  

20.11.04 09:26

16447 Postings, 6959 Tage chrismitzSchulbuch? Was ist das denn?

Ach du meinst das, in dem immer so schöne Bilder zum ausmalen drin sind?!

Das brauche ich ihnen nicht zu klauen, das werfen mir meine Lieben immer hinterher, wenn ich ihnen bei den Hausaufgaben helfen möchte! Sind sie nicht lieb?

Gruß  

20.11.04 11:16

9950 Postings, 6595 Tage Willi1Hihi, Du bist

zu beneiden.

Ich geh getz inn Wald Kaminholz machen.
Is besser als arbeiten, im Kofferraum liegt schon das Fichtenmoped und n bischen tote Kuh zum Grillen.

Willi  

20.11.04 11:21

4784 Postings, 6682 Tage C.Webb4Es kann nur eine geben ;-))

Schliesslich ist das ein Börsenboard ....


 

20.11.04 11:23

9950 Postings, 6595 Tage Willi1Ergebnis:

0

Bei mir jedenfalls  

20.11.04 11:25

4784 Postings, 6682 Tage C.Webb4Moin Wilhelm

Wp hast du um diese Uhrzeit so schnell ne Normalverteilungstabelle herbekommen ???
*g*  

20.11.04 11:26

9950 Postings, 6595 Tage Willi1Sowas überschlage ich im Kopp,

auch da hilft Beck sein Kaltgetränk.  

20.11.04 13:28

4784 Postings, 6682 Tage C.Webb4*lol*

Hast du noch soviel davon im Kopf oder fängst du zur Feier des Samstags schon vormittags damit an ;-))  

20.11.04 13:46

2421 Postings, 6797 Tage modeste@chris: Flüchtig las ich "Die schönsten FORMEN"...

öffnete den thread..und:...WELCHE Enttäuschung !! *g*

salut
modeste  

   Antwort einfügen - nach oben